Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 10: 10-Zoll-Tablet mit…

Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: Anonymer Nutzer 30.10.12 - 16:21

    Drive passt in jede Hosentsche.. Und funktioniert für jedes Gerät und ist schneller als ein Speicherkartenslot..

    http://www.amazon.de/Kingston-Wi-Drive-externe-Festplatte-iPhone/dp/B005KSXZR2/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1351610386&sr=8-10

  2. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: rabatz 30.10.12 - 16:42

    Wieder ein Gerät, das einen eigenen Akku hat, der geladen werden muss und dazu für 32GB auch schweineteuer ist.

  3. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: bellerophon1210 30.10.12 - 19:21

    Und es muss einen Grund haben, warum nirgendwo (nichtmal im Datenblatt) ein Gewicht aufgeführt ist.
    Wenn ich über 1kg an Equipment rumschleppen will, greif ich zu nem Ultrabook das in Summe auch nicht mehr kostet?!

  4. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: oSu. 30.10.12 - 21:27

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Drive passt in jede Hosentsche..

    Bemerkst Du Deinen Denkfehler?

  5. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: Anonymer Nutzer 30.10.12 - 22:28

    Wozu überhaupt so umständlich und teuer gedacht ?

    Diese kleine Kabel löst jedermanns "Ich brauch mehr Speicherplatz"-Problem, der im offlinebereich bleiben möchte.

    http://www.amazon.de/DELOCK-Kabel-micro-B-gewinkelt-USB-A/dp/B006TCXLF4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1351632435&sr=8-1

    USB-Stick oder ähnl. anchließen und schon hat man bis zu 64GB mehr speicher.

  6. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: bastie 30.10.12 - 22:35

    bellerophon1210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und es muss einen Grund haben, warum nirgendwo (nichtmal im Datenblatt) ein
    > Gewicht aufgeführt ist.

    Auf der verlinkten Amazonseite steht "181g inklusive Verpackung"

  7. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: Clouds 30.10.12 - 23:31

    Ich brauch keine Speicherkarte. Ich brauch genug Speicher. 32gb sind nicht genug. Mit slot kann man schön selbst bestimmen. Ideal. That's it.

  8. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: fokka 30.10.12 - 23:47

    is das dein ernst? du empfiehlst einen 32gb wlan-speicher um 80¤, der so groß ist wie ein handy? also jetzt mal ehrlich, da fändest du doch einen sd-slot sicher auch praktischer, zumal eine 64gb-karte um die 50¤ kostet.

    ich finde die diskussion die wir hier führen ja etwas absurd:

    1. hersteller baut keinen sd-slot ein
    2. gruppe a kritisiert das
    3. gruppe b kritisiert gruppe a, weil sie etwas kritisiert was gruppe b nicht braucht

    es geht hier nichtmal drum _warum_ gruppe a jetzt so "unmenschlich" viel speicher braucht und wahrscheinlich _braucht_ sie ihn ja auch nicht, sonder hätte ihn einfach sehr gerne.

    und ein sd-slot ist nun wirklich nicht schwer oder teuer zu implementieren. das einzige argument, das ich hier nicht ganz unberechtigt finde ist der platzverbrauch, doch der ist im verhältnis zum potenziellen nutzen für den konsumenten lächerlich gering.

    für gruppe a sieht es nun so aus: ein hersteller bringt ein interessantes gerät auf den markt und "verschandelt" es durch das weglassen eines "cent-artikels". da kann man sich schonmal aufregen.

    wenig sinn machend und dem gegenseitigen unverständnis beitragend ist es, wenn nun gruppe b argumentiert, dass sie ja garnicht so viel platz braucht und damit implementiert gruppe a solle gefälligst auch mit weniger zufrieden sein.

    ihr dürft über mich herfallen.

  9. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: anonfag 31.10.12 - 11:45

    Jo, und ne immer eingesteckte microSD ist natürlich kein Stück bequemer...

  10. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: HabeHandy 31.10.12 - 22:27

    Eine WLAN HDD bringt nichts, da man auif dieser keine Apps installieren kann. Leider brauchen neuere Spiele wie N.O.V.A. 3 ~2GB Platz.

  11. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: bellerophon1210 31.10.12 - 23:38

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bellerophon1210 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und es muss einen Grund haben, warum nirgendwo (nichtmal im Datenblatt)
    > ein
    > > Gewicht aufgeführt ist.
    >
    > Auf der verlinkten Amazonseite steht "181g inklusive Verpackung"

    Wieviel wiegt dann die Platte, lieber Glaskugelleser? Ich kann Dir zumindest sagen, was meine 32GB microSDHC wiegt. 0,5g.

  12. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: Tamashii 01.11.12 - 13:14

    Clouds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich brauch keine Speicherkarte. Ich brauch genug Speicher. 32gb sind nicht
    > genug. Mit slot kann man schön selbst bestimmen. Ideal. That's it.

    Danke, ganz genau.
    Würde es Versionen mit 64 GB geben, würde ich u.U. gar keinen Slot brauchen.
    So hat man aber einfach keine vernünftige Auswahl.
    Das hat selbst Apple kapiert.

    Warum muss man solche Fehler bzw. solche (Fehl-)Entscheidungen eigentlich immer in Schutz nehmen?

  13. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: anonfag 01.11.12 - 16:20

    Der Meinung bin ich auch. Ich finde es vollkommen sinnlos.

    Es wird bald microSDs mit 128GB geben, aber irgendwelche Leute halten es für bequem lieber ein zweites Gerät in der selben Größe des Smartphones mit sich rumzutragen, anstatt das ganze winzig und unbemerkt direkt im Handy zu haben. Kann ich nicht nachvollziehen.

  14. Re: Warum braucht ihr ein Speicherkartenslot? Gibt doch mini Wlan Festplatten

    Autor: anonfag 01.11.12 - 16:24

    Vollste Zustimmung.

    Eigentlich brauche ich nicht viel Speicher, aber ich hätte ihn gerne.
    Denn eigentlich brauche ich auch kein Smartphone, aber ich habe eines, weil ich es nützlich finde. Ich würde auch mit einem normalen "Dumbphone" ausreichend kommunizieren können, aber das will ich nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. AL-KO Geräte GmbH, Kötz
  3. Bundesnachrichtendienst, München
  4. PSI AG Produkte und Systeme der Informationstechnologie, Berlin, Wil (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

  1. Lebensmittel: DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus
    Lebensmittel
    DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus

    Amazon Fresh kommt nicht mehr mit DHL. Der Markt für frische Lebensmittel aus dem Internet bleibe "bis dato weit hinter den Erwartungen zurück".

  2. Facebook: EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe
    Facebook
    EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe

    Die Wettbewerbshüter der EU wollen Libra genau untersuchen. Es stehe zu befürchten, dass Mitbewerber ausgeschlossen würden und Facebook seine Vormachtsstellung ausnutze, heißt es in einem Bericht von Bloomberg. Die Kritik an der geplanten Digitalwährung reißt damit nicht ab.

  3. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
    Electric Flight Demonstrator
    DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

    Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.


  1. 16:05

  2. 15:39

  3. 15:19

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:36

  7. 14:11

  8. 13:44