Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC in der Analyse: Probleme…

NFC aktionen selbst programmieren!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: Eheran 10.09.14 - 20:50

    Wie geht das?
    Habe das Lumia 930, finde dazu aber rein garnichts, nur irgendwelche vordefinierten (m.M.n. sinnlose) aktionen werden ausgeführt.

  2. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: vKaras 10.09.14 - 21:01

    Tja, weiß leider nicht wie das bei WP ist.. aber bei Android gibts Apps die nicht nur vorgefertigte Aktionen haben.
    Llama z.B. kann auch mit NFC Tags Aktionen auslösen ;)

  3. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: hackCrack 10.09.14 - 21:04

    Noch geiler ist das ganze mit Cyanogenmod, da kann man noch tiefer ins system rein, da kann man auf den chip so ziemlich alles einprogrammieren...

  4. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: MarioWario 10.09.14 - 22:18

    btw gibt's sowas auch für SD-Karten ?

  5. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: dome1994 10.09.14 - 23:20

    Für wp8 kann ich NFC Interactor empfehlen :)

  6. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: Anonymer Nutzer 11.09.14 - 00:48

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch geiler ist das ganze mit Cyanogenmod, da kann man noch tiefer ins
    > system rein, da kann man auf den chip so ziemlich alles einprogrammieren...

    ....Eigentlich brauch man dafür nur Root und
    man sollte erwas Erfahrung im Programmieren
    haben.

  7. Ist bei WP genauso.

    Autor: Sybok 11.09.14 - 07:06

    Ich habe z.B. NFC-Tags, im Einsatz, die beim Antippen das Aussenden eines Magic-Packets auslösen (und damit meinen PC starten). Das geht z.B. mit NFC Interactor in Kombination mit Awakener (ich habe damals extra den Entwickler der App darum gebeten eine Möglichkeit zum Aufruf per NFC anzubieten, was er auch prompt getan hat).

  8. NFC Interactor

    Autor: Sybok 11.09.14 - 07:11

    Damit kannst Du eine ganze Menge machen - auch in Kombination mit anderen Apps (wie z.B. Awakener, um WOL-Pakete zu senden).

  9. Re: NFC Interactor

    Autor: Eheran 11.09.14 - 16:39

    Meine Fragestellung:
    Wie kann ich selbst NFC-Aktionen programmieren?

    Deine Antwort:
    >Damit kannst Du eine ganze Menge machen

    >NFC Interactor
    Werde ich mal anschauen.

  10. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.14 - 19:46

    Für LUMIA's guckst du hier

    www.nokia.com/de-de/smartphone-handy-zubehoer/top-zubehoer/hd-10/
    www.youtube.com/watch?v=28iFIFsGXs0

    Das Teil lässt sich sicherlich auch für andere Dinge nutzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.14 19:58 durch Pergamon.

  11. Re: NFC aktionen selbst programmieren!

    Autor: derdiedas 15.09.14 - 13:01

    http://regnerischernachmittag.wordpress.com/2013/07/03/liste-aller-nfcrfid-evalboards-arduino-shields/

    Am einfachsten NFC als Türöffner. So richtig sinnvolles fällt mir mit NFC auch nicht ein was man damit basteln kann, weil es immer was einfacheres und besseres gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  4. Modis GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  2. 749,00€
  3. 199,00€
  4. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  2. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

  3. Elektroauto von VW: Es hat sich bald ausgegolft
    Elektroauto von VW
    Es hat sich bald ausgegolft

    Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt startet VW in die Verkehrswende: Ab November läuft in Zwickau das Elektroauto ID.3 vom Band. Dafür baut der Konzern den Standort in Sachsen fast vollständig um.


  1. 12:57

  2. 12:35

  3. 12:03

  4. 11:50

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:45