Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MTCast für Android: Mediathek…

F-Droid statt Google Play

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. F-Droid statt Google Play

    Autor: jonsger 11.03.15 - 21:31

    Er könnte ja seine App unter eine freie Lizenz stellen und dann auf f-droid.org stellen, die schmeißen den sicher nicht raus. Und mit knapp 1.500 Apps ist der Katalog auch nicht mehr mini ^^

  2. Oder Aptoide

    Autor: Schnarchnase 11.03.15 - 22:35

    Die Anzahl der Android-App-Stores wird aber langsam echt unübersichtlich.

  3. Re: Oder Aptoide

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.15 - 22:43

    und man muss dritt-software zulassen. Aber besser nicht zu lange...

    Find es nicht wirklich toll.

  4. Re: Oder Aptoide

    Autor: User_x 12.03.15 - 00:32

    einfach in den samsung oder amazonstore...

  5. Re: Oder Aptoide

    Autor: Anonymer Nutzer 12.03.15 - 01:13

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und man muss dritt-software zulassen. Aber besser nicht zu lange...

    Ja,sonst kommt Freddy Krueger und macht aus euch Carpaccio.









    Im PlayStore gibt es Dritt-Software von knapp einer Million verschiedenen Anbietern.

  6. Re: Oder Aptoide

    Autor: Schnarchnase 12.03.15 - 09:07

    Das musst du auch für den Amazonstore und für die anderen Stores vermutlich auch.

  7. Re: Oder Aptoide

    Autor: Schnarchnase 12.03.15 - 09:09

    Warum sollte man? F-Droid und Aptoide sind in jedem Fall besser als sich an Amazon zu binden. Software aus dem Amazonstore läuft mindestens zum Teil nicht mehr wenn du den Store deinstallierst, das Problem haben die anderen beiden jedenfalls nicht.

  8. Re: Oder Aptoide

    Autor: Dino13 12.03.15 - 09:15

    Dieses Problem kenne ich bzw hab ich davon gelesen. Aber ich frage mich wieso man einen AppStore von dem man Apps bezieht wieder deinstallieren sollte? Die Updates für die Apps bekommt man ja dann nicht mehr.
    Was darüber hinaus besser an Aptoide oder gar F-Droid besser sein soll musst du mir erklären (bitte keine F-Droid/Aptoide gut, amazon böse Geschichte)??

  9. Re: Oder Aptoide

    Autor: Schnarchnase 12.03.15 - 14:17

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Problem kenne ich bzw hab ich davon gelesen. Aber ich frage mich
    > wieso man einen AppStore von dem man Apps bezieht wieder deinstallieren
    > sollte? Die Updates für die Apps bekommt man ja dann nicht mehr.

    Es geht nicht darum den Store deinstallieren zu wollen, sondern dass die Software dort ganz offensichtlich mit dem Store kommuniziert. D.h. da läuft immer ein Dienst im Hintergrund, die Frage ist, ob man das möchte.

    > Was darüber hinaus besser an Aptoide oder gar F-Droid besser sein soll
    > musst du mir erklären (bitte keine F-Droid/Aptoide gut, amazon böse
    > Geschichte)??

    F-Droid ist OpenSource und hostet nur freie Software soweit ich weiß, das kann man als Vor- oder Nachteil sehen wie man mag. Aptoide ist noch von einem anderen Standpunkt aus interessant, denn eigentlich ist das nicht nur ein Store sondern viele Partnerstores die gemeinsam ein großes Softwarerepo bereitstellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin-Charlottenburg
  2. Bosch Gruppe, Leipzig
  3. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  4. EUROtops Versand GmbH, Langenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 599,90€ - 10% mit Gutscheincode PAKET10 = 539,91€
  3. (u. a. Asus Prime X370 Pro Mainboard 89,90€, Hisense H55NEC5205 TV 429€)
  4. (Tagesdeals und Blitzangebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Recycling: Müslischale auf vier Rädern
Recycling
Müslischale auf vier Rädern

Umweltfreundlich werden Autos wohl nie sein. Doch der Schaden lässt sich begrenzen, wie neue Entwicklungen zeigen. Vom Antrieb über die Produktionsprozesse bis zum Anbauort der verbauten Ökorohstoffe durchleuchtet die Industrie mittlerweile die gesamte Kette.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Sensoren Auto-Sicherheitstechnik lässt Reparaturkosten explodieren
  2. Hybridfahrzeug Lyft macht Ford Fusion zum autonomen Auto
  3. Akkusharing Apples autonome Autos sollen in Karawanen fahren

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

  1. Stan Lee ist tot: Excelsior!
    Stan Lee ist tot
    Excelsior!

    Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Der langjährige Chef und Verleger von Marvel Comics war maßgeblich an der Schöpfung populärer Superhelden wie Spider-Man, Hulk, den X-Men und Black Panther beteiligt. In den letzten Jahren wurden seine Figuren vor allem im Kino erfolgreich wiederbelebt.

  2. Tweether: Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
    Tweether
    Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel

    Ein Unternehmen aus Kassel baut ein Empfangsmodul im Frequenzbereich um 94 Gigahertz. Das soll die Richtfunkversorgung von Mobilfunk-Stationen erheblich verbessern.

  3. PC Gaming: Xbox-Chef will Windows Store für Spieler verbessern
    PC Gaming
    Xbox-Chef will Windows Store für Spieler verbessern

    Im Windows Store kauft vermutlich kaum jemand gerne ein - aber einige Spiele für Spiele-PCs gibt es nur dort. Jetzt hat der für Gaming bei Microsoft zuständige Manager Phil Spencer die Probleme eingeräumt und Besserung versprochen.


  1. 20:22

  2. 18:38

  3. 17:23

  4. 17:12

  5. 17:04

  6. 16:49

  7. 16:11

  8. 15:56