Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nec LaVie und Panasonic RZ4…

Geht es nur mir so....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht es nur mir so....

    Autor: DeathMD 12.01.15 - 12:25

    oder musste noch jemand beim Panasonic RZ4 sofort an das Acer Travelmate C110 denken? https://www.golem.de/0307/26394.html

    Das Ding sieht aus, als hätte man es aus einer Zeitkapsel der 90er Jahre geholt. Furchtbar!

  2. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: miauwww 12.01.15 - 12:43

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder musste noch jemand beim Panasonic RZ4 sofort an das Acer Travelmate
    > C110 denken? www.golem.de
    >
    > Das Ding sieht aus, als hätte man es aus einer Zeitkapsel der 90er Jahre
    > geholt. Furchtbar!

    Furchtbar finde ich vorallem die Schminkkaestchenaesthetik von Apple und dessen Nachmachern.

  3. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: DeathMD 12.01.15 - 12:47

    Schminkkästchenästhetik^^ XD made my day!

  4. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: demon driver 12.01.15 - 13:08

    Wär mir ehrlich gesagt völlig wumpe, wie das Ding aussieht, solange das Preisschild nicht soweit von den Leistungsdaten entfernt wäre. Von mir aus dürfte es auch aus extrem preiswerten Materialien gefertigt sein. Was ich mir wünsche, wäre ein preiswertes, nur halt möglichst kompaktes Arbeitsgerät mit ordentlich Rechenpower und Arbeitsspeicher, kein Lifestyle- oder Luxusprodukt.

  5. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: Niaxa 12.01.15 - 13:09

    So siehts aus. Ich will damit arbeiten und keinen Schönheitspreis gewinnen.

  6. Re: Geht es nur mir so....

    Autor: Dwalinn 13.01.15 - 10:57

    Ich frage mich woher da nur der Preis kommen kann. Die verbaute Hardware klingt so als würde es max. 1100¤ kosten... und da ist schon der aufpreis für beinahe Konkurrenzlosigkeit einberechnet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE, Nürnberg, Erlangen
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. über Mittelstandstrainer GmbH, Region Süd­schwarz­wald
  4. PARI Pharma GmbH, Gräfelfing, Gilching, Weilheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

  1. DSGVO: Zeitenwechsel im Datenschutz
    DSGVO
    Zeitenwechsel im Datenschutz

    Mehr Sanktionen, weniger Beratungen. Das droht, wenn die Politik die Datenschutz-Aufsichtsbehörden weiterhin personell und finanziell zu knapp hält. Die bayerische Datenschutzaufsichtsbehörde hat für den Standort Bayern jetzt eine drastische Kursänderung angekündigt.

  2. Valve: Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise
    Valve
    Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise

    GDC 2019 Alden Kroll und Kollegen von Valve haben die neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise auf Steam vorgestellt - und, fast noch wichtiger, für das Gaming Network des Unternehmens geworben.

  3. Wochenrückblick: Wikipedia schwärzt, Nvidia schwafelt, Google schtreamt
    Wochenrückblick
    Wikipedia schwärzt, Nvidia schwafelt, Google schtreamt

    Golem.de-Wochenrückblick Auf der Straße, am Telefon und im Netz wird gegen Artikel 13 protestiert. Google enthüllt seinen Game-Streaming-Service. Und Nvidia bleibt große Neuerungen schuldig.


  1. 10:00

  2. 09:26

  3. 09:02

  4. 19:12

  5. 18:32

  6. 17:59

  7. 17:15

  8. 16:50