1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Verwirrung um…

Das wäre der Tod für MS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wäre der Tod für MS

    Autor: Gu4rdi4n 18.04.12 - 11:40

    Denn dann gibts kein einziges argument mehr pro WP7

  2. Re: Das wäre der Tod für MS

    Autor: Dragos 18.04.12 - 11:58

    Gu4rdi4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn dann gibts kein einziges argument mehr pro WP7


    so ist es, die sollten sich langsam entscheiden.

  3. Re: Das wäre der Tod für MS

    Autor: tunnelblick 18.04.12 - 12:05

    gibt es zu tot eigentlich einen komparativ? :) mal ehrlich: wp7 ist ein flop, ebenso der erfolg der geräte am markt. ich hätte mir eine 3. kraft gewünscht, aber bei den usern sind die kacheln wohl nicht beliebt.

  4. Re: Das wäre der Tod für MS

    Autor: User5001 18.04.12 - 12:54

    Also der Tenor der WP7 user ist schon positiv, der Erfolg bleibt wohl eher aus, weil kaum jemand nach WP7 Geräten guckt, sondern sich gleich Android oder IOS holt.

    Allerdings würde ich mir momentan auch kein WP7 Gerät kaufen, wenn MS so ein Geheimnis um die Updatemöglichkeiten macht.

  5. Re: Das wäre der Tod für MS

    Autor: tunnelblick 18.04.12 - 13:21

  6. Re: Das wäre der Tod für MS

    Autor: KleinerWolf 18.04.12 - 15:29

    im Bereich Smartphone 100%.
    Wenn Sie nun ein neues System rausbringen und die alten User, welche sich für WP7 entschieden haben, die Tür vor der Nase zuschlagen, dann sind die 3,irgendwas% dann auch auch weg. Für mich wäre es das dann sicherlich gewesen.

    Und damit kommt auch wieder haufenweise Arbeit auf die Leute zu. Neue Dienste suchen, alles umstellen, damit es mit dem anderen Smartphone kompatible ist. Aktuell die größte Pest in der Smartphone Landschaft. Jeder kocht sein eigens Süppchen und nichts ist kompatible zueinander.

  7. Re: Das wäre der Tod für MS

    Autor: glurak15 18.04.12 - 17:48

    Ich finde es irgendwie schade, dass MS die selben Fehler macht wie Apple mit iPhone.
    Beispielsweise die Bindung an Zune resp. bei Apple iTunes anstatt eine anständige Ordnerstruktur, die man ganz einfach aufbauen könnte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. HERMA GmbH, Filderstadt
  3. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  4. über duerenhoff GmbH, Gerlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 649,99€ (Bestpreis!)
  2. (Lenovo IdeaPad S340 für 649,00€ - Vergleichspreis: 668,00€ bei Ebay)
  3. (aktuell u. a. Deepcool Gammaxx L120 V2 Wakü für 44,99€, JBL E55BT Headset für 64,90€, Dell...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de