Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Meego-Image: Nokias…

Wer hat Qt schon auf Smartphones getestet ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hat Qt schon auf Smartphones getestet ?

    Autor: yeti 17.11.10 - 12:09

    Ich habe unsere Qt Anwendung schon auf Maemo laufen (N900).
    MeeGo habe ich noch nicht getestet, sollte dann aber kein Problem mehr sein.

    Wie sieht es mit den anderen nicht offiziellen Ports von Qt aus ?
    Für Android, iOS

    Hat da schon jemand Erfahrung ?

  2. Re: Wer hat Qt schon auf Smartphones getestet ?

    Autor: Trottoir Surfer 17.11.10 - 12:24

    Habe die Demoanwendungen mal auf meinem E71(Symbian S60 3rd Edition) ausprobiert.
    Die Animationen waren teilweise etwas schwerfällig aber das liegt wohl eher an der Hardware. Das Problem war auch noch das die Anwendungen auf einen größeren Bildschirm und ein Touchscreengerät ausgelegt waren und deswegen etwas schwerfällig zu bedienen. Aber ansonsten nicht schlecht.

  3. Re: Wer hat Qt schon auf Smartphones getestet ?

    Autor: yeti 17.11.10 - 12:56

    > Das Problem war auch noch das die Anwendungen auf einen
    > größeren Bildschirm und ein Touchscreengerät ausgelegt waren und deswegen
    > etwas schwerfällig zu bedienen. Aber ansonsten nicht schlecht.

    Ich finde, da nimmt einem Qt aber schon eine Menge Arbeit ab.
    Z.B. werden die Menupunkte zu Buttons gemacht, die sich über den Bildschirm legen, wenn man oben anclickt und anstatt der Scrollbalken kann man mit Wischbewegungen pannen.
    Und wenn man Eingabefelder ansteuert, erscheint ein Dialog mit Bildschirmtastatur.

    Im Grunde muss man seine Anwendung nur etwas abspecken und auf den kleineren Bildschirm optimieren.

    Momentan weiss man noch nicht so genau, welche Systeme sich am Markt durchsetzen werden. Da wäre es schön, wenn man alle Plattformen mit Qt erschlagen könnte.
    Bei Symbian/Maemo/MeeGo ist das ja kein Problem, weil Nokia drin steckt.
    Android und iOS werden ja anscheinend von freien Qt Portierungen unterstützt (habe ich wie gesagt noch nicht getestet).
    Wie es mit dem Winphone ausssieht steht natürlich noch in den Sternen.
    Es wäre aber durchaus denkbar, dass das kommt (Qt geht ja auch auf Windows CE).

  4. Re: Wer hat Qt schon auf Smartphones getestet ?

    Autor: Trottoir Surfer 17.11.10 - 13:20

    Bzgl. der unterschiedlichen Eingabemöglichkeiten und der Bildschirmgröße soll ja QML der Heilige Gral sein, aber mal sehen wie das wird, getestet hab ich es noch nicht.

  5. Re: Wer hat Qt schon auf Smartphones getestet ?

    Autor: bierbo 17.11.10 - 14:53

    offiziell gibts qt nur noch für symbian (s60 und ^3) und da durfte ich schon kleine rückschläge einstecken, gerade was qt mobility betrifft, ansonsten läuft es ziemlich deckungsgleich mit dem maemo-port, was fürs entwickeln natürlich sehr angenehm ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. DIEBOLD NIXDORF, Dortmund
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. (u. a. ASUS VivoBook 15,6" FHD i3/8 GB/256 GB SSD für 333,00€)
  3. (u. a. Iiyama ProLite 25" FHD mit IPS-Panel für 149€ statt 171€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Gaming-Bildschirme: Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic
    Gaming-Bildschirme
    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

    180 bis 550 Euro kosten die neuen Monitore: Iiyama und Viewsonic bringen Displays mit Full-HD sowie mit WQHD, mit Freesync und mit 75 bis 144 Hz auf den Markt. Die Diagonale reicht von 24,5 bis 32 Zoll - ein Modell ist zudem gekrümmt.

  2. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt
    Umfrage
    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

  3. Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
    Mobile-Games-Auslese
    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

    Dank des Siegeszugs der Smartphones haben Millionen Menschen tolle Spielekonsolen in der Hosentasche - und viele Mobile Games haben das Zeug, auch (Noch-)Nichtspieler zu begeistern. Golem.de stellt die spannendsten Neuheiten vor.


  1. 10:50

  2. 10:31

  3. 09:00

  4. 07:38

  5. 07:25

  6. 07:16

  7. 14:37

  8. 14:28