Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro…

cloud speicher

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. cloud speicher

    Autor: profi-knalltüte 07.02.13 - 08:47

    wenn ich skydrive einrichte dann lädt er doch alles auf meine platte runter ... oder hab ich da was falsch verstanden? sicher könnte ich über die webseite vereinzelt auf skydrive daten zugreifen aber das ist ziemlich unkomfortabel.

  2. Re: cloud speicher

    Autor: cappuccino 07.02.13 - 08:54

    Nein... du kannst in der aktuellen Version der Desktop Skydrive Anwendung auswählen welche Ordner du offline verfügbar haben möchtest.

  3. Re: cloud speicher

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:07

    Wobei die Cloud-Speicher mobil eh nichts taugen.

    Wenn man im WLAN ist, ist man sowieso meist zuhause und da hat man dann sowieso direkten Zugriff auf die NAS.

    Unterwegs mit den Betrugs-Volumen-Tarifen aller Mobilfunk-Kapitalisten-Betreiber haut man sich nur seinen Volumentarif damit weg...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: cloud speicher

    Autor: cappuccino 07.02.13 - 09:10

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei die Cloud-Speicher mobil eh nichts taugen.

    Doch schon... wenn man die Cloud-Speicher z.B. auf einer SD Karte offline verfügbar machen kann. Dieses ist das einzige was ich noch am Surface RT vermisse!
    Office Dokumente speichert zwar Office 2013 zwischen, dieses jedoch auch nur für 30 Tage.

    > Unterwegs mit den Betrugs-Volumen-Tarifen aller
    > Mobilfunk-Kapitalisten-Betreiber haut man sich nur seinen Volumentarif
    > damit weg...

    Wenn offline verfügbar dann brauchst du doch keine Mobile Verbindung?!

  5. Re: cloud speicher

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:12

    Dann brauche ich keine Cloud und es tut auch eine gewöhnliche SD-Karte.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: cloud speicher

    Autor: marvster 07.02.13 - 12:22

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn ich skydrive einrichte dann lädt er doch alles auf meine platte runter
    > ... oder hab ich da was falsch verstanden? sicher könnte ich über die
    > webseite vereinzelt auf skydrive daten zugreifen aber das ist ziemlich
    > unkomfortabel.

    Man kann schon definieren welche Ordner unter welchen Umständen synchronisiert werden. So können kleinere Dateien , die auch unterwegs synchronisiert werden müssen zum Beispiel via Datentarif aktualisiert werden und größere Dateien soabld WLAN verfügbar ist etc. Dadurch dass man Ordner und Inhalte auch teilen kann, ist das schon recht praktisch, wenn man schon zu einem Termin muss und im Unternehmen die PP noch nicht fertig ist... oder im privaten Bereich Einkaufslisten per Onenote erstellt werden, oder oder oder

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  2. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  3. Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  2. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.

  3. Microsoft: Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
    Microsoft
    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

    Das neue Surface Pro - ohne 5 - soll eine drastisch höhere Akkulaufzeit aufweisen. Microsoft setzt auf Kaby-Lake-Prozessoren. Verbesserungen betreffen die Tastatur, das Gewicht, die Kühlung, den Kickstand sowie den Stift, und es gibt endlich LTE.


  1. 16:10

  2. 15:22

  3. 14:59

  4. 14:30

  5. 14:20

  6. 13:36

  7. 13:20

  8. 12:58