1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mit Atom N550: Eee PC 1015PEM…

Atomkraft – nein danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Atomkraft – nein danke

    Autor: renegade334 07.10.10 - 08:42

    Den Atom finde ich in Sachen Leistung/Thread immer noch sehr sehr lahm. Auf jeden Fall wäre der nicht soooo bedeutende Laufzeitunterschied bei den Aspire One 521/721 in Kauf zu nehmen, nur damit die KKompatibelität breiter sei. Die Grafikeinheiten von Intel sind nicht nur schächer, sondern auch inkompatibler. Ich habe jetzt Intel GMA 4500 und es laufen zwar etwas mehr Spiele, aber das System stürzt bei Betriebssystemen außer Win7 bei jedem dritten Spiel völlig ab (Intel kann wohl keine Treiber bauen …). Da sehen wir, dass Intel in diesen Sachen defenitiv nur Mangelware baut. Ich habe ein Netbook mit Intel-Grafik schon mal gekauft – Nie wieder will ich das mehr!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Lehrte, Arnheim (Niederlande)
  3. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 3,50€
  2. 29,99€
  3. (-15%) 25,49€
  4. (-75%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08