1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC in der Analyse: Probleme…

Es gibt noch mehr Probleme.

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt noch mehr Probleme.

    Autor: mastermind187 10.09.14 - 18:44

    Interessanter Artikel. Aber meiner Meinung nach hat NFC noch weitere Probleme.

    Das erste ist der Kundennutzen. Immer wieder heißt es, dass das Smartphone die Brieftasche ersetzt. Aber das stimmt gar nicht. In meiner Brieftasche habe ich noch Ausweis, Führerschein, Kundenkarten, Zugangskarten (z.b. Packstation) usw.
    Selbst wenn ich die ec Karte zu Hause lassen kann, muss ich meine Geldbörse mitschleppen.

    Das zweite große Problem sind die Händler. Aktuell gibt es verschiedene Systeme, daher wird keiner die Hardware dafür anschaffen. Aber viel problematische ist, dass es in der Zahlungsabwicklung einen zusätzlichen Teilnehmer gibt, der Geld verdienen will.
    Bei Bargeld gibt's zu den Kunden und Händler.
    Bei der EC-Karte gibt's dann noch die Banken usw.

    Wenn ich also mit NFC bezahle habe gesellt sich zu der Bank, Kreditkartenfirma z.b. noch Apple. Hier müsste man mal ansetzen.

  2. Re: Es gibt noch mehr Probleme.

    Autor: ICH_DU 10.09.14 - 19:00

    mastermind187 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich also mit NFC bezahle habe gesellt sich zu der Bank,
    > Kreditkartenfirma z.b. noch Apple. Hier müsste man mal ansetzen.


    Nicht ganz, bei EC hat man heute:
    Händer + Terminal-Netzbetreiber + Bank

    Genauso ist es bei Apple Pay
    Händler + Terminal-Netzbetreiber(Apple) + Bank

    Kaum eine Bank stellt selber Terminal auf, das läuft alles über Unternehmen wie TeleCash & Co

  3. Re: Es gibt noch mehr Probleme.

    Autor: hackCrack 10.09.14 - 21:13

    ICH_DU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kaum eine Bank stellt selber Terminal auf, das läuft alles über Unternehmen
    > wie TeleCash & Co

    Ähm? Bei mir in der nähe hat gefühlt jeder zweite laden die von der Spaßkasse...


    > Genauso ist es bei Apple Pay
    > Händler + Terminal-Netzbetreiber(Apple) + Bank

    Ja gut, aber ich glaube nicht dass sich apple die arbeit mit sowas macht. Die werden da auch terminal betreiber anheuern, also sind es ja schonmal 4 glieder in der bezahlkette...

  4. Re: Es gibt noch mehr Probleme.

    Autor: MarioWario 10.09.14 - 22:00

    So wie sich das in der Präsentation anhörte ist Apple die Stelle, die a) mit den Banken die Authentifizierung der Kunden-Kreditkarten regelt (Die Kreditkarten-'Dublette' für ApplePay wird erzeugt) und b) der Zahlungsstrom wird über das ApplePay-Clearing zwischen Händler und Kreditkartenfirma/Bank geleitet (wohl ähnlich wie SWIFT oder LZB).

  5. Re: Es gibt noch mehr Probleme.

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.14 - 22:24

    mastermind187 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessanter Artikel. Aber meiner Meinung nach hat NFC noch weitere
    > Probleme.
    >
    > Das erste ist der Kundennutzen. Immer wieder heißt es, dass das Smartphone
    > die Brieftasche ersetzt. Aber das stimmt gar nicht. In meiner Brieftasche
    > habe ich noch Ausweis, Führerschein, Kundenkarten, Zugangskarten (z.b.
    > Packstation) usw.

    Theoretisch kann man das aber genauso gut über das Handy abwickeln, wenn Unternehmen und Behörden das nur wollten - und die Kunden natürlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Duisburg
  4. Packsize GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 9,49€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
      Videokonferenzen
      Bessere Webcams, bitte!

      Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
      Ein IMHO von Martin Wolf

      1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera