Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Computing: Apple und…

7" wäre mir lieber…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 7" wäre mir lieber…

    Autor: Nigori 14.10.13 - 11:57

    Das iPad Mini ist imho viel zu groß.

  2. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: Michael H. 14.10.13 - 12:17

    Nigori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das iPad Mini ist imho viel zu groß.

    Soll einer mal die Apple Leute verstehen...

    Einerseits ist dene mein Galaxy Note 2 zu groß... mit etwas über 5 Zoll.
    andererseits ist das iPad mini auch viel zu groß...

    Langsam glaub ich der Apple User an sich will alles in der 3/4telten größe...
    Smartphone -> Casual (inzwischen 5" und größer) -> Apple 4,3"
    Tablet -> Casual 7"/10"/12"... -> Apple User will am liebsten 6"


    Nehmt doch einfach so wie ich ein Note 2... das liegt plusminus genau zwischen 4,3" und 6"... dann haste mit diesem Phablet beides abgedeckt und sparst dir gleich mal knapp die hälfte vom Geld wenn nicht mehr :P

  3. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: dicker182 14.10.13 - 12:33

    Da liegst du richtig, jedoch wollen die meisten Apple User einfach kein Android.

  4. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: JanZmus 14.10.13 - 12:38

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Langsam glaub ich der Apple User an sich will alles in der 3/4telten
    > größe...
    > Smartphone -> Casual (inzwischen 5" und größer) -> Apple 4,3"

    Ich ganz persönlich finde, ein Telefon ist einfach schon immer ein "Einhänder". Selbst die Hörer vom Wählscheibentelefon hat man mit einer Hand gehalten. Sobald man ein Telefon mit zwei Händen halten muss, kommt mir das irgendwie "falsch" vor. Ich persönlich finde daher selbst ein iPhone 5 schon zu groß, da komme ich einhändig nicht an jede Stelle des Bildschirms.

  5. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: sasquash 14.10.13 - 12:49

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >.. Ich persönlich finde daher selbst ein
    > iPhone 5 schon zu groß, da komme ich einhändig nicht an jede Stelle des
    > Bildschirms.

    Und das hängt dann wieder in direkter Relation zu der eigenen Handgröße ^^

  6. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: dicker182 14.10.13 - 12:53

    Richtig, also ich besitze auch ein iPhone 5 und kann in der Regel alles mit einer Hand bedienen. Ausnahmen gibt es natürlich wenn mal ein Button ganz oben links in der Ecke ist. Dann muss ich den Daumen schon etwas strecken. Aber das passt schon.

    Zum Thema Telefon mit ein oder zwei Händen. Derzeit besitze ich das iPhone 5 und ein iPad Mini und würde es herzlichst begrüßen wenn ein Kompromiss aus beiden irgendwann erscheinen würde. Am meisten ist man eh am Nachrichten schreiben usw. So richtig telefonieren tu ich eher weniger. Dann trag ich gerne ein etwas größeres Telefon mit mir als zwei Geräte zu besitzen.

  7. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: expat 14.10.13 - 13:22

    Ich nutze mein Phablet (Sony Xperia Z Ultra) grundsätzlich nur mit zwei Händen, weil ich auch damit schneller schreiben kann. Personlich hat für mich das Smartphone ausgesorgt, telefonieren ist ein unbedeutender Teil meiner Zeit am Phablet. Da mir aber ein Tablet zu gross ist und dank Full HD auch Inhalte darauf gut dargestellt werden, habe ich mich zu einer solchen Grösse durchgerungen. ich bereue es nicht.

    Damit ich nicht immer das Phablet rausziehen muss, hab ich dazu eine Sony Smartwatch 2.

  8. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: Michael H. 14.10.13 - 13:48

    Also ich kann mir nicht helfen... vllt lag es an Snake damals... aber selbst auf meinen Nokia 3210/3310 damals hab ich alles mit 2 Händen gemacht... höchstens nummern hab ich mit einer hand getippt und das geht mit dem Note 2 auch noch :P

  9. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: tomate.salat.inc 14.10.13 - 14:34

    Imho sollte ein Handy/Smartphone noch bequem in die Hosentasche passen. Das klappt mit dem S4 ganz gut - aber ich glaube ein Note wäre mir dann doch zu viel des ganzen.

    Eine Smartwatch ist natürlich auch eine super Sache, die ich mir auch in nächster Zeit mal anschauen möchte (Galaxy Gear)

  10. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: expat 14.10.13 - 14:59

    Ich hab mein Handy/ Phablet nur noch irgendwo herumzuliegen. Im Auto ist es hinten im Kofferraum. Auf Arbeit auf dem Schreibtisch. Zu Hause Zentral, so dass ich immer Bluetooth-Empfang habe. Die Smartwatch ist fast wichtiger als mein Handy geworden.

  11. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: Nigori 14.10.13 - 15:17

    dicker182 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da liegst du richtig, jedoch wollen die meisten Apple User einfach kein
    > Android.

    Kann ich von mir nicht unbedingt sagen. Ich mag beide Systeme und mein iPhone und Nexus 7 ergänzen sich wunderbar. Einen kompletten Switch würde ich aber momentan weder zum einen noch zum anderen System machen.

  12. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: Maxiklin 14.10.13 - 15:21

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nigori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das iPad Mini ist imho viel zu groß.
    >
    > Soll einer mal die Apple Leute verstehen...
    >
    > Einerseits ist dene mein Galaxy Note 2 zu groß... mit etwas über 5 Zoll.
    > andererseits ist das iPad mini auch viel zu groß...

    Galaxy Norte 2 IST auch zu groß, zumindest für ein Smartphone, und für ein Tablet zu klein :-)

    > Langsam glaub ich der Apple User an sich will alles in der 3/4telten
    > größe...
    > Smartphone -> Casual (inzwischen 5" und größer) -> Apple 4,3"
    > Tablet -> Casual 7"/10"/12"... -> Apple User will am liebsten 6"

    Also 4,3" gibts bei APple net, das iPhone hat 4" und das iPad mini 7" und das finde ich persönlich optimal, außerdem haben beide Gerätetypen völlig unterschiedliche EInsatzgebiete.

    > Nehmt doch einfach so wie ich ein Note 2... das liegt plusminus genau
    > zwischen 4,3" und 6"... dann haste mit diesem Phablet beides abgedeckt und
    > sparst dir gleich mal knapp die hälfte vom Geld wenn nicht mehr :P

    Beides abgedeckt, aber mehr schlecht als recht. Als Smartphone viel zu unhandlich, da mit einer Hand nicht vernünftig bedienbar und als Tabeltersatz zum Tippen usw. wiederum zu klein.

  13. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: tomate.salat.inc 14.10.13 - 15:31

    Und was machst du außerhalb von Auto, Arbeit und zu Hause? Wenn ich bei Freunden, was essen, in ner Disco oder sonstigen Veranstaltungen bin will ich ja auch mein Handy/Smartphone dabei haben können.

  14. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: expat 14.10.13 - 15:36

    Wenn man Einhandbedienung als Kriterium setzt - ok. ich frage mich aber wer sagt dass Einhandbedienung effizient ist? Ich hatte auch die kleinen Handys immer mit zwei Händen bedient, weils schneller ist.

  15. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: expat 14.10.13 - 15:38

    Als Familienvater habe ich da nicht mehr so viele Situationen, wo ich das brauche. Und da ich sowieso immer eine Umhängetasche dabei hab, ist auch das Problem gelöst. Ich mags net, wenn ich immer alles in meinen Hosentaschen habe. 1. Weil in Stoffhosen und in Jeans siehts bescheiden aus. 2. Aus Stoffhosen fällt leicht mal was raus. 3. Einfacher - Tasche nehmen und raus. Nicht erst grosses Suchen ob alles dabei ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.13 15:38 durch expat.

  16. Re: 7" wäre mir lieber…

    Autor: dicker182 14.10.13 - 16:58

    Nigori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dicker182 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da liegst du richtig, jedoch wollen die meisten Apple User einfach kein
    > > Android.
    >
    > Kann ich von mir nicht unbedingt sagen. Ich mag beide Systeme und mein
    > iPhone und Nexus 7 ergänzen sich wunderbar. Einen kompletten Switch würde
    > ich aber momentan weder zum einen noch zum anderen System machen.

    Ich sagte ja die meisten. Ausnahmen gibt es immer und das ist auch völlig in Ordnung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Nürnberg
  3. DEUTZ AG, Köln
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 500,00€ Direktabzug auf Laptops und PCs)
  2. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  3. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  4. 219,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
    Next Generation Car
    Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

    Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
    Von Werner Pluta

    1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
    2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
    3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

    1. Metro Exodus: Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare
      Metro Exodus
      Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare

      Viele inhaltliche Änderungen und Ergänzungen sowie Verbesserungen bei der Grafik und Fehlerkorrekturen: Das Entwicklerstudio 4A Games hat ein rund 6 GByte großes Update für Metro Exodus veröffentlicht.

    2. Urheberrecht: Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie
      Urheberrecht
      Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie

      Nach zweieinhalb Jahren Diskussionen hat das Europaparlament der EU-Urheberrechtsrichtlinie zugestimmt. Das haben die Abgeordneten neben Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern konkret beschlossen.

    3. Careem: Uber tätigt seine bisher größte Übernahme
      Careem
      Uber tätigt seine bisher größte Übernahme

      Uber zahlt 3,1 Milliarden US-Dollar für den Konkurrenten Careem. Damit will der Fahrdienstvermittler vor dem Börsengang stärker werden.


    1. 17:48

    2. 17:15

    3. 16:44

    4. 15:32

    5. 15:00

    6. 14:43

    7. 14:39

    8. 14:30