1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 10: 10-Zoll-Tablet mit…

Ideales Familien-Tablet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ideales Familien-Tablet

    Autor: ocm 30.10.12 - 01:18

    Mit der Multi-User-Funktion wird das unser Familien-Tablet, hammer Ausstattung zu diesem Preis, und dann noch Nexus-Reihe, ist quasi gekauft.

  2. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: Der Supporter 30.10.12 - 08:01

    Bei uns hat jeder sein eigenes Tablet, denn was machst du, wenn zwei Kinder gleichzeitig das Tablet nutzen wollen, zum Beispiel auf der Autofahrt?

    Eben.

  3. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: al-bundy 30.10.12 - 14:25

    Familientablet? In echt? Schon mal drüber nachgedacht, wieviel Speichplatz da jedem zur Verfügung stehen würde, bei gerade mal 16 bzw. 32 GB? Egal, Hauptsache der Papa hat den Längsten beim lustigen Datenblatt-Lotto.
    Also viel Spaß mit diesem super-duper Familien(streit)tablet. LMFAO

  4. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: Zyz 30.10.12 - 15:14

    Nunja, zuhause braucht man ja nur Apps auf dem Speicher, den Rest würde ich über ein NAS einbinden / streamen.

    Nunja, vll als Wohnzimmer Tablet mit einer sehr kleinen Familie, bei einer groß Familie wirds schon schwieriger :-P

  5. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: Benjamin_L 30.10.12 - 15:21

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns hat jeder sein eigenes Tablet, denn was machst du, wenn zwei Kinder
    > gleichzeitig das Tablet nutzen wollen, zum Beispiel auf der Autofahrt?

    Komisch, wir konnten uns damals einen Gameboy teilen.

  6. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: KleinerWolf 30.10.12 - 15:32

    Teilen wtf? Warum geht Papi denn arbeiten?

  7. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: pUiE 30.10.12 - 15:33

    Benjamin_L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Supporter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei uns hat jeder sein eigenes Tablet, denn was machst du, wenn zwei
    > Kinder
    > > gleichzeitig das Tablet nutzen wollen, zum Beispiel auf der Autofahrt?
    >
    > Komisch, wir konnten uns damals einen Gameboy teilen.




    +1

  8. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: al-bundy 30.10.12 - 17:04

    Wofür brauchst du dann ein Tablet, wenn du Filme sowieso schon über 'ne NAS zum TV streamst? Und was machst du mit Full-HD Material (>6 GB) aus irgenwelchen Stores?
    Ne lass mal, Multiuser lohnt sich erst ab 128 GB. Wenn überhaupt.

  9. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: Zyz 30.10.12 - 17:20

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wofür brauchst du dann ein Tablet, wenn du Filme sowieso schon über 'ne NAS
    > zum TV streamst? Und was machst du mit Full-HD Material (>6 GB) aus
    > irgenwelchen Stores?
    > Ne lass mal, Multiuser lohnt sich erst ab 128 GB. Wenn überhaupt.


    Ui, ich hab zwar drauf geantwortet, habe aber nicht den Thread erstellt. NAS ist meine Idee.
    Nen Tablet ist doch jetzt nicht nur zum Filme gucken da?!, Wenn jemand Filme oder Serien drauf gucken soll, kann er es. Genauso wie Musik und alle anderen Medien. Nur die Apps müssen lokal gespeichert werden.

    Speicher braucht man eig. nur für wirklich mobile Geräte (Ich hab selber ein Asus Transformer Prime mit 128 GB :-). Gerade Multiuser bietet sich aber mehr für Zuhause und Familien an. Dort braucht man die Mediendaten aber nicht direkt auf dem Gerät.

    Ich frage mich aber auch warum es nicht längst üblich ist bei Tablets und anderen Mobilgeräten, 32, 64 und 128 GB anzubieten. Selbst noch mehr schadet nie.

    Multiuser im Business bereich ist aber auch clever, wahrscheinlich sogar noch Sinnvoller.

  10. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: Benjamin_L 30.10.12 - 19:01

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teilen wtf? Warum geht Papi denn arbeiten?

    Sicher nicht um meine Kinder zu verwöhnten Plagen zu erziehen.

  11. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: ocm 31.10.12 - 00:54

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Familientablet? In echt? Schon mal drüber nachgedacht, wieviel Speichplatz
    > da jedem zur Verfügung stehen würde, bei gerade mal 16 bzw. 32 GB?

    Und? Das ist ein unlösbares Problem für dich?

    > Hauptsache der Papa hat den Längsten beim lustigen Datenblatt-Lotto.

    Was hast du denn für ein Problem?? Entspann dich erstmal.

  12. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: ocm 31.10.12 - 01:09

    Benjamin_L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Komisch, wir konnten uns damals einen Gameboy teilen.

    Geht alles, wenn man nur will und die Erziehung halbwegs geglückt ist. Die Chancen dafür steigen bestimmt nicht dadurch, dass jedes Kiddie sein eigenes Tablet bekommt. Die Ausgaben sind EINE Sache, wie viele Familien haben wohl Lust, alle paar Jahre 5 x 500 zu investieren? Die haben (hoffentlich) andere Sorgen als ständig Elektro-Spielzeug nachzukaufen.

    Die andere Frage ist: Wie sinnvoll ist es, seine Kinder mit diversen eigenem Elektro-Spielkram zu überschütten, vor dem sie (weil schön tragbar) quasi unbegrenzt versacken können?

    "Familie" fängt übrigens schon bei den Eltern an: Beide wollen kurz mal was nachgucken, keiner hat Lust, den PC anzuschmeißen, also eben das Tablet nehmen und die EIGENEN E-Mails, eigenen Apps, eigenen Einstellungen benutzen.

  13. Re: Ideales Familien-Tablet

    Autor: theodore 31.10.12 - 21:33

    Genau das. Freundin und ich haben ein Tablet, mehr lohnt nicht, so oft nutzen wir es auch wieder nicht. Die Email-Einstellungen, FB, Twitter usw sollten getrennt sein, das wäre super, haben wir uns lange gewünscht. Mal sehen wie es wird, ich bin sehr gespannt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 4,19€
  3. (-73%) 15,99€
  4. (-67%) 6,66€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de