Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Phone 8…

Alles nochmal durchkauen ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: Ampel 21.06.12 - 11:40

    Unter Android gibts die Apps schon und alles was unter WP8 als Erweiterung erähnt wird ist nichts anderes als aufgewärmtes unter Android. Damit lockt man keinen Käufer mehr hinter dem Ofen hervor !.

  2. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: Ambassador 21.06.12 - 11:44

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Android gibts die Apps schon und alles was unter WP8 als Erweiterung
    > erähnt wird ist nichts anderes als aufgewärmtes unter Android. Damit lockt
    > man keinen Käufer mehr hinter dem Ofen hervor !.

    Also ich mit meinem Optimus Speed und Android 4.0 bin ziemlich neidisch auf die Features von Windows Phone 8. Mein nächstes Smartphone wird wohl mit Windows Phone 8 laufen, hoffentlich kann ich dann wenigstens ohne einen Absturz browsen und telefonieren. ;)

  3. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: Trollversteher 21.06.12 - 11:49

    >Unter Android gibts die Apps schon und alles was unter WP8 als Erweiterung erähnt wird ist nichts anderes als aufgewärmtes unter Android. Damit lockt man keinen Käufer mehr hinter dem Ofen hervor !.

    Hä? Was willst Du uns damit sagen? Und mich persönlich lockt alles hinter dem Ofen hervor, was eine Alternative zu Android bietet...

  4. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: derKlaus 21.06.12 - 12:01

    Ambassador schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein nächstes Smartphone wird wohl mit
    > Windows Phone 8 laufen, hoffentlich kann ich dann wenigstens ohne einen
    > Absturz browsen und telefonieren. ;)
    Da bräuchtest Du nicht waren, das geht jetzt mit einem WP7 Gerät schon ganz gut. Und bedeutend Billiger :)

  5. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: Ambassador 21.06.12 - 12:26

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ambassador schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein nächstes Smartphone wird wohl mit
    > > Windows Phone 8 laufen, hoffentlich kann ich dann wenigstens ohne einen
    > > Absturz browsen und telefonieren. ;)
    > Da bräuchtest Du nicht waren, das geht jetzt mit einem WP7 Gerät schon ganz
    > gut. Und bedeutend Billiger :)

    Ich weiß, hatte schon öfter WP7 in der Hand. Nur bin ich erst nächstes Jahr wieder dran mit Vertragswechsel und neuem Smartphone. Und ob sich WP7 dann noch lohnt wird man sehen müssen. ;D

  6. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: derKlaus 21.06.12 - 12:32

    Ambassador schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß, hatte schon öfter WP7 in der Hand. Nur bin ich erst nächstes Jahr
    > wieder dran mit Vertragswechsel und neuem Smartphone. Und ob sich WP7 dann
    > noch lohnt wird man sehen müssen. ;D
    Ganz ehrlich? bei 125 Euro fürs LG Optimus 7 (amazon.de) würde ich fast nicht mehr überlegen. Oder auch beim Lumia 710 für 170 Euro (bei Cyberport.de), da hat man etwas bessere Hardware. Dummerweise bin ich mit meinem Omnia 7 so zufrieden, dass ich mich da gar nicht entscheiden brauch. ;)
    Branding ist bei WP7 übrigens nicht der Rede Wert, da auchen halt irgendwo mal irgendwelche Logos auf.

  7. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: Ambassador 21.06.12 - 13:16

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ambassador schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß, hatte schon öfter WP7 in der Hand. Nur bin ich erst nächstes
    > Jahr
    > > wieder dran mit Vertragswechsel und neuem Smartphone. Und ob sich WP7
    > dann
    > > noch lohnt wird man sehen müssen. ;D
    > Ganz ehrlich? bei 125 Euro fürs LG Optimus 7 (amazon.de) würde ich fast
    > nicht mehr überlegen. Oder auch beim Lumia 710 für 170 Euro (bei
    > Cyberport.de), da hat man etwas bessere Hardware. Dummerweise bin ich mit
    > meinem Omnia 7 so zufrieden, dass ich mich da gar nicht entscheiden brauch.
    > ;)
    > Branding ist bei WP7 übrigens nicht der Rede Wert, da auchen halt irgendwo
    > mal irgendwelche Logos auf.

    Ich würde schon überlegen, da für WP7 bereits eine Grenze abzusehen ist und ein entsprechendes weitaus besseres Vertragshandy für ähnliche Preise erhältlich sein wird. (so wie immer eigentlich, 24 Monate Mindestlaufzeit stören mich an dieser Stelle nicht wenn der Vertrag attraktiv genug ist)

  8. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: Rapmaster 3000 21.06.12 - 13:44

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Android gibts die Apps schon


    Und als Android rauskam gabs die Apps schon für iOS. Und jetzt?

  9. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: anhpod 21.06.12 - 17:49

    Das iPhone war zu der Zeit (vllt jetzt immer noch) sehr teuer, weswegen sich Android etablieren konnte. Dass du jetzt Windows Phone mit Android vergleichst passt von der Zeit her nicht mehr.

  10. Re: Alles nochmal durchkauen ?

    Autor: derKlaus 21.06.12 - 21:42

    Ambassador schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde schon überlegen, da für WP7 bereits eine Grenze abzusehen ist und
    Hmmmm, hast Recht, ich red mich auch leicht, da ich schon eins habe. Ich bin übrigens überrascht, wie viel man auf einmal wieder für ein Omnia 7 auf den Tisch legen muss. Da muss man ja 300 Euro locker machen o_O

    > ein entsprechendes weitaus besseres Vertragshandy für ähnliche Preise
    > erhältlich sein wird. (so wie immer eigentlich, 24 Monate Mindestlaufzeit
    > stören mich an dieser Stelle nicht wenn der Vertrag attraktiv genug ist)
    Ich hab mich von den Verträgen bei Vodafone und T-Mobile verabschiedet. Ich telefoniere wenig, Datenverbindung brauch ich auch maximal 500 MByte/Monat, da ich nahezu überall WLAN hab. Ich hab mir das immer wieder durchgerechnet, und komm mit Handykauf und individuellem Vertrag günstiger weg. Ist aber auch für jeden anders. Ich kauf auch Elektronik ungern auf Raten. Das ist normalerweise ja schon wieder veraltet, wenns dann endlich meins ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hectronic GmbH, Bonndorf
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. windream, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. (-77%) 3,45€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

  1. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  2. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst zu antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.

  3. Mate X: Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen
    Mate X
    Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen

    Wie Samsung scheint auch Huawei Probleme damit zu haben, sein faltbares Smartphone fertigzubekommen. Die Verzögerung beim Mate X ist mittlerweile so groß, dass sich der chinesische Hersteller offenbar entschlossen hat, gleich eine neue Kamera und ein neues SoC zu verbauen.


  1. 13:30

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:45

  7. 11:33

  8. 11:21