1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC in der Analyse: Probleme…

Apple Pay = Kreditkarte => zu teuer für deutschen Einzelhandel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple Pay = Kreditkarte => zu teuer für deutschen Einzelhandel

    Autor: jpo234 16.09.14 - 12:39

    Für Apple Pay fehlt in Deutschland eine einfache Voraussetzung: Die Unterstützung durch den Einzelhandel. Und die wird auf absehbare Zeit nicht kommen, weil Systeme auf der Basis von Kreditkarten schlicht und einfach für die Händler zu teuer sind:
    siehe http://wp.zahlungsverkehrsfragen.de/kartenzahlung/kosten-der-kartenzahlung

    EC: 0,3% vom Umsatz
    KK: 2-4% vom Umsatz

    Kreditkartensysteme kosten also ~10x mehr als EC. Die Margen im deutschen Einzelhandel liegen bei 1..3%. Die Akzeptanz von Kreditkarten würde also praktisch den gesamten Gewinn der Händler auffressen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.14 12:40 durch jpo234.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. WBS GRUPPE, Home-Office
  3. Curalie GmbH, Berlin
  4. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de