Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mouse Box: Ein Mini-PC in der…

Erinnert mich irgendwie an das Asus EeeKeyboard (k.T.)

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erinnert mich irgendwie an das Asus EeeKeyboard (k.T.)

    Autor: rabatz 21.01.15 - 09:58

    Nix Text!

  2. ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: t_e_e_k 21.01.15 - 10:24

    warum gerade an die kopie der kopie und nicht an etwas deutlich älteres und berühmteres?

  3. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: TheUnichi 21.01.15 - 10:37

    t_e_e_k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum gerade an die kopie der kopie und nicht an etwas deutlich älteres und
    > berühmteres?

    Keins deiner genannten Geräte hat auch nur ansatzweise etwas mit dem Konzept zu tun...

  4. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: angrydanielnerd 21.01.15 - 10:40

    Gut, ich bin nicht der Einzige der den Zusammenhang nicht sieht :)

  5. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: MSW112 21.01.15 - 11:51

    Das Asusgerät ist ein Computer in einer Tastatur (mit Touchscreen statt Nummernblock), diverse Amiga und C64 wurden ebenso produziert.

    Was gibt es daran nicht zu verstehen? ;)

  6. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Luebke 21.01.15 - 12:22

    Atari ST bitte nicht vergessen. Nicht so alt wie der C64, aber war vor Amiga und Schneider in der Tastatur :D.

  7. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: david_rieger 21.01.15 - 13:16

    Atari, Amiga und C64 waren keine Computer in Tastaturen, sondern Computer mit integrierten Tastaturen. Kleiner, aber bedeutender Unterschied.

  8. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: deutscher_michel 21.01.15 - 13:37

    äääh nein.. das ist kein Unterschied, lediglich eine Standpunktfrage

  9. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: MSW112 21.01.15 - 13:41

    Du ärgerst dich wahrscheinlich auch über ein halbleeres Glas, wenn es noch halbvoll ist, oder? ;)

  10. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Phreeze 21.01.15 - 14:33

    MSW112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du ärgerst dich wahrscheinlich auch über ein halbleeres Glas, wenn es noch
    > halbvoll ist, oder? ;)

    das Glas wurde nur zu gross geplant, man hätte es effektiver gestalen können und nur halbsoviel Material benutzen können um es immer voll zu haben :D *badumm tss - win*

  11. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Trollversteher 21.01.15 - 14:40

    >Atari ST bitte nicht vergessen. Nicht so alt wie der C64, aber war vor Amiga und Schneider in der Tastatur :D.

    Vor Amiga aber nicht vor Schneider. (Armstrad CPC: 1984, Atari ST: 1985).
    Du meinst vermutlich die Atari Homecomputer (zB 1200 XL).

  12. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Trollversteher 21.01.15 - 14:41

    >Atari, Amiga und C64 waren keine Computer in Tastaturen, sondern Computer mit integrierten Tastaturen. Kleiner, aber bedeutender Unterschied.

    Äh, wie bitte? Wo ist denn da bitte der Unterschied?

  13. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: david_rieger 21.01.15 - 14:43

    Wenn man versucht hätte, z.B. den Amiga 1200 in ein Mausgehäuse zu packen, wäre dabei ein Gerät herausgekommen, das eher einem automatischen Staubsauger geähnelt hätte, denn einer tatsächlich auch als solchen benutzbaren Maus.

    Es macht durchaus einen Unterschied, ob man einem klobigen Computer huckepack eine Tastatur aufsetzt oder einer "normalen" Tastatur einen Computer einbaut.
    Noch größer wird der Unterschied eben dann, wenn man das bei der viel kleineren Maus macht, die dabei auch noch entsprechend benutzbar bleiben soll. Und da ist diese Mouse-Box eben vom Konzept her schon sehr weit entfernt von den genannten Heim-PCs.

  14. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: david_rieger 21.01.15 - 14:46

    Großes, klobiges Dingsda mit kleiner Huckepack-Tastatur hier und schlanker, flacher, Tastatur-PC dort. Wie kann man denn den Unterschied nicht sehen?

    Unterschied != Gegenteil.

  15. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: david_rieger 21.01.15 - 14:48

    Das ist ein sehr kluger Beitrag, der zu 100% zum Thema passt. Scharf artikuliert und voll auf den Punkt. Wir sind Dir dafür alle wirklich dankbar.

    P.S.: Freitag ist schon übermorgen.

  16. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Trollversteher 21.01.15 - 14:55

    >Großes, klobiges Dingsda mit kleiner Huckepack-Tastatur hier und schlanker, flacher, Tastatur-PC dort. Wie kann man denn den Unterschied nicht sehen?

    Unsinn. Wo ist das hier



    oder das hier



    Ein "großes, globiges Dingsda"?
    Gegenüber meiner Surface Pro 2 Typecover-Tastatur ist Dein "Schlanker, flacher Tastatur PC" auch ein großes globiges Dingsda. Ist eben alles relativ.

  17. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Trollversteher 21.01.15 - 15:04

    >Es macht durchaus einen Unterschied, ob man einem klobigen Computer huckepack eine Tastatur aufsetzt oder einer "normalen" Tastatur einen Computer einbaut.

    Man HAT damals die Homecomputer in eine normale Tastatur eingebaut. Vermutlich bist Du zu jung um eigene Erinnerungen zu haben, aber die IBM-PC Tastaturen damals waren gefühlt so groß wie ein Kleinwagen und ebenso robust. Man konnte damit Wände einreißen...



    oder hier

    >Noch größer wird der Unterschied eben dann, wenn man das bei der viel kleineren Maus macht, die dabei auch noch entsprechend benutzbar bleiben soll. Und da ist diese Mouse-Box eben vom Konzept her schon sehr weit entfernt von den genannten Heim-PCs.

    Das hat ja niemand behauptet, der Vergleich zwischen EeeKeayboard und dieser Maus hier hinkte ja schon gewaltig.

  18. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: Trollversteher 21.01.15 - 15:05

    >Das ist ein sehr kluger Beitrag, der zu 100% zum Thema passt. Scharf artikuliert und voll auf den Punkt. Wir sind Dir dafür alle wirklich dankbar.

    Ja, im Gegensatz zu Deinem war er voll auf den Punkt.

  19. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: david_rieger 21.01.15 - 15:25

    Na, wenn Du tatsächlich einen dämlichen Optimisten-Pessimisten-Wasserglas-Spruch für zum Thema passend hältst, brauchen wir gar nicht erst weiterreden.

  20. Re: ?? c64; schneider cpc; amiga 500; ...

    Autor: david_rieger 21.01.15 - 15:27

    Aus einem anderen Blickwinkel: ja, ist es.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. ab 649,90€
  3. 699€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. UE Blast und Megablast: Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku
    UE Blast und Megablast
    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

    Logitech bringt unter der UE-Marke zwei neue Alexa-fähige Lautsprecher auf den Markt. Blast und Megablast haben einen Akku und stecken in einem wasserdichten Gehäuse. Damit können die Lautsprecher auch am Strand verwendet werden.

  2. TPCast im Hands on: Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität
    TPCast im Hands on
    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

    Ein Kabel am VR-Headset mag selten stören, bleibt aber ein Stolperfaktor. Abhilfe schafft das TPCast, ein Wireless-Adapter für HTCs Vive. Beim Ausprobieren gefiel uns die Lösung sehr gut, der Aufbau erfordert aber ein bisschen Mitdenken.

  3. Separate Cloud-Version: Lightroom nur noch als Abo erhältlich
    Separate Cloud-Version
    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

    Adobe hat ein neues, cloudbasiertes Lightroom CC vorgestellt. Die Desktopanwendung heißt jetzt Lightroom Classic. Beide Anwendungen gibt es nur noch als Abo, die Kaufversion wird abgeschafft.


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40