1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Google-Router: Google…

Unterschied zu sonstigen Repeater...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschied zu sonstigen Repeater...

    Autor: deus-ex 04.10.16 - 20:37

    oder Bridge Systeme ?

  2. Re: Unterschied zu sonstigen Repeater...

    Autor: DasGuteA 04.10.16 - 22:11

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder Bridge Systeme ?

    Aus dem Artikel habe ich nur das Unterbrechungsfreien WLAN Roaming als Unterschied herauslesen können. Durchaus sehr Sinnvoll, aber deswegen kaufe ich mir jetzt keinen Neuen, vor allem nicht für 300 Euro.
    Naja, mal schauen ob später noch mehr Infos dazu kommen...

  3. Re: Unterschied zu sonstigen Repeater...

    Autor: robinx999 05.10.16 - 07:37

    Was heißt eigentlich Unterbrechungsfrei in dieser Situation. Das Simpelste Setup hier Router mit WLAN und ein Zweiter alter Router der nur als Accesspoint konfiguriert ist und beide mit der Selben SSID / Passwort. Wenn ich mit dem Chromecast ein Video abspiele und dann jeweils bei einem das WLAN Ausschalte dann wird die Videowiedergabe auch nicht unterbrochen (ob beim Wechsel evtl. ein paar Pakete Verloren gehen kann ich nicht beurteilen, aber praktisch habe ich keine Unterbrechung gesehen)

  4. Re: Unterschied zu sonstigen Repeater...

    Autor: PULARITHA 05.10.16 - 07:41

    Hab keine Ahnung davon, aber vielleicht könnte ein Video mit buffering ein Unterschied zu einem Telefonat in Echtzeit sein.

  5. Re: Unterschied zu sonstigen Repeater...

    Autor: as (Golem.de) 05.10.16 - 08:33

    Hallo,

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt eigentlich Unterbrechungsfrei in dieser Situation. Das Simpelste
    > Setup hier Router mit WLAN und ein Zweiter alter Router der nur als
    > Accesspoint konfiguriert ist und beide mit der Selben SSID / Passwort.

    Ja, das ist Client-Roaming. Kann sehr gut funktionieren. Das Problem ist das Handover, wenn das im kritischen Moment passiert, gibt's einen Aussetzer. Und beim Client-Roaming entscheidet der Client, wann er den AP wechselt. Das ist sehr treiberabhängig. Sprich jedes Gerät verhält sich anders. Meiner Erfahrung nach warten Geräte recht lang, wenn sich der Anwender zwischen APs bewegt, mit dem Wechsel. Sie bleiben ggf. Kleben und nehmen lieber die schlechte Verbindung in Kauf als einen Wechsel durchzuführen.

    Wenn das ein Controller macht, läuft das hingegen ohne Aussetzer (wenn die Installation ausreichend ist) und ziemlich genau in der "Mitte" (signaltechnisch, nicht räumlich). Man hat also nicht nur Unterbrechungsfreiheit sondern auch eine gewisse Bandbreitengarantie.

    Ob Client-Roaming problematisch werden kann hängt ein wenig vom eigenen Setup ab. Man kann damit auch locker Büros zuverlässig versorgen.

    > ich mit dem Chromecast ein Video abspiele und dann jeweils bei einem das
    > WLAN Ausschalte dann wird die Videowiedergabe auch nicht unterbrochen (ob
    > beim Wechsel evtl. ein paar Pakete Verloren gehen kann ich nicht
    > beurteilen, aber praktisch habe ich keine Unterbrechung gesehen)

    Da wird die Anwendung gut mit einem Puffer arbeiten.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  6. Re: Unterschied zu sonstigen Repeater...

    Autor: Enter the Nexus 05.10.16 - 08:34

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt eigentlich Unterbrechungsfrei in dieser Situation.

    Dass das System dem Client sagt, wann es auf einen anderen AP wechseln soll und das nicht erst passiert, wenn der Empfang am aktuellen AP so schlecht wird, dass die Daten nur noch herein tröpfeln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  3. DAVASO GmbH, Leipzig
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme