Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Phone 8…
  6. Thema

Windows Phone 7.8 wird genau 3 "Features" von WP8 bringen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Windows Phone 7.8 wird genau 3 "Features" von WP8 bringen

    Autor: petergriffin 21.06.12 - 16:25

    due vergisst das die meisten WP7 Kunden erst bei Mango eingestiegen sind, deren Handys sind noch keine 3 Monate alt.

  2. Re: Mir würde 1 Feature schon reichen

    Autor: Der Supporter 21.06.12 - 17:19

    Da ist Paul Thorrott aber anderer Meinung. Und er hat garantiert mehr Ahnung von der Materie als du.

    Das wird nicht für WP7.8 kommen.

    www.winsupersite.com

  3. Re: Mir würde 1 Feature schon reichen

    Autor: KleinerSchmerzAmRande 21.06.12 - 17:38

    Ich wiederhole mich gerne noch einmal.. Paul Thurrott weiss nicht mehr als jeder, der sich Zeit nimmt sich zu informieren. Er arbeitet NICHT für Microsoft, und spekuliert gerne. Ich verfolge seine Berichte mittlerweile seit 2005, und was der teilweise raushaut..
    Er hat microsoftinterne Quellen, ja, aber deswegen hat er noch lange nicht die Weisheit mit dem Löffel gefressen. Und seine Trefferquote ist auch nicht über jeden Zweifel erhaben.

    Also; Auf dem Developer Summit wurde gesagt, dass es diese drei Dinge geben wird. Ob es weitere geben wird, und so ziemlich alles rund um WP8 weiss keiner. Noch nicht einmal die fleissige Gerüchteküche.

  4. Re: Mir würde 1 Feature schon reichen

    Autor: schepa14 21.06.12 - 18:15

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist Paul Thorrott aber anderer Meinung. Und er hat garantiert mehr
    > Ahnung von der Materie als du.
    >
    > Das wird nicht für WP7.8 kommen.
    >
    > www.winsupersite.com


    Wenn jemand etwas sagt ist es noch lange nicht war. Nicht alles was im internet steht ist wahr!

    Man oh mann...

  5. Re: Mir würde 1 Feature schon reichen

    Autor: Der Supporter 21.06.12 - 20:09

    Paul hat auch als erster gesagt, dass es kein Update auf WP8 für WP7 Telefone gibt. Er weiss nicht alles, aber in Sachen Windows Phone ist er sehr gut informiert. Besser auf als alle hier im Forum auf jeden Fall.

  6. Re: Mir würde 1 Feature schon reichen

    Autor: derKlaus 21.06.12 - 21:15

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paul hat auch als erster gesagt, dass es kein Update auf WP8 für WP7
    > Telefone gibt. Er weiss nicht alles, aber in Sachen Windows Phone ist er
    > sehr gut informiert. Besser auf als alle hier im Forum auf jeden Fall.
    Mag ja sein. Nostradamus hat auch einiges als Erster gesagt. Vieles allerdings auch als Einziger.

  7. Re: Mir würde 1 Feature schon reichen

    Autor: derKlaus 21.06.12 - 21:18

    KleinerSchmerzAmRande schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin zuversichtlich, dass dies kommen wird. Angekündigt ist ja zum
    > Beispiel die Telefon API, die es ermöglicht eine VOIP App so zu
    > integrieren, dass du einen Skype Anruf nicht mehr von einem normalen
    > unterscheiden kannst (oder musst).
    Skype muss da ja faktisch rein. Wär ja blöde von MS, eine eigene Kommunikationsanwendung da nicht zu integrieren (OK, beim Messenger hats auch Mange gebraucht, bis das der Fall war).
    > Des weiteren gibt es die entsprechende API bei Windows 8, mit der Message
    > Metro App (wenn ich mich nicht sehr täusche).
    Abwarten und Tee trinken. Die Dinger erscheinen ja noch dieses Jahr. Aber momentan hab ich eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wofür ein teil meines Weihnachtsgeldes investiert wird :) Unabhängig davon was Paulie T. sagt ;)

  8. Re: Windows Phone 7.8 wird genau 3 "Features" von WP8 bringen

    Autor: derKlaus 21.06.12 - 21:53

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Microsoft-Mitarbeiter wie mir scheint.
    Warum nicht? Vielleicht verfolgen 'Der Supporter' und auch 'Motzerator eine Dagegen-Strategie; Mit Ihren dauerenden Tiraden und teils aus dem Zusammenhang gerissenen Zitaten und unterhaltsamen Interpretationen zwingen die zwei ja faktisch schon Käufer nur aus Prinzip zu WWindows Phone :)

    Der Supporter, Du bist ertappt ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Stadt Weil der Stadt, Weil der Stadt
  4. acarda GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45