Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 4 im Test: Schickes…

Nexus 4 im Test: Schickes Smartphone, schwacher Akku

Das Nexus 4 ist in Kooperation von Google und LG entstanden und soll als Referenzplattform für Android 4.2 dienen. Ein kräftiger Vierkernprozessor treibt das schicke Smartphone an. Der niedrige Preis bei Google Play könnte trotz des schwachen Akkus ein Kaufargument sein.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ist das Display wirklich so dunkel? 6

    gorsch | 09.11.12 13:47 10.11.12 19:43

  2. Re: Ars Technica ist bzgl. Akku und Display anderer Meinung

    Ben Dover | 10.11.12 19:52 Das Thema wurde verschoben.

  3. Ohje, auf AnandTech kommt es noch schlechter weg 8

    zettifour | 09.11.12 13:41 10.11.12 17:28

  4. Re: Ars Technica ist bzgl. Akku und Display anderer Meinung

    Abseus | 11.11.12 16:03 Das Thema wurde verschoben.

  5. @golem - Der akku ist nicht schwach - nur die.. 11

    sparvar | 09.11.12 14:05 10.11.12 15:16

  6. Hardwarevergleich Galaxy S3 9

    dEEkAy | 09.11.12 13:25 10.11.12 15:12

  7. Schwache Leistung und kurze Akkulaufzeit Vermutungen 3

    h82k | 09.11.12 19:59 10.11.12 14:48

  8. Re: Das Nexus 4 hat keinen MHL-Anschluss, sondern einen Slimport!

    Abseus | 11.11.12 16:04 Das Thema wurde verschoben.

  9. Funktioniert Bluetooth 4.0 (Low energy) wirklich mit Nexus 4 ? 1

    HabeHandy | 09.11.12 20:05 09.11.12 20:05

  10. was ist das für ein spiel im video? 3

    stulle | 09.11.12 16:07 09.11.12 19:14

  11. Re: Android mit allen Nachteilen eines iPhones?

    aha47 | 09.11.12 19:23 Das Thema wurde verschoben.

  12. Akku unter Vollast.... 3

    TecHead | 09.11.12 17:44 09.11.12 18:27

  13. Ars Technica ist bzgl. Akku und Display anderer Meinung 11

    kragil | 09.11.12 14:54 09.11.12 18:12

  14. Lern lesen!!!

    Anonymer Nutzer | 09.11.12 16:38 Das Thema wurde verschoben.

  15. Preis? 2

    seriös | 09.11.12 15:40 09.11.12 15:52

  16. The Verge: 9 von 10 Punkte (Akku) / 8 von 10 Punkten (Display) 3

    Anonymer Nutzer | 09.11.12 15:04 09.11.12 15:41

  17. Chip Livetest ! 2

    Anonymer Nutzer | 09.11.12 14:22 09.11.12 14:56

  18. Ach Meno 5

    Kidasiga | 09.11.12 13:01 09.11.12 14:44

  19. bei dem guten Preis schaut man zwar gerne über einiges hinweg, aber.... 9

    Everesto | 09.11.12 13:30 09.11.12 14:28

  20. Anforderungen immer erst bei den teuren Smartphones erfüllt 14

    flasher395 | 09.11.12 12:19 09.11.12 14:14

  21. Hinweis auf nicht finale Software fehlt komplett 1

    pjackson | 09.11.12 14:07 09.11.12 14:07

  22. Root drauf und gut ist 4

    Mixermachine | 09.11.12 12:44 09.11.12 13:49

  23. Sehr schönes Gerät 3

    TITO976 | 09.11.12 12:33 09.11.12 13:44

  24. Akkulaufzeit laut The Verge viel besser! 4

    kroegerama | 09.11.12 13:21 09.11.12 13:38

  25. @Golem Nicht nur GPS, auch Glonass 4

    f0rc3u | 09.11.12 12:23 09.11.12 13:36

  26. Kernel, Governor, scheduler 1

    hanc0ck | 09.11.12 13:35 09.11.12 13:35

  27. geht so... 8

    theWhip | 09.11.12 12:49 09.11.12 13:22

  28. @ Golem: Adreno 320 2

    Rabauke | 09.11.12 13:10 09.11.12 13:19

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  2. Dataport, Altenholz, Kiel
  3. Jos. Schneider Optische Werke GmbH, Bad Kreuznach
  4. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Radeon Software 17.7.2: AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen
    Radeon Software 17.7.2
    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

    Die Radeon Software 17.7.2 für AMD-Grafikkarten umfasst Verbesserungen für Chill, Frame Rate Target Control, Relive, Shader Cache sowie Wattman. Hinzu kommen noch das neue Enhanced Vsync und eine geringere Latenz bei älteren APIs.

  2. Quartalsbericht: Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert
    Quartalsbericht
    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

    Facebook steigerte in einem Jahr die Zahl seiner Beschäftigten um 43 Prozent. Rund 20.650 Mitarbeiter erhöhten den Gewinn um 71 Prozent auf 3,89 Milliarden US-Dollar.

  3. GigaKombi: Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz
    GigaKombi
    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

    Fällt das Festnetz aus, bekommen Vodafone-Kunden mit einem GigaKombi-Vertrag kostenlos 50 Gigabyte für 16 Tage auf den Mobilfunk-Vertrag gutgeschrieben. Das erscheint ausreichend bemessen.


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15