1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 7: Google zahlt Käufern…

Wer bekommt das Geld und wie ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: linuxer09 30.10.12 - 11:17

    Hallo!

    Interessant wäre eigentlich noch,
    wer das Geld den erstattet bekommt?

    Mein Gerät z.B. habe ich Ende Sep. erworben.

    Die nächste Frage ist, wie man es bekommt.
    Schön wäre es jedenfalls, wenn Golem auch darauf eingehen könnte/würde.

    Danke und Grüße

  2. Re: Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: kein.Beobachter 30.10.12 - 11:24

    linuxer09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant wäre eigentlich noch,
    > wer das Geld den erstattet bekommt?
    >
    > Mein Gerät z.B. habe ich Ende Sep. erworben.

    Artikel bis zum Ende gelesen?

    "Google zahlt die Preisdifferenz aber nur an Käufer, die das 16-GByte-Modell am 14. Oktober 2012 oder später bestellt haben."

    Wer lesen kann...

    k.B

  3. Re: Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: demJoerch 30.10.12 - 11:27

    Ehrlich gesagt verstehe ich die Aussage nicht:

    "Damit will Google wohl verhindern, dass diese Käufer von ihrem Recht Gebrauch machen und das Gerät innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurückgeben."

    Macht doch nur Sinn wenn nur Käufer VOR dem 14. Oktober berücksichtigt würden, oder bin ich jetzt völlig verwirrt ?

  4. Re: Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: doctorseus 30.10.12 - 12:03

    So schwer is es nicht zu verstehen.

    14.Oktober Kaufdatum, 2 Wochen Rückgaberecht.
    Das ist der Zeitraum vom 14.10 bis eben fast Ende Oktober.
    Warum: Die Käufer könnten das Gerät ja zurückgeben und es sowieso um den billigen Preis nochmal kaufen. Das ist aber nur Resourcenverschwendung für Google.

    Hast du das Gerät vor dem 14.10 gekauft, so wie ich, erhältst du kein Geld zurück.
    Macht mir aber nicht viel aus, war auch damals klar das es so kommen wird. Bin nur froh das ich nicht das 8GB Ding gekauft habe. 32GB is eh zuviel.

  5. Re: Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: linuxer09 30.10.12 - 12:34

    Mir reichen die 16G völlig aus.
    Aber etwas Geld züruck wäre natürlich edel gewesen.

    Aber hätte es das 3G Gerät damals gegeben, hätte ich es mir eher zugelegt.
    Shit happens :)

  6. Re: Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: linuxer09 30.10.12 - 12:35

    kein.Beobachter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > linuxer09 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Interessant wäre eigentlich noch,
    > > wer das Geld den erstattet bekommt?
    > >
    > > Mein Gerät z.B. habe ich Ende Sep. erworben.
    >
    > Artikel bis zum Ende gelesen?
    >
    > "Google zahlt die Preisdifferenz aber nur an Käufer, die das
    > 16-GByte-Modell am 14. Oktober 2012 oder später bestellt haben."
    >
    > Wer lesen kann...
    >
    > k.B

    Dafür habe ich ja scheinbar nette Lakeien, die es für mich erledigen ^^

    Dennoch DANKE !

  7. Re: Wer bekommt das Geld und wie ?

    Autor: Ruki 30.10.12 - 15:52

    Da ich nicht ansatzweise damit gerechnet habe, kratzt mich das wenig, obwohl es natürlich recht cool gewesen wäre.
    Leider hat die Sparkasse viel zu lang für meine MasterCard gebraucht, sodass ich nichtmal die 20¤ bekommen hab. Aber hier meinte ja schon jemand: Shit happens. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  3. Ernst Feiler GmbH, Hohenberg/Eger
  4. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. WISO Steuer:Mac 2020 für 18,39€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) und Einhell...
  3. (u. a. Samsung U32J590 UHD-Monitor für 279€ + 6,99€ Versand statt 304,95€ im Vergleich)
  4. (u. a. F1 2019 - Legends Edition für 13,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Book S im Test: ARM richtig gemacht
Galaxy Book S im Test
ARM richtig gemacht

Dank enormer Akkulaufzeit und flottem Snapdragon samt LTE finden wir dieses Notebook richtig gelungen - bis auf ein Detail.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Smartphone Samsung präsentiert 50-Megapixel-Sensor mit schnellem Fokus
  2. Samsung Galaxy A21s kommt mit Vierfachkamera für 210 Euro
  3. Samsung und Xiaomi Preiswerte Geräte dominieren Top 6 der Android-Smartphones

NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver
NXNSAttack
Effizienter Angriff auf Nameserver

Eine neue Form von Denial-of-Service-Angriff nutzt die DNS-Architektur, um mit wenig Aufwand viel Serverlast und Traffic zu erzeugen.
Von Hanno Böck

  1. Microsoft Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar
  2. DNS Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein
  3. Iana Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie

Cyberhilfswerk: Sandsäcke stapeln im Internet
Cyberhilfswerk
Sandsäcke stapeln im Internet

Wie ein Technisches Hilfswerk für IT-Vorfälle stellen sich Aktivisten ein Cyberhilfswerk vor. Es soll eingreifen, wenn es zum Ernstfall kommt. Die Initiatoren sehen sich als Mittler zwischen Nerds und Behörden.
Von Anna Biselli

  1. Rubber Ducky Vom Hacken und Absichern der USB-Ports