1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nicht lieferbares Tablet wird…

Kauft es nur alle...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kauft es nur alle...

    Autor: Qualtiätsbewusster 29.04.10 - 17:35

    ...anhand von was? Video-Demos? Selbstgefälligem Grinsen der Präsentatoren? (Das Video hier im Artikel ist einfach nur widerlich in meinen Augen...und toppt selbst Apple's Arroganz um Längen)

    Klar, bei dem Kurs tut es selbst mittleren bis kleinen Geldbeuteln nicht wirklich weh. Aber liebe Vorbesteller und Käufer erster Stunde...wisst ihr denn überhaupt, was ihr da bezahlt habt?

    So schlecht kann es uns wirklich nicht gehen, wenn ich sowas lese.

    Das ist gleichermaßen bezeichnend und traurig.

  2. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: tztztztztz 29.04.10 - 18:14

    wie schön, dass auch alle die berichterstattung über wepad verfolgen und dann schimpfen weil sie nicht das neuste kennen: http://www.onlinekosten.de/news/artikel/38981/0/WePad-Tablet-PC-im-Detail-per-Video-vorgestellt

  3. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: Qualitätsbewusster 29.04.10 - 18:23

    Ich schimpfe nicht über das WePad - lediglich über die Vorbesteller und ihre Katze-im-Sack-Kaufentscheidung.

    Ich würde niemals ein iPad kaufen, ohne es vorher auf Haptik, Qualität und Nutzen getestet zu haben. Ein WePad genauso wenig.

  4. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: HonkyTown 29.04.10 - 18:51

    Schon witzig...

    Wenn Apple so etwas macht (das iPad kann man in Deutschland bisher auch nur vorbestellen; von der 3G Version ganz zu schweigen) ist das alles in Ordnung.

    Da wird die Katze im Sack gekauft. Macht das ein anderer Hersteller, dann kommen so dumme Sprüche, wie "Wie kann man nur...".

    Nicht nur witzig, sondern auch arg seltsam.

    Auch witzig finde ich, das in APPLE Foren darüber geschimpft wird, das beim WePad der Akku fest verbaut ist. Das wäre ja absoluter Schwachsinn, liest man dort. Hmm, habe ich was verpasst, oder seit wann kann man bei Apple in irgend einem Gerät selber den Akku einfach tauschen, in dem man eine Klappe öffnet?

    Ja ja, schon komisch das alles...

  5. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: Qualitätsbewusster 29.04.10 - 19:43

    Apfel, Birnen, Bananen - ich gebe Dir vollkommen recht. Ist bei allen/m schlimm.

  6. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: f0 30.04.10 - 11:27

    Qualitätsbewusster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde niemals ein iPad kaufen, ohne es vorher auf Haptik, Qualität und
    > Nutzen getestet zu haben. Ein WePad genauso wenig.


    Wohl noch nie was von Rückgaberecht gehört - Warum sollte ich mir das Gerät also nicht kostenlos für einen 14-Tage Test liefern lassen wenn es mir gefällt? Besser als 5min bei MediaMarkt oder im Applestore drauf rumzupatschen ist das allemal. Bei der Qualität des Amazon-Services mache ich mir auch keinerlei Sorgen um die Rückgabe, falls diese notwendig ist.

  7. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: iso 30.04.10 - 12:37

    Das 14 Tage Rückgaberecht ist aber eigentlich nicht zum Testen gedacht... Ich denke, vielen Einzelhändlern wird damit geschadet.

  8. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: ichauch 30.04.10 - 15:29

    Alles viel besser als Appel machen wollen, aber nur Mac Books im Hintergrund stehen haben - ne is klar ;)

    Nu mit weniger Spass: sieht sehr vielversprechend aus.

  9. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: MediaMax 30.04.10 - 15:58

    iso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das 14 Tage Rückgaberecht ist aber eigentlich nicht zum Testen gedacht...
    > Ich denke, vielen Einzelhändlern wird damit geschadet.


    Dann solltest du die Definition des Rückgaberechts nochmal nachlesen!

  10. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: boecko 30.04.10 - 22:51

    HonkyTown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wird die Katze im Sack gekauft. Macht das ein anderer Hersteller, dann
    > kommen so dumme Sprüche, wie "Wie kann man nur...".
    >
    Da gibt es mal einen kleinen Unterschied...

    Das fertige iPad konnten Medienvertreter ne Woche nach Präsentation testen.

    Das Ding ist noch weit davon entfernt.
    http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Ich-zaehle-mal-auf/forum-178426/msg-18447029/read/

  11. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: JoeFixIt 04.05.10 - 12:51

    Natürlich ist es dazu gedacht um das gekaufte zu Testen, steht sogar im Gesetz drinne.

    Wofür es tatsächlich nicht gedacht ist, ist das man damit sich die am besten zu OCenden CPU raussucht....aber irgendeinen Haken gibts immer.

  12. Re: Kauft es nur alle...

    Autor: JoeFixIt 04.05.10 - 12:53

    Apple hat das iPad zuerst aber auch nur an Pro-Apple Medienvertreter raus gegeben....was man auch stark an der Berichterstattung bemerkte.
    Das ist auch nicht viel besser......

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 4,32€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
    Weltraumsimulation
    Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

    Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
    2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
    3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

    1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

    2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


    1. 14:08

    2. 13:22

    3. 12:39

    4. 12:09

    5. 18:10

    6. 16:56

    7. 15:32

    8. 14:52