Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC in der Analyse: Probleme…

Handy kann jederzeit kaputt gehen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: Lord Gamma 10.09.14 - 21:20

    Und wenn es nur runter fällt. Wohl dem, der bei wichtigen Dingen wie Boarding-Pässen oder bestimmten Zahlungen an eine robustere Alternative gedacht hat.

  2. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.14 - 22:26

    Ich frage mich, wozu man überhaupt noch Flugtickets braucht. Man ist doch sowieso mit seinen Personendaten im System gespeichert und muss sich ausweisen. Wozu dann noch die Tickets?

  3. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: max030 10.09.14 - 23:17

    Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    die Polizei hat doch deine Daten?

    Nee mal ohne Witz.. fände es toll, wenn es eine id Karte für alles gäbe.

  4. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: Sharra 11.09.14 - 08:02

    max030 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    > die Polizei hat doch deine Daten?
    >
    > Nee mal ohne Witz.. fände es toll, wenn es eine id Karte für alles gäbe.

    Der Führerschein ist eigentlich unnötig. Also zumindest das Mitführen. Eine Personenabfrage wird routinemässig sowieso so gut wie immer durchgeführt. Und bei allen Führerscheinen der letzten 20 Jahre ist gesichert, dass diese im System gespeichert sind. Wozu man die Karte noch mitnehmen muss, kann mir kein vernünftiger Mensch wirklich schlüssig erklären, ausser: Es steht im Gesetz.

  5. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: robinx999 11.09.14 - 08:13

    max030 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    > die Polizei hat doch deine Daten?
    >
    Und kann auch der Car Sharing Dienst / Autovermieter erkennen ob man eine Gültige Fahrerlaubnis hat? Sogar der Autohändler wollte meinen Führerschein sehen als ich den Wagen zur Inspektion abgegben habe und einen Leihwagen bekommen habe.

    > Nee mal ohne Witz.. fände es toll, wenn es eine id Karte für alles gäbe.

    Könnte man, aber wenn zu viel enthalten ist kommt auch wieder Kritik man muss nur nach Nigeria schauen da wurde so eine all in one Karte gerade eingeführt https://netzpolitik.org/2014/nigeria-elektronischer-personalausweis-ist-gleichzeitig-fuehrerschein-krankenkarte-und-mastercard-kreditkarte/

  6. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: ~jaja~ 11.09.14 - 08:42

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, wozu man überhaupt noch Flugtickets braucht. Man ist doch
    > sowieso mit seinen Personendaten im System gespeichert und muss sich
    > ausweisen. Wozu dann noch die Tickets?

    Also in den letzten Jahren brauchte ich mich fürs Fliegen nicht mehr auszuweisen, jedenfalls nicht wenn ich nicht am Ticketcounter eingecheckt habe.

    Online eingecheckt, und Ticket ausgedruckt. Das reichte, der Ausweis wurde schon ewig nirgends mehr verlangt.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  7. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: photoliner 11.09.14 - 09:04

    Den Führerschein brauchst du, um ihn abgeben zu können, solltest du mal über die Stränge schlagen. ;)

  8. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: traxanos 13.09.14 - 21:33

    > Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    die Polizei hat doch deine Daten?

    Für den Führerschein besteht aber eine Mitführpflich (beim Autofahren) für den Personalausweis gilt dies nicht.

  9. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: derdiedas 15.09.14 - 12:58

    Die Boardkarte wird dir auch noch am Gate ausgestellt wenn das Smartphone mal leer ist.
    Daher brauch man dafür bestimmt kein Ausdruck mehr (Billigairlines ausgenommen).

    Und meine Kreditkarte lasse ich nur weil es NFC gibt bestimmt nicht daheim.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Town & Country Haus, Behringen
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. operational services GmbH & Co. KG, Ottobrunn
  4. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Unternehmen: 1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt
    Unternehmen
    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

    1&1 Versatel hat erneut eine weitere Stadt erschlossen. Doch das Netz der 1&1-Tochter bleibt unklar: Bilder der Infrastruktur sind nicht zu erhalten.

  2. Microsoft: Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
    Microsoft
    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

    Psychonauts, Sid Meier's Pirates, Star Wars: Knights of the Old Republic und zehn weitere Klassiker von der ersten Xbox lassen sich offiziell auf der Xbox One ausführen - sogar mit höheren Auflösungen als im Original.

  3. DMT Bonding: Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus
    DMT Bonding
    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

    Die Telekom holt weiter das Letzte aus dem alten Kupferkabel heraus. Wieder gibt es eine neue Technologie, DMT Bonding, auch Gigabit to the Basement genannt. Und der Hersteller Adtran hat starke Verbindungen nach Deutschland.


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23