1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Multiplayer: Griffin…

"Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: Bigfoo29 30.08.10 - 10:21

    Hallo Golem.

    Vielleicht bin ich ja blind, aber welches "Problem" gibt es denn bei dem Dock? Im Teaser sprecht ihr es an, aber im Text lese ich davon nix?! *grübel*

    Regards, Bigfoot29

  2. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: Ash Ketchum 30.08.10 - 10:24

    Das Problem ist, das nur speziell angepasste Anwendungen mit dem Dock verwendet werden können.

  3. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: Ipaddy 30.08.10 - 10:50

    Das iPad.

  4. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: ad (Golem.de) 30.08.10 - 13:40

    Bigfoo29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Golem.
    >
    > Vielleicht bin ich ja blind, aber welches "Problem" gibt es denn bei dem
    > Dock? Im Teaser sprecht ihr es an, aber im Text lese ich davon nix?!
    > *grübel*
    >
    > Regards, Bigfoot29


    Steht im nächsten Absatz: Das "Griffin Partydock kann nur mit Spielen genutzt werden, die speziell darauf abgestimmt sind."

    Mit freundlichen Grüßen
    ad (Golem.de)

  5. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: irata_ 30.08.10 - 14:04

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steht im nächsten Absatz: Das "Griffin Partydock kann nur mit Spielen
    > genutzt werden, die speziell darauf abgestimmt sind."

    Und wo ist das Problem?

    "Mafia 2 für PC, doch dabei gibt es ein Problem"
    "Ist nur spielbar wenn man eine entsprechend leistungsfähige Grafikkarte benutzt"

  6. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: wonz 30.08.10 - 14:16

    irata_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Mafia 2 für PC, doch dabei gibt es ein Problem"
    > "Ist nur spielbar wenn man eine entsprechend leistungsfähige Grafikkarte
    > benutzt"


    PC ist nicht gleich PC. iPad ist aber iPad. Da gibts keine 7483658915637894 verschiedenen Konfigurationen. Somit schlechter Vergleich.

  7. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: IPad 30.08.10 - 14:17

    Mafia 2 ( Spiel ) verlangt einen PC ( Plattform ) mit X Werten als Mindestvorraussetzung.

    Das "Partydock" ist eine Erweiterung für das Pad ( Plattform ) und verlangt ein Spiel, das genau auf dieses zugeschnitten ist.

    Man kann es als Problem ansehen, weil du zu deiner Station zusätlich Apps kaufen musst um diese als "Gamingstation" zu verwenden. Du kaufst Software für die Hardware der Plattform. Bei nem PC kaufst du Hardware für die Software.

  8. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: irata_ 30.08.10 - 14:36

    wonz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PC ist nicht gleich PC. iPad ist aber iPad. Da gibts keine 7483658915637894
    > verschiedenen Konfigurationen.

    Genau. Hat auch niemand irgend etwas anderes gesagt.


    > Somit schlechter Vergleich.

    Weil?

    A funktioniert nur unter bestimmten Voraussetzungen.
    B funktioniert nur unter bestimmten Voraussetzungen.
    Hättest du einen besseren Vergleich?

  9. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: 3d leistung 30.08.10 - 15:19

    Als ipad fan sollte man wohl nicht über Mindestvorraussetzungen streiten.

    Ich glaube ja mal die dürfte man da nicht all zu hoch ansetzen, was Grafik usw. angeht.

  10. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: Otto d.O. 30.08.10 - 15:34

    Das Problem ist, dass von den zigtausenden Spielen, die es für das iPad gibt, kaum eines verwendbar ist. Das liegt zwar auf der Hand, weil man ein Singleplayer-Spiel mit Touch-Steuerung nicht vollautomagisch in ein Multiplayer-Spiel mit Controller-Steuerung verwandeln kann, aber es könnte darauf hinauslaufen, dass es nur ganz wenige Spiele gibt, die dieses Zubehör benutzen, was die Investition in dieses Teil umso fragwürdiger erscheinen lässt.


    irata_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wo ist das Problem?
    >
    > "Mafia 2 für PC, doch dabei gibt es ein Problem"
    > "Ist nur spielbar wenn man eine entsprechend leistungsfähige Grafikkarte
    > benutzt"

  11. Re: "Doch dabei gibt es ein Problem." - Welches?

    Autor: Otto d.O. 30.08.10 - 15:41

    irata_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > A funktioniert nur unter bestimmten Voraussetzungen.
    > B funktioniert nur unter bestimmten Voraussetzungen.
    > Hättest du einen besseren Vergleich?


    Das Spiel ist höchstwahrscheinlich nur mit dem Zubehör nutzbar (es sei denn, man baut eine alternative Steuerung ein, die ganz ohne auskommt, ist aber nur schwer vorstellbar, dass das dann noch sinnvoll ist); und das Zubehör braucht spiele, die es benutzen. Ist also ein klassisches Henne-Ei-Problem. Wer kauft das Zubehör, solange es kaum Spiele dafür gibt? Wer programmiert die Spiele, solange kaum einer das Zubehör kauft?

    Beim PC ist das nicht so, denn zwar braucht Mafia2 einen schnellen PC, aber der schnelle PC kann auch Programme ausführen, die mit einem weniger leistungfähigen PC zufrieden wären; und in vielen Fällen kan der schnelle PC diese älteren Programme schöner und besser ausführen (mehr Auflösung/Details/Frames per Second) als bisher. Wer sich also heute einen schnellen Spiele-PC kauft, braucht keine Sorgen haben, dass er dafür zuwenig Software findet.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner im Sondermaschinenbau (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. IT Database Administrator / Engineer (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
  3. SAP HANA Administrator (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. Scrum-Master (m/w/d) eGovernment
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standtorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte