Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC in der Analyse: Probleme…

Handy kann jederzeit kaputt gehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: Lord Gamma 10.09.14 - 21:20

    Und wenn es nur runter fällt. Wohl dem, der bei wichtigen Dingen wie Boarding-Pässen oder bestimmten Zahlungen an eine robustere Alternative gedacht hat.

  2. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.14 - 22:26

    Ich frage mich, wozu man überhaupt noch Flugtickets braucht. Man ist doch sowieso mit seinen Personendaten im System gespeichert und muss sich ausweisen. Wozu dann noch die Tickets?

  3. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: max030 10.09.14 - 23:17

    Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    die Polizei hat doch deine Daten?

    Nee mal ohne Witz.. fände es toll, wenn es eine id Karte für alles gäbe.

  4. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: Sharra 11.09.14 - 08:02

    max030 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    > die Polizei hat doch deine Daten?
    >
    > Nee mal ohne Witz.. fände es toll, wenn es eine id Karte für alles gäbe.

    Der Führerschein ist eigentlich unnötig. Also zumindest das Mitführen. Eine Personenabfrage wird routinemässig sowieso so gut wie immer durchgeführt. Und bei allen Führerscheinen der letzten 20 Jahre ist gesichert, dass diese im System gespeichert sind. Wozu man die Karte noch mitnehmen muss, kann mir kein vernünftiger Mensch wirklich schlüssig erklären, ausser: Es steht im Gesetz.

  5. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: robinx999 11.09.14 - 08:13

    max030 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    > die Polizei hat doch deine Daten?
    >
    Und kann auch der Car Sharing Dienst / Autovermieter erkennen ob man eine Gültige Fahrerlaubnis hat? Sogar der Autohändler wollte meinen Führerschein sehen als ich den Wagen zur Inspektion abgegben habe und einen Leihwagen bekommen habe.

    > Nee mal ohne Witz.. fände es toll, wenn es eine id Karte für alles gäbe.

    Könnte man, aber wenn zu viel enthalten ist kommt auch wieder Kritik man muss nur nach Nigeria schauen da wurde so eine all in one Karte gerade eingeführt https://netzpolitik.org/2014/nigeria-elektronischer-personalausweis-ist-gleichzeitig-fuehrerschein-krankenkarte-und-mastercard-kreditkarte/

  6. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: ~jaja~ 11.09.14 - 08:42

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, wozu man überhaupt noch Flugtickets braucht. Man ist doch
    > sowieso mit seinen Personendaten im System gespeichert und muss sich
    > ausweisen. Wozu dann noch die Tickets?

    Also in den letzten Jahren brauchte ich mich fürs Fliegen nicht mehr auszuweisen, jedenfalls nicht wenn ich nicht am Ticketcounter eingecheckt habe.

    Online eingecheckt, und Ticket ausgedruckt. Das reichte, der Ausweis wurde schon ewig nirgends mehr verlangt.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  7. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: photoliner 11.09.14 - 09:04

    Den Führerschein brauchst du, um ihn abgeben zu können, solltest du mal über die Stränge schlagen. ;)

  8. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: traxanos 13.09.14 - 21:33

    > Wozu dann auch noch einen Führerschein mit sich rumschleppen..
    die Polizei hat doch deine Daten?

    Für den Führerschein besteht aber eine Mitführpflich (beim Autofahren) für den Personalausweis gilt dies nicht.

  9. Re: Handy kann jederzeit kaputt gehen

    Autor: derdiedas 15.09.14 - 12:58

    Die Boardkarte wird dir auch noch am Gate ausgestellt wenn das Smartphone mal leer ist.
    Daher brauch man dafür bestimmt kein Ausdruck mehr (Billigairlines ausgenommen).

    Und meine Kreditkarte lasse ich nur weil es NFC gibt bestimmt nicht daheim.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Mannheim
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. afb Application Services AG, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-29%) 9,99€
  2. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. (-63%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. iLife MP8 Micro: Winziger Windows-PC passt in die Handfläche
    iLife MP8 Micro
    Winziger Windows-PC passt in die Handfläche

    Der iLife MP8 Micro ist ein Beispiel dafür, wie klein Komplettsysteme mit Windows 10 mittlerweile sein können, ohne zu viele Anschlüsse aufzugeben. Der Mini-PC nutzt eine Gemini-Lake-CPU von Intel und sollte für einfache Office-Arbeiten ausreichen.

  2. Datenethik: Regierungskommission bringt Verbot von Algorithmen ins Spiel
    Datenethik
    Regierungskommission bringt Verbot von Algorithmen ins Spiel

    Eine Regierungskommission macht Vorschläge für eine umfassende Regulierung von Algorithmen. Sie fordert unter anderem eine Kontrollinstanz, Algorithmus-Beauftragte in Unternehmen und sogar das Verbot von Algorithmen mit "unvertretbarem Schädigungspotenzial".

  3. Google: Chrome 78 bringt Experimente und bessere Tab-Übersicht
    Google
    Chrome 78 bringt Experimente und bessere Tab-Übersicht

    Die aktuelle Version 78 des Chrome-Browsers von Google erleichtert die Tab-Übersicht. Außerdem enthält die Version experimentelle APIs etwa für den Dateisystemzugriff, testet DoH und bietet einen forcierten Dark-Mode.


  1. 15:15

  2. 15:00

  3. 14:43

  4. 14:28

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:48

  8. 13:35