Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Phone 8…

Moment, als Windows 7 Phone User

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: KleinerWolf 20.06.12 - 22:44

    Wird MS mich als zukünftigen User wolh abschreiben können.
    Ich habe mir vor 6 Monaten ein Windows 7.5 Phone gekauft und gehöre damit zu den 3.irgendwas Prozent, welche MS im Smartphone Bereich unterstützen. Und MS will mir nun sagen, das ich kein Update bekomme und gefälligst ein neues Phone kaufen soll?
    Ja den hat wohl einer irgendwo hin geschissen.
    Geht man so mit seinen Kunden um? Vor allem mit denen, welche MS unterstützt haben mit dem Kauf von WP 7?

    Scheinbar ist bei vielen der Kunde nur noch Mittel zum Zweck.

  2. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: bimini 20.06.12 - 22:49

    ARRGH!!!

    Du bekommst dein Update. Nur nicht auf WP8 da das wahrscheinlich technisch nicht geht. Aber du bekommst einen Großteil der Funktionen und das Aussehen von WP8 mit einem Update das dann windows phone 7.8 oder 7.7 heißt.

  3. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: KleinerWolf 20.06.12 - 22:52

    das ist nicht das gleiche. Vor allem da dann die neuen Win 8 Apps nicht auf dem Win 7.8 laufen werden.

  4. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Andreas_L 20.06.12 - 23:17

    Dann nutz es halt so lang du kannst und steig dann auf 8 oder 8.x um.. Ich hab auch ein (damals noch) 7.0-Gerät und freue mich auf die kommende Version und werde mir auch ein solches kaufen.
    Ach, und du bist dir schon absolut sicher, dass es eine WP8-App geben wird, die du auf deinem 7.5-Gerät höllisch vermissen wirst?
    Ist es euch möglichst lange Kompatibilität (länger als 2 Jahre!) wirklich wichtiger als die Vorteile, die durch den Kernel-Wechsel entstehen? Z. B. schneller mehr Apps!
    Erst regt man sich auf, dass es kaum Apps gibt, dann schafft man die Möglichkeit und es wird wieder gemeckert, weil dafür ein Kernel-Umstieg vonnöten ist...

  5. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Dragos 20.06.12 - 23:43

    Andreas_L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann nutz es halt so lang du kannst und steig dann auf 8 oder 8.x um.. Ich
    > hab auch ein (damals noch) 7.0-Gerät und freue mich auf die kommende
    > Version und werde mir auch ein solches kaufen.
    > Ach, und du bist dir schon absolut sicher, dass es eine WP8-App geben wird,
    > die du auf deinem 7.5-Gerät höllisch vermissen wirst?
    > Ist es euch möglichst lange Kompatibilität (länger als 2 Jahre!) wirklich
    > wichtiger als die Vorteile, die durch den Kernel-Wechsel entstehen? Z. B.
    > schneller mehr Apps!
    > Erst regt man sich auf, dass es kaum Apps gibt, dann schafft man die
    > Möglichkeit und es wird wieder gemeckert, weil dafür ein Kernel-Umstieg
    > vonnöten ist...


    Es gibt immer einige die sich Beschweren, aber was solls. WP8 Sieht Bis jetzt gut aus muss mir aber noch die Presentation noch zuende anschauen.

  6. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: petergriffin 20.06.12 - 23:44

    wieso gibt es eigentlich keinen Kompiler der die W8 apps für WP7 nutzbar macht?

    Ich denke MS hat das sehr ausgefuchst gemacht, sie haben WP7 als offene Beta zum Selbstkostenpreis raus gebracht. Hatten dann genug Zeit die Metro Oberfläche testen zu lassen und das System zu optimieren. Außerdem konnten sie ne menge Apps ansammeln damit dann der Marketplace beim "echten" Release nicht so leer ist. Durch den W8 Kompiler gibts die dann direkt bei Marktstart. Gutes Konzept für Microsoft aber eben ein doppelte Arschtritt für alle Bestandskunden.

    ich hab maln kleines Bild gemacht das mich davor bewahrt allzu sauer zu werden
    http://9gag.com/gag/4548191

    und natürlich macht der kernelwechsel Sinn aber man kann doch erwarten das sie sich für sowas früh genug entscheiden, wenn nicht müssen sie sich die Arbeit nunmal machen den CE Kernel durch den NT zu ersetzen und selbst wenn sie das nicht tun könnten sie noch einen Kompiler und ein paar (nicht nur ein) Update nachliefernnicht. Aber so ist das nicht nur ärgerlich sondern dreist...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.06.12 23:47 durch petergriffin.

  7. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: redmord 20.06.12 - 23:50

    Wo gibts die?

  8. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: kmork 20.06.12 - 23:57

    Ich find es interressant wie sich in den Foren gerade die Spreu vom Weizen trennt - wirkliche WP7-Fans (im positiven Sinne) und Jubelperser, die auch die hinterfotzigsten Mannöver von Microsoft noch schönreden oder als nebensächlich darstellen.

  9. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: PrivateJoker 21.06.12 - 00:10

    Ich verstehe das Gejammer nur teilweise. Es wird mit WP 7.8 das offensichtlichste auf die Geraete der 1. und 2. Generation kommen - naemlich der Startscreen. Weitere heute vorgestellte Features bezogen sich rein auf den neuen Core bzw. Hardware-Anpassungen, die zwangsweise nicht auf bisherigen Geraeten laufen koennen.

    WICHTIG: Das ist der aktuelle Stand. Niemand weiß, welche Features in WP8 noch enthalten sein werden und auch auf WP 7.8 kommen werden.

    Das fuer WP8 entwickelte Apps nicht auf WP7.8 laufen werden, ist auch Core-bedingt und sicher von Nachteil fuer alle jetzigen 7.5 Kaeufer. Mal schauen, wie sich das wirklich darstellt.

  10. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Cinemascope 21.06.12 - 00:25

    kmork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find es interressant wie sich in den Foren gerade die Spreu vom Weizen
    > trennt - wirkliche WP7-Fans (im positiven Sinne) und Jubelperser, die auch
    > die hinterfotzigsten Mannöver von Microsoft noch schönreden oder als
    > nebensächlich darstellen.


    Andersrum geht es aber auch. Ich persönlich hätte mir kein WP mehr gekauft, wenn sie WP8 für WP7 Geräte bereit gestellt hätten. Gerade das finde ich an deren Konzept gut. Software, die auf die Hardware abgestimmt ist. Was nutzt mir dann Dualcore, wenn mein Lumia unter WP8 alles kann? Ich für mein Teil erwarte dann Apps, die WIRKLICH die Dualcors/Quadcores benutzen.
    Das Problem mit „Fragmentierung“ wünsche ich mir persönlich nicht bei WP.

  11. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: petergriffin 21.06.12 - 00:48

    was ist denn das für ein Argument? das eine muss das andere doch nicht ausschließen, zumal Microsoft auch für WP8 billigsmartphones plant die wohl kaum mehr Leistung haben werden. Und selbst wenn nicht ist das verhalten gegenüber den WP7 kunden unfair.

  12. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Andreas_L 21.06.12 - 00:55

    petergriffin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso gibt es eigentlich keinen Kompiler der die W8 apps für WP7 nutzbar
    > macht?

    a) Fehlende Funktionen in WP7
    b) Nativer Code läuft einfach nicht auf WP7, es ist dafür nicht gemacht. Würde man diese Funktion nachliefern hätte man ein blankes WP8. Das wird aber nicht passieren.

    Oder: Warum gibt es keinen Compiler, der x64-Software für x86-CPUs kompiliert?

  13. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: kmork 21.06.12 - 01:06

    Andreas_L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird aber nicht passieren.

    Weswegen?

    > Oder: Warum gibt es keinen Compiler, der x64-Software für x86-CPUs
    > kompiliert?

    Ist wahrscheinlich schwieriger, einen halbwegs aktuellen Compiler zu finden, der das NICHT kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.12 01:08 durch kmork.

  14. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: redmord 21.06.12 - 01:10

    Ha ha,, der Groupon-Film ist panne. Die Familie, die sich förmlich um das Telefon streitet. Der Vater blickt nicht auf seine Frau, er hat nur Blicke für das Telefon.

  15. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Andreas_L 21.06.12 - 01:21

    kmork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andreas_L schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird aber nicht passieren.
    >
    > Weswegen?

    Hab ich das hier noch nicht erwähnt? Weil das komplette System umgestellt wird, damit es mit dem Rest besser zusammen passt. Diese Änderung wird aber wohl nur ein mal passieren und gut ist.

    > > Oder: Warum gibt es keinen Compiler, der x64-Software für x86-CPUs
    > > kompiliert?
    >
    > Ist wahrscheinlich schwieriger, einen halbwegs aktuellen Compiler zu
    > finden, der das NICHT kann.

    Ich rede von Software, nicht Quellcode. Quellcode kannst du auch jederzeit für WP7 kompilieren, sofern du keine WP8-Funktionen verwendest. Bei x86 musst du auch aufpassen, dass du keine x64-Funktionen verwendest - z. B. Adressbereiche hinter 2GB.

  16. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: kmork 21.06.12 - 01:53

    Andreas_L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich rede von Software, nicht Quellcode. Quellcode kannst du auch jederzeit
    > für WP7 kompilieren, sofern du keine WP8-Funktionen verwendest.

    Wieder daneben. Für WP7 kannst du GARNIX kompillieren, da läuft nur Code, der mit dem am Markt hervorragend bewährten Silverlight geschrieben ist, und das wird nicht kompilliert sondern höchstens in Bytecode umgewandelt.

  17. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Andreas_L 21.06.12 - 02:00

    Dann hab ich halt die falschen Begrifflichkeiten verwendet, das System dahinter solltest du aber verstanden haben... Wo wir aber schon beim Thema sind: Programme für WP8 können eben kompiliert werden!

    Dennoch versteh' ich das Problem dahinter noch nicht. Welche WP8-App ist denn das Killerargument, welches WP7 für dich nutzlos macht? Ach ja, es ist noch gar keines bekannt! ... Von den Apps abgesehen, gibt es keinen Unterschied, der von Belang sein dürfte - egal für wen...

  18. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: motzerator 21.06.12 - 04:12

    bimini schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bekommst dein Update. Nur nicht auf WP8 da das
    > wahrscheinlich technisch nicht geht.

    Irgendwo stand etwas von zu großem Aufwand, was einer geringen
    Wertschätzung des Kunden entspricht.

    > Aber du bekommst einen Großteil der Funktionen
    > und das Aussehen von WP8 mit einem Update das
    > dann windows phone 7.8 oder 7.7 heißt.

    Aber er kann keine Windows Phone 8 Apps nutzen.
    Das geht nämlich leider mal gar nicht und der Rest
    ist ein Placebo um ihn zu vertrösten.

  19. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: motzerator 21.06.12 - 04:20

    kmork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find es interressant wie sich in den Foren gerade die Spreu vom Weizen
    > trennt - wirkliche WP7-Fans (im positiven Sinne) und Jubelperser, die auch
    > die hinterfotzigsten Mannöver von Microsoft noch schönreden oder als
    > nebensächlich darstellen.

    Die Jubelperser sitzen in Unterschleissheim oder bekommen
    von dort ihre Gehaltszahlungen, wetten?

    Bei einem Windows 8 Thema im heise Forum war das besonders heftig.
    Anfangs haben alle über Windows 8 und Metro hergezogen, dann begann
    die Bürozeiten und gegen Mittag wendete sich das Meinungsbild komplett.
    Auf einmal war alles kontra Metro rot und pro Metro Grün. Danach kippte
    die Meinungslage dann erneut.

    Also kannst Du davon ausgehen, das die Jubelperser hier eben ihre
    Gründe haben, warum sie diesen Quatsch schreiben. Aber mach dir
    keine Sorgen, in Foren Posten ist die eine Sache, im Laden etwas
    kaufen die andere.

    Letztendlich zählt auf dem Markt. Nokia hat auf jedenfall nun ein riesen
    Problem, haben ein teures neues Smartphone, das jetzt schon quasi als
    Sondermüll gilt. Sicher ist es immer noch ein ordentliches Gerät, aber
    wer kauft ein Telefon, das schon veraltet ist?

  20. Re: Moment, als Windows 7 Phone User

    Autor: Cinemascope 21.06.12 - 06:36

    petergriffin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ist denn das für ein Argument? das eine muss das andere doch nicht
    > ausschließen, zumal Microsoft auch für WP8 billigsmartphones plant die wohl
    > kaum mehr Leistung haben werden. Und selbst wenn nicht ist das verhalten
    > gegenüber den WP7 kunden unfair.


    Hierbei geht es nicht nur um mehr Leistung. Ich kann mir gut vorstellen, dass Microsoft bei WP8 nur noch Cualcomm S4 zulässt, anstatt die jetzigen S2. Somit tritt genau das Problem Fragmentierung ja nicht auf. Ein Problem worunter Android gerade leidet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  3. ABB AG, Mannheim
  4. Wacker Neuson SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,69€
  2. (-47%) 17,99€
  3. 5,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42