1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Verkauf des…

Zu spät

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu spät

    Autor: trkiller 16.05.13 - 11:41

    Andere Hersteller haben schon Geräte auf dem Markt. Ich habe sehr lange darauf gewartet und als es dann nicht kam habe ich mir was anderes gekauft.
    Es wäre ein Erfolg geworden, wenn Microsoft das Surface Pro überall gleichzeitig auf den Markt gebracht hätte.
    Und genau hier machen andere alles richtig, beispielsweise Apple oder Google mit ihren Geräten, ob die dann ausverkauft sind, ist eine andere Sache.

  2. Re: Zu spät

    Autor: Fearer 16.05.13 - 11:44

    3Monate später zum selben Preis mit einem Euro hinten dran. Einfach nur frech und lächerlich.

  3. Re: Zu spät

    Autor: Neko-chan 16.05.13 - 11:44

    Naja... die Konkurrenz mit ähnlicher Leistung und Eingabemöglichkeiten ist zum Großteil deutlich teurer als das Surface Pro.
    Dann haben die wenigsten einen Wacom Stift dabei. Gut, ist jetzt mehr in der Grafikerabteilung interessant.

    Spät ist es allerdings auf jeden Fall drann.

    ----------------------------------
    Kopf -> Tisch -> Bumms

  4. Re: Zu spät

    Autor: Herevo 16.05.13 - 12:03

    Ich glaube nicht, dass Microsoft da wirklich was falsch macht. MS produziert nur genau so viel, wie sie erwarten, tatsächlich absetzten zu können. Dass einzelne potenzielle Kunden dann ihr Geld wo anders ausgeben, müssen sie in Kauf nehmen. Das ist gegenüber einer Strategie, bei der u.U. am Markt vorbeiproduziert wird, vorteilhaft.

    Dass sich einzelne potenzielle Kunden darüber beschweren, dass es für sie "zu spät" war, ist ein Indiz dafür, dass die Nachfrage größer als das Angebot ist. Mit anderen Worten: MS Strategie geht auf.

  5. Re: Zu spät

    Autor: derKlaus 16.05.13 - 12:06

    Fearer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3Monate später zum selben Preis mit einem Euro hinten dran. Einfach nur
    > frech und lächerlich.
    Mehrwertsteuer? Rechne mal ein bisschen. Dann ist es nicht mehr so lächerlich.

  6. Re: Zu spät

    Autor: Fearer 16.05.13 - 12:15

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fearer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 3Monate später zum selben Preis mit einem Euro hinten dran. Einfach nur
    > > frech und lächerlich.
    > Mehrwertsteuer? Rechne mal ein bisschen. Dann ist es nicht mehr so
    > lächerlich.

    natürlich, müsste eig. 833¤ kosten wenn man die Mehrwertsteuer einfach so drauf rechnet im Euro Kurs.

    Dabei berücksichtigt man nicht, das jenes Gerät schon 3-Monate alt ist.

    Aber das es ist ja nicht so, als ob es jede Woche super tolle neue Angebote gäbe und dein zuvor gekauftes Gerät schneller veraltet ist, als man gucken kann.

    Die dummen Deutschen werden es aber schon zahlen, so lautet die Devise.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.13 12:16 durch Fearer.

  7. Re: Zu spät

    Autor: chablife 16.05.13 - 12:28

    Finde es auch Schade, dass es so spät veröffentlich wird. Wollte es mir eigentlich unbedingt holen, aber langsam habe ich meine Zweifel so viel Geld dafür auszugeben. Gibt es Alternativen? Tablets, die auch zum arbeiten taugen?

  8. Re: Zu spät

    Autor: johnny rainbow 16.05.13 - 13:05

    Solange die Leute anstatt dem Surface Pro Geräte anderer Hersteller mit Windows 8 kaufen ist doch für Microsoft alles super! MS bekommt die Lizenzkosten für die Windows-Lizenz und der Hersteller das Geld für die Hardware, und MS UND der Gerätehersteller sind zufrieden.

  9. Re: Zu spät

    Autor: F.A.M.C. 16.05.13 - 13:33

    Für dich zu spät, für mich genau richtig. So hatte ich genug Zeit um das Geld zusammen zu sparen. =)

  10. Re: Zu spät

    Autor: Nemorem 16.05.13 - 14:10

    Habe auch lange zugewartet, aber als dann der Markststart in Europa auf unbekannt verschoben wurde hatte ich auch keine Lust mehr. Bereue aber nichts. Das Samsung Ativ 700 ist gleichwertig und hat zudem sowohl SIM Slot als auch mit 6-8 Stunden deutlich mehr Akkulaufzeit. Warum man für weniger 3 Monate länger warten soll, das weiß wohl nur Microsofts Marketingabteilung.

  11. Re: Zu spät

    Autor: Tunechi 16.05.13 - 16:02

    Nemorem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe auch lange zugewartet, aber als dann der Markststart in Europa auf
    > unbekannt verschoben wurde hatte ich auch keine Lust mehr. Bereue aber
    > nichts. Das Samsung Ativ 700 ist gleichwertig und hat zudem sowohl SIM Slot
    > als auch mit 6-8 Stunden deutlich mehr Akkulaufzeit. Warum man für weniger
    > 3 Monate länger warten soll, das weiß wohl nur Microsofts
    > Marketingabteilung.

    Das kostet aber auch mal schnell 500¤ mehr. Also mal eben fast 60% mehr. Wenn dir es das wert war, ist doch schön :)

    Ich warte mal noch ab und schau mir die ersten Testberichte an.

  12. Re: Zu spät

    Autor: Nemorem 17.05.13 - 07:44

    Tunechi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nemorem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe auch lange zugewartet, aber als dann der Markststart in Europa auf
    > > unbekannt verschoben wurde hatte ich auch keine Lust mehr. Bereue aber
    > > nichts. Das Samsung Ativ 700 ist gleichwertig und hat zudem sowohl SIM
    > Slot
    > > als auch mit 6-8 Stunden deutlich mehr Akkulaufzeit. Warum man für
    > weniger
    > > 3 Monate länger warten soll, das weiß wohl nur Microsofts
    > > Marketingabteilung.
    >
    > Das kostet aber auch mal schnell 500¤ mehr. Also mal eben fast 60% mehr.
    > Wenn dir es das wert war, ist doch schön :)
    >
    > Ich warte mal noch ab und schau mir die ersten Testberichte an.

    Ich glaube so viel war es gar nicht, eher 200-300 ¤ mehr gegenüber dem großen Pro mit Tastatur.

    Und was die Testberichte angeht, es ist seit einem halben Jahr draußen - nur nicht bei uns - aber Testberichte, auch deutsche, gibts eigentlich schon in großer Zahl.

  13. Re: Zu spät

    Autor: Endwickler 17.05.13 - 09:15

    chablife schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde es auch Schade, dass es so spät veröffentlich wird. Wollte es mir
    > eigentlich unbedingt holen, aber langsam habe ich meine Zweifel so viel
    > Geld dafür auszugeben. Gibt es Alternativen? Tablets, die auch zum arbeiten
    > taugen?

    So allgemein gefragt kannst du auch nur eine allgemeine Antwort bekommen: Nein, die gibt es nicht, also die Tablets. Auch das Surface taugt nicht zum arbeiten.

    Da niemand weiß, welche Arbeit du meinst, kann jeder nur von seiner Arbeit ausgehen, da sich eine Antwort, die alle möglichen Arbeiten umfasst, über das ganze Internet erstreckte und dazu noch ein paar wichtige Pornoseiten löschte.

  14. Re: Zu spät

    Autor: Endwickler 17.05.13 - 09:17

    trkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andere Hersteller haben schon Geräte auf dem Markt. Ich habe sehr lange
    > darauf gewartet und als es dann nicht kam habe ich mir was anderes gekauft.

    Ging mir ebenfalls so und mit meiner Wahl bin ich immer noch sehr zufrieden. Sogar mein Untermieter bleibt bei einem Elektronikmarkt immer öfter vor dem ausgestellten Teil stehen, von dem ich mir ein Exemplar kaufte.

  15. Re: Zu spät

    Autor: chablife 17.05.13 - 10:51

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chablife schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Finde es auch Schade, dass es so spät veröffentlich wird. Wollte es mir
    > > eigentlich unbedingt holen, aber langsam habe ich meine Zweifel so viel
    > > Geld dafür auszugeben. Gibt es Alternativen? Tablets, die auch zum
    > arbeiten
    > > taugen?
    >
    > So allgemein gefragt kannst du auch nur eine allgemeine Antwort bekommen:
    > Nein, die gibt es nicht, also die Tablets. Auch das Surface taugt nicht zum
    > arbeiten.
    >
    > Da niemand weiß, welche Arbeit du meinst, kann jeder nur von seiner Arbeit
    > ausgehen, da sich eine Antwort, die alle möglichen Arbeiten umfasst, über
    > das ganze Internet erstreckte und dazu noch ein paar wichtige Pornoseiten
    > löschte.

    Gute Antwort^^
    Bisher habe ich mich geweigert, ein Tablet zu kaufen, weil es einfach nur mein Smartphone (Galaxy SII) in groß ist. War für mich relativ unnütz. Mit dem Surface hätte ich die Möglichkeit, die Funktionen eine Tablets + die Desktopfähigkeit in einem zu haben. Und unter Arbeit verstehe ich in dem Sinne dann das Dokumente bearbeiten, Kleinigkeiten programmieren und ähnliches. Das ist ja mit dem iPad oder dem Android Tablets nicht so praktisch ohne Tastatur und entsprechende Apps.

  16. Re: Zu spät

    Autor: Endwickler 17.05.13 - 14:10

    chablife schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > chablife schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Finde es auch Schade, dass es so spät veröffentlich wird. Wollte es
    > mir
    > > > eigentlich unbedingt holen, aber langsam habe ich meine Zweifel so
    > viel
    > > > Geld dafür auszugeben. Gibt es Alternativen? Tablets, die auch zum
    > > arbeiten
    > > > taugen?
    > >
    > > So allgemein gefragt kannst du auch nur eine allgemeine Antwort
    > bekommen:
    > > Nein, die gibt es nicht, also die Tablets. Auch das Surface taugt nicht
    > zum
    > > arbeiten.
    > >
    > > Da niemand weiß, welche Arbeit du meinst, kann jeder nur von seiner
    > Arbeit
    > > ausgehen, da sich eine Antwort, die alle möglichen Arbeiten umfasst,
    > über
    > > das ganze Internet erstreckte und dazu noch ein paar wichtige
    > Pornoseiten
    > > löschte.
    >
    > Gute Antwort^^
    > Bisher habe ich mich geweigert, ein Tablet zu kaufen, weil es einfach nur
    > mein Smartphone (Galaxy SII) in groß ist. War für mich relativ unnütz. Mit
    > dem Surface hätte ich die Möglichkeit, die Funktionen eine Tablets + die
    > Desktopfähigkeit in einem zu haben. Und unter Arbeit verstehe ich in dem
    > Sinne dann das Dokumente bearbeiten, Kleinigkeiten programmieren und
    > ähnliches. Das ist ja mit dem iPad oder dem Android Tablets nicht so
    > praktisch ohne Tastatur und entsprechende Apps.

    Für solche Sachen eignet sich jedes Tablet, das man an ein großes Display anschließen kann. Teilweise reichen dafür auch die Smartphones. Wenn man mehr als Kleinigkeiten programmiert, dann wird man merken, wie sich die Buildzeit streckt.

    Für fast alle Geräte gibt es kompatible Bluetoothtastaturen, oder irre ich mich da?
    Und unter Android gibt es auch die eine oder andere Officelösung. In iOS bestimmt ebenfalls.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. procilon IT-Solutions GmbH, Leipzig-Taucha, Berlin, Dortmund
  2. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  4. Wintershall Dea GmbH, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 799€)
  2. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de