1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola-Klage: Apple…
  6. The…

Wen wundert´s ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wen wundert´s ?

    Autor: Private Paula 25.02.12 - 11:18

    WhiteLion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schau mal auf die restlichen komponenten... z.B. GPU
    > und intel ist der heilige grahl ?

    Und welche ist Deiner Meinung nach der heilige Gral? Lass mich raten? AMD? *schallendes Gelächter*

    > - du kanst davon ausgehen, das du als
    > käufer dann besonders überteuert ist, wenns wirklich nur um apple angeboten
    > wird! - vergleiche doch mal gleiche hardware PC mit gleicher hardware
    > apple, ohne vom klasse gehäuse vorzuschwärmen!

    Dann muss ich beim PC allerdings auch ein entsprechendes Gehäuse kaufen.

    > EDIT:
    > natürlich weiss nicht jeder pc käufer was eine GPU ist, trotzdem waren sie
    > nicht dumm genug sich einen rechner ohne leistung, also ordentliche GPU
    > andrehen zu lassen :)

    Worum gehts hier? Das Apple keine superduper Gaming PCs verkauft? Es gibt eine Welt jenseits der Spiele.

    Eine gute GPU kann Videos schneller kodieren? Welcher PC Besitzer macht nichts anderes den ganzen Tag, als Videos zu kodieren? Ich bitte Dich.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  2. Re: Wen wundert´s ?

    Autor: bstea 25.02.12 - 11:22

    Genau das ist der Unterschied zwischen preiswert und preisgünstig.
    Du siehst nur den letzteren Aspekt.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  3. Re: Wen wundert´s ?

    Autor: Private Paula 25.02.12 - 11:23

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wer so Hirnverbrannt ist und Tage oder sogar Wochen vor einem Laden zu
    > kampieren, nur um sich ein iX Gerät zu kaufen. Der ist schlicht dumm...
    > oder vieleicht sollte man besser sagen... Hat den Bezug zur Realität
    > vollständig verloren.

    Gibt es aber überall...

    Mitternachtsverkaufsstart der Harry Potter Bücher. Hunderte kampieren vor dem Laden, und können nicht bis 8 Uhr warten.

    WoW Add On Mitternachtsverkauffstart. Hunderte kampieren vor dem Laden, und können nicht bis 8 Uhr warten.

    Nur weil Du es nicht mitmachst, muss es noch lange nicht hinverbrannt sein.

    Ich stelle mich auch heute noch bei Konzerten Stunden vor Einlass an, um in den Bereich vor der Bühne zu kommen. Ich bin ja so hirnverbrannt...

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  4. Re: Wen wundert´s ?

    Autor: tingelchen 25.02.12 - 13:09

    Die Sony Dinger sind nicht schlecht.. aber haben eine max. Akku Laufzeit von 5h. Apple liegt bei 7h und die hält es auch. Was diesen Bereich angeht, ist Apple tatsächlich ungeschlagen.

  5. Re: Wen wundert´s ?

    Autor: tingelchen 25.02.12 - 13:17

    JulesCain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tingelchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist richtig. Man verkauft eine geschlossen Plattform bestehend aus
    > > Hardware und Software. Apple hat es bei Anpassungen und Neuerungen
    > dadurch
    > > definitiv einfacher als z.B. Microsoft.
    > >
    > > Dennoch stellt sich die Frage: Kann ich mit einem iMac nun mehr machen
    > als
    > > mit einem vergleichbar ausgestattetem PC?
    >
    > Das kommt darauf an, was du machen willst :) Es gibt Software die nur für
    > den Mac verfügbar ist und Software welche nur für Windows verfügbar ist.
    > Zumindest zu Beginn des Apple-Booms war die Hardware/Software für Designer
    > attraktiv, weil es entsprechende Software dafür gab und für Windows
    > nicht..und ich meine mich zu erinnern das damals Apple auch mit einem
    > besonders "farbechten" Display geworben hat. Mittlerweile tut sich da aber
    > nicht mehr viel..es gibt zu fast allem alternativ Produkte auf der anderen
    > Plattform, oder wie bei Adobe als Crossplatform.
    >
    Jup... in Sachen Bildbearbeitung und Videoschnitt ist Apple sehr verbreitet. Bei Windows gibt es da auch diverse architektonische Probleme (Antwortzeiten und Ausführungszeiten für Threads). Da sind die Unix Kernels (MacOS und Linux) deutlich besser.
    Geht aber schon gut in Richtung: "Persönliche Anforderungen" :) Wer dies im professionellerem Rahmen machen möchte, der wird einen Mac definitiv in betracht ziehen.

    > >
    > > Von "hübsch" (Eine Frage des Geschmacks) aussehen kann ich keine
    > Software
    > > ausführen ;) Davon habe ich daher rein gar nichts.
    >
    > Da legen aber viele Leute drauf wert..ich persönlich aber auch
    > nicht..verübeln kann man es ihnen dennoch nicht.
    >
    Rein persönliche Anforderung ;) Wobei ich diverse Bildschirme deutlich eleganter und vor allem schlanker empfinde als den iMac. Von hinten ist es ein grauer klobiger Kasten und von vorn hat man eine Wand wo unten ein fettes Apple Logo prangert. So sitzt man regelrecht vor einer großen Wand.

    Aber das ist... meine persönliche Empfindung und daher eine rein subjektive Meinung, gepräkt von meinem persönlichem Geschmack :) Daher ein Grund mir keinen iMac zu kaufen. Selbst wenn dieser gute 600¤ billiger wäre ;)

  6. Re: Wen wundert´s ?

    Autor: tingelchen 25.02.12 - 13:19

    :D

    Wir sehen uns dann beim Club der Anonymen Realitätsfremden ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.12 13:20 durch tingelchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Sales Consultant (w/m/d)
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb / WLAN
    willy.tel GmbH, Großraum Hamburg
  3. Chief Product Owner Customer Happiness lexoffice (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  4. Solution Engineer (m/f/d)
    Usercentrics GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dualsense + Pulse 3D Headset für 139,99€, Dualsense + Spider-Man: Miles Morales für 79...
  2. 109,99€
  3. (u. a. Samsung Portable SSD T5 für 94,99€, Sandisk Portable SSD 1TB für 99,99€, Crucial X8...
  4. (u. a. Bontec Monitor-Halterung für 2 Monitore bis 27 Zoll für 27,14€, UGREEN USB C Hub mit 4K...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
  2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
  3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge