Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MTCast für Android: Mediathek…

Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

    Autor: berritorre 12.03.15 - 02:41

    Bin jetzt schon eine Zeit aus Deutschland weg und daher zum Thema Impressum vielleicht nicht mehr auf dem laufenden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Angaben dort genug sind für eine Website wie diese. Man könnte sich jetzt vielleicht darüber streiten ob die Seite überhaupt "Gewerbsmässig" ist oder nicht, aber ich vermute mal der Richter würde es so sehen.

  2. Re: Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

    Autor: Wimmmmmmmmy 12.03.15 - 03:21

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin jetzt schon eine Zeit aus Deutschland weg und daher zum Thema Impressum
    > vielleicht nicht mehr auf dem laufenden, aber ich kann mir nicht
    > vorstellen, dass die Angaben dort genug sind für eine Website wie diese.
    > Man könnte sich jetzt vielleicht darüber streiten ob die Seite überhaupt
    > "Gewerbsmässig" ist oder nicht, aber ich vermute mal der Richter würde es
    > so sehen.

    Indirekt nimmt der Author spenden an. Geld geht hin und her. Irgendwie gebe ich da recht. Allerdings weiss niemand wirklich wie es Perfekt wäre. Nach wie vor schwammig alles geregelt.

  3. Re: Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

    Autor: Schnarchnase 12.03.15 - 09:03

    Gewerbsmäßigkeit wird ein Gericht hier wohl bejahen, aber ich sehe nicht warum das Impressum den Anforderungen nicht genügen sollte. Der Verantwortliche wird genannt, inklusive Anschrift und E-Mail-Adresse, mehr ist nach meinem Kenntnisstand nicht notwendig.

  4. Re: Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

    Autor: Dino13 12.03.15 - 09:10

    Verstehe ich auch nicht was an dem Impressum fehlen sollte.
    Er hat sich ja nicht mal die mühe gemacht seine Anschrift als Bild-Datei einzufügen, sondern hat es alles brav im Text gelassen.

  5. Re: Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

    Autor: berritorre 12.03.15 - 18:39

    Im Moment sehe ich da auch kein Problem, aber entweder war ich gestern abend blind oder das Impressum wurde um eine Anschrift erweitert. Gestern stand da meiner Meinung nach nur der Name.

  6. Re: Ob das Impressum auf sofalabor.de so bestand hat?

    Autor: berritorre 12.03.15 - 19:01

    Offensichtlich wurde hier mitgelesen.

    Gestern abend sah das bei mir noch so aus:
    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Orj1w0b07SsJ:sofalabor.de/impressum.php+&cd=2&hl=en&ct=clnk&gl=br

    Und ich glaube nicht, dass das reicht. Jedenfalls ist er jetzt auf der sicheren Seite. Es gibt ja genügend Spinner in Deutschland, die sowas ausnutzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Medion AG, Essen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Germersheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  3. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Interview auf Youtube: Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020
    Interview auf Youtube
    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich doch noch nicht von dem Ziel verabschiedet, dass bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren sollen. Zudem verriet sie in einem Interview mit Youtubern endlich ihr Lieblings-Emoji.

  2. Ransomware: Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar
    Ransomware
    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

    Die dänische Reederei rechnet mit Kosten und Umsatzeinbußen von 200 bis 300 Millionen US-Dollar durch den Not-Petya-Angriff. Die Verluste sollen vor allem in der Bilanz des dritten Quartals anfallen.

  3. Spielebranche: Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele
    Spielebranche
    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

    Gamescom 2017 Die Spielebranche in Deutschland konnte im ersten Halbjahr 2017 um rund 11 Prozent zulegen. Fans klassischer Vollpreistitel müssen sich trotzdem Sorgen machen - trotz guter Neuerscheinungen verliert das Segment auffallend stark.


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50