Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro…

Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: zettifour 07.02.13 - 08:51

    Zitat: Apples Macbook Air, das ebenfalls mit einem i5-Prozessor (Ivy Bridge) von Intel läuft, kommt in der 11-Zoll-Version nach einem Test von Anandtech auf eine Laufzeit von 1,85 bis 5 Stunden.

    Das galt für das alte Modell. Das neue MacBook Air 11" kommt bei Heavy Workload auf 2,43 Stunden, Meduim Workload 3,95 und Light Workload 5,5 Stunden. Das 13er hat noch deutlich mehr Ausdauer.

  2. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 08:54

    So wenig?

    Mein Zenbook Prime kommt ohne WLAN mit aktiven Bluetooth (für eine Maus) beim Arbeiten mit Word, Excel oder Powerpoint auf über 10 Stunden Akkulaufzeit. (Windows 8 Pro)

    Und das mit nem i7 und FullHD IPS 13 Zoll.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 09:08 durch Lala Satalin Deviluke.

  3. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: stoneburner 07.02.13 - 09:07

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wenig?
    >
    > Mein Zenbook Prime kommt ohne WLAN mit aktiven Bluetooth (für eine Maus)
    > beim Arbeiten mit Word, Excel oder Powerpoint auf über 10 Stunden
    > Akkulaufzeit. (Windows 8 Pro)


    ist das zenbook prime 11" oder 13" ?

    das 13" macbook air hat eine erheblich längere laufzeit (ist auch kein wunder, die ultrabooks bestehen quasi vom volumen fast nur aus dem akku)

  4. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:08

    13 Zoll, aber i7 und FullHD IPS.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: SaSi 07.02.13 - 09:09

    sind halt dünne geräte...

    wer mehr akku braucht nutzt halt rt mit einschränkungen...

  6. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: cappuccino 07.02.13 - 09:13

    Hast du das UX31A-C4027H?

  7. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:15

    Das UX31A. Den Rest weiß ich jetzt nicht auswendig. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: cappuccino 07.02.13 - 09:16

    Na wenn du sagst denn i7 dann gibts nur noch mit Touch und ohne Touch :D bei 13"
    Nettes Teil hast du da jedenfalls :-)

  9. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:18

    Habs ohne Touch, damals gabs den leider noch nicht mit.

    Jap, das Ding ist richtig gut. Ich ärger mich nur, dass ich doch 200¤ gespart habe und nur 128 GByte SSD habe. Aber was soll's ich bleib immer so bei 60 GByte freien speicher.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: zettifour 07.02.13 - 09:24

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wenig?
    >
    > Mein Zenbook Prime kommt ohne WLAN mit aktiven Bluetooth (für eine Maus)
    > beim Arbeiten mit Word, Excel oder Powerpoint auf über 10 Stunden
    > Akkulaufzeit. (Windows 8 Pro)
    >
    > Und das mit nem i7 und FullHD IPS 13 Zoll.

    Ja, das 11" Zenbook hat auf Anandtech (wie im Artikel für MacBook Air 11") ähnliche Werte wie das MacBook Air:

    http://www.anandtech.com/show/5843/asus-zenbook-prime-ux21a-review/7

    Der Akkus für die jeweiligen 13" Geräte sind stärker.

    Aber rum wie num... Da erschließt sich der Sinn des Surface Pro mit Keyboard nicht.

  11. Re: Akku Dauer MacBook Air stimmt nicht ganz

    Autor: Fuchs 07.02.13 - 19:56

    Ka was du unter Heavy und Medium Workload verstehst, Videos rendern bei gleichzeitiger Wiedergabe von zwei FullHD-Filmen und voller Helligkeit? Mein MBA 13" hält bei normalen Arbeiten zwischen 5-7h, manchmal auch darüber. Also ziemlich genau der Angabe von Apple.

    Edit: Ups, du meintest das 11", mea culpa :-) Kann sein, hab ich nicht im Einsatz getestet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 20:00 durch Fuchs.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Fahrdienst: London stoppt Uber, Protest wächst
    Fahrdienst
    London stoppt Uber, Protest wächst

    London hat die Lizenz von Uber nicht verlängert - dem Fahrdienst droht am 30. September 2017 die Einstellung. Dagegen will sich nicht nur das Unternehmen selbst wehren: Auch in der Bevölkerung regt sich Unmut gegen die Entscheidung.

  2. Facebook: Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein
    Facebook
    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

    Bei Facebook-Aktien wird es künftig keine neue Anteilsklasse ohne Stimmrechte geben: Mark Zuckerberg hat entsprechende Pläne aufgegeben. Eigentlich wollte sich der Facebook-Gründer so trotz Aktienverkäufen seinen Einfluss im Unternehmen sichern. Die Begründung für den Sinneswandel ist pragmatisch.

  3. Merged-Reality-Headset: Intel stellt Project Alloy ein
    Merged-Reality-Headset
    Intel stellt Project Alloy ein

    Im ersten Hands on machte Intels Project-Alloy-Headset einen guten Eindruck - offenbar hat dieser aber bei möglichen Vertriebspartnern nicht gereicht. Intel soll das kabellose Merged-Reality-Headset jetzt mangels Interesse einstellen.


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25