Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nanopi Neo4: Rockchip…

PCIe könnte Interessant werden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PCIe könnte Interessant werden

    Autor: Seismoid 11.10.18 - 16:51

    Da ich momentan ein Banana Pi als DIY-NAS verwende wäre ich beim Nanopi Neo4 vor allem daran interessiert zu sehen, ob man mit HDDs an den USB3-Ports das Gigabit-LAN ausnahmsweise komplett auslasten kann. Hier limitiert ja oft (z.B. auch bei den Raspberriy 3) die langsame Anbindung bzw. "geteilte Bandbreite" wegen Kombi-Chip für Ethernet/USB.

  2. Re: PCIe könnte Interessant werden

    Autor: AlmJosef 11.10.18 - 17:55

    Ich verwende für diesen Zweck seit einiger Zeit einen ODROID XU4. Das Teil ist zwar bereits ein paar Jahre alt, aber von der Performance her absolut top. 300 MB/s+ sind über die USB-3.0-Ports locker drin. Die Netzwerkkarte hängt zwar auch an USB 3.0 dran, aber das ist absolut kein Problem. In meinem Fall habe ich über einen Hub (dieser hier: https://www.amazon.de/AmazonBasics-USB-7Ports-Eurostecker-3A-Netzadapter/dp/B00E4J7PTM) zwei Seagates (4TB und 6TB) und eine Crucial SSD für das OS dran. Läuft 1A. UAS sollte man aber unbedingt ausschalten (sind trotzdem noch die besagten 300 MB/s+ drin).

    Beim Hub, solltest du dich tatsächlich dafür entscheiden, würde ich dir unbedingt den von AmazonBasics empfehlen. Das ist der einzige von vielen getesteten, der keinen Strom rückwärts Richtung SBC fließen lässt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.10.18 17:58 durch AlmJosef.

  3. Re: PCIe könnte Interessant werden

    Autor: Silberfan 12.10.18 - 03:57

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich momentan ein Banana Pi als DIY-NAS verwende wäre ich beim Nanopi
    > Neo4 vor allem daran interessiert zu sehen, ob man mit HDDs an den
    > USB3-Ports das Gigabit-LAN ausnahmsweise komplett auslasten kann. Hier
    > limitiert ja oft (z.B. auch bei den Raspberriy 3) die langsame Anbindung
    > bzw. "geteilte Bandbreite" wegen Kombi-Chip für Ethernet/USB.

    Ich hab schonmal mit einem Bananen PI gearbeitet ,nettes Teil , Sata reizt mich ebenfalls. Aber beim Nano Neo4 vermisse ich die Angaben wieviel Arbeitsspeicher er hat. 1 oder 2 GB wären super und nicht 256 MB oder gar 512 MB . Ebenso finde ich keine 64 bit Isos dazu ,scheint also ein schwacher 32 Bitter zu sein.

  4. Re: PCIe könnte Interessant werden

    Autor: Vollpfosten-Detektor 12.10.18 - 05:29

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber beim Nano Neo4 vermisse ich die Angaben wieviel
    > Arbeitsspeicher er hat.

    Was ist an:
    > Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GByte DDR3.
    so unverständlich gewesen?

  5. Re: PCIe könnte Interessant werden

    Autor: headegg 12.10.18 - 09:18

    Als NAS würde ich den Odroid-Hc1 bzw. HC2 nehmen.
    https://www.pollin.de/p/odroid-hc1-einplatinen-computer-fuer-nas-und-cluster-anwendungen-810766

    Das schöne ist, dass das Gehäuse gleich ein großer Ali-Kühlkörper für die CPU ist.
    Und die Gehäuse sind gut stapelbar, wenn man das ganze erweitern will.

  6. Re: PCIe könnte Interessant werden

    Autor: anonym 13.10.18 - 00:25

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Ebenso finde ich keine 64 bit Isos dazu ,scheint also ein
    > schwacher 32 Bitter zu sein.

    https://archlinuxarm.org/platforms/armv8/rockchip/samsung-chromebook-plus zwar anderes gerät (also passt die anleitung selbst nicht), aber selbe cpu. der dort angegebene mainline-kernel wäre aarch64.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. ThoughtWorks Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  4. DIAMOS AG, Sulzbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  2. Rivian Amazon investiert in Elektropickups
  3. Auto Amazon und GM wollen in Elektro-Pickup Rivian investieren

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

  1. Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ
    Ricoh GR III
    Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen.

  2. Intel: Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken
    Intel
    Apple soll ab 2020 auf ARM-Prozessoren umschwenken

    Intel geht angeblich davon aus, dass Apple sich ab 2020 von eigenen Prozessoren verabschiedet und mit dem Mac auf die ARM-Plattform wechselt. Das hätte nicht nur für Intel Konsequenzen.

  3. Apple Pay: Apple soll Kreditkarte planen
    Apple Pay
    Apple soll Kreditkarte planen

    Apple kooperiert laut einem Medienbericht mit Goldman Sachs, um eine Kreditkarte auf den Markt zu bringen, die nicht nur für das mobile Bezahlen gedacht ist.


  1. 09:31

  2. 08:54

  3. 08:31

  4. 08:15

  5. 08:00

  6. 07:39

  7. 07:25

  8. 19:10