Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…
  6. Thema

mehr braucht man beim besten willen nicht

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: mehr braucht man beim besten willen nicht

    Autor: PatrickFoster 30.01.13 - 18:45

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Und hallo WOW mit touch? ein MMORPG bei dem gegen ende die Tasten "1-0"
    > +
    > > "STRG+1-0" + "UMSCHALT+1-0" + "ALT+1-0" + diverse tasten belegt sind auf
    > > Touch?
    > Grundsätzlich schon möglich, denn man hat bei WoW ja nicht nur eine
    > Tastatursteuerung man kann die Buttons ja auch anklicken, klar mit der Maus
    > wohl eher langsam, auf einem Touchpad könnte das schon recht gut klappen,
    > wenn man da auf die Buttons mit dem Finger drückt.
    > Wobei es aber sowiso egal ist ob das jetzt umbedingt das beste Touch spiel
    > ist, man kann es machen und man kann wohl auch Tastatur / Maus anschließen.
    >
    > Und natürlich betrifft die Kritik in erster linie das kleinste Modell mit
    > dem doch arg geringen Speicher.

    Es geht nur darum das Touch als Bedienung angeführt ist.... klicken der Buttons... durchaus, aber erinnerst du dich, wie groß diese Buttons auf einem 10.6 Zoll Screen dann noch sind? das man bis zu 4 leisten übereinander liegen hat und somit das schnelle und treffsichere bedienen mit touch nahezu unmöglich ist? um es bedinbar zu machen muss ein button mindestens eine größe von 1,5cm x 1,5cm haben... somit würde dein ganzer Screen nur noch aus Buttons bestehen.

    das man Tastatur und maus einfach anklemmen kann ist doch ne feine Sache. Und sollte man das Gerät ernsthaft zum zocken in betracht ziehen wer könnte denn so behämmert sein und von haus aus dann ein 64GB Modell nehmen wenn er weiß das sein WOW 25GB braucht???????

    Jeder weiß das man keine 64GB bekommt sondern um die 56GB real... und jeder weiß, das für das OS was weg geht.... selbst bei iOS sind es dann nochmal 4GB weniger... Also welcher zocker kauft sich das dann wenn er weiß das der Halbe platz mit WOW am ende belegt ist????

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  2. Re: mehr braucht man beim besten willen nicht

    Autor: Hösch 30.01.13 - 19:04

    PatrickFoster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder weiß das man keine 64GB bekommt sondern um die 56GB real... und jeder
    > weiß, das für das OS was weg geht.... selbst bei iOS sind es dann nochmal
    > 4GB weniger...

    Nein, der 08/15 Tabletkäufer, dem die Werbung klar macht, dass er statt einem Tablet und einem PC nur nich das Surface braucht, weiss dies nicht.
    Abgesehen davon: man kann sich auch alles schönreden...

  3. Re: mehr braucht man beim besten willen nicht

    Autor: PatrickFoster 30.01.13 - 19:17

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PatrickFoster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder weiß das man keine 64GB bekommt sondern um die 56GB real... und
    > jeder
    > > weiß, das für das OS was weg geht.... selbst bei iOS sind es dann
    > nochmal
    > > 4GB weniger...
    >
    > Nein, der 08/15 Tabletkäufer, dem die Werbung klar macht, dass er statt
    > einem Tablet und einem PC nur nich das Surface braucht, weiss dies nicht.
    > Abgesehen davon: man kann sich auch alles schönreden...

    hat nix mit schönreden zu tuen. es hat damit zu tuen das diejenigen die hier meckern auch mit 64GB real oder 128GB real nicht zufrieden wären, da es ja für das was sie damit machen wollen mindestens 1TB intern brauchen.

    Das n haufen weg geht ist natürlich kacke aber ich kann alle x86 Anwendungen nutzen und USB3 Speicher anklemmen so viel man will + MicrosSDs Nativ ohne Zusatz zubehör. Es geht darum auf Augenhöhe zu diskutieren und nicht nur zu sagen was es schlechter macht sondern auch die vielen punkte die es besser macht als die Konkurrenz

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  4. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 7,49€
  3. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

  1. Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
    Computermuseum Stuttgart
    Als Computer noch ganze Räume füllten

    Die Welt blickt auf 70 Jahre Entwicklung moderner Computer zurück, die Erinnerung an die Herausforderungen der damaligen Entwickler verblasst aber zunehmend. Im Computermuseum der Uni Stuttgart lässt sich der Aufwand der frühen Computernutzung noch nachempfinden.

  2. ZX-E: Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik
    ZX-E
    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik

    Basierend auf einer VIA-Lizenz arbeitet Zhaoxin an x86-Prozessoren mit acht Kernen und integrierter Grafikeinheit. Gedacht sind die ZX-E genannten Chips für den chinesischen Markt, sie werden bei der TSMC im aktuellen 16-nm-Verfahren gefertigt.

  3. Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen
    Microsoft
    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

    Im Herbst werden Windows 10 nicht nur Funktionen hinzugefügt. Einige Punkte werden gestrichen und durch andere Produkte ersetzt oder in diese integriert. Auch Microsoft Paint steht auf der Liste.


  1. 11:59

  2. 11:58

  3. 10:51

  4. 10:30

  5. 10:02

  6. 09:10

  7. 07:25

  8. 07:14