1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo 2DS im Test: Mehr 2D…

Tolles Review!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolles Review!

    Autor: blattkube 18.10.13 - 12:23

    Um auch mal etwas positives zu sagen: Das Review ist wirklich toll geworden. Das Video besonders. Es wird schön auf die Vorteile und Nachteile eingegangen und auch die Kinderzielgruppe wird berücksichtigt.

    Hat mich gut Unterhalten. - Danke Golem :)

  2. Re: Tolles Review!

    Autor: mryello 18.10.13 - 12:37

    Kann ich nur zustimmen.

    Und da der 3 D Effekt ohnehin nur Hirnsausen verursacht, liebe Eltern, schont euren Geldbeutel und eure Kinderlein und kauft den neuen 2 DS. Oder ein Smartphone ;)

  3. Re: Tolles Review!

    Autor: katze_sonne 18.10.13 - 13:11

    Also ich habe einmal einen Nintendo 3DS in Laden gesehen und fand den 3D-Effekt einfach nur grottig schlecht - so als würde man die ganze Zeit schielen (es sah erst besser aus, als man den 3D Effekt fast vollständig ausgeschaltet hatte). Ich frage mich bis heute, was Nintendo dazu bewogen hat, sowas da einzubauen.

    EDIT: Und meinen Nintendo DS Lite nutze ich ehrlichgesagt auch nicht so gerne. Selbst wenn ich die Helligkeit geringer einstelle, sehe ich nach einer Stunde zocken überall das hässliche "Fliegengittermuster" des Displays wenn ich gegen Wände oder so gucke -.- das hatte ich bei meinem Gameboy Advance nie... also eine höhere Auflösung hätte einem neuen Nintendo "Gameboy" auch nicht geschadet :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.13 13:17 durch katze_sonne.

  4. Re: Tolles Review!

    Autor: Elgareth 18.10.13 - 13:15

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe einmal einen Nintendo 3DS in Laden gesehen und fand den
    > 3D-Effekt einfach nur grottig schlecht - so als würde man die ganze Zeit
    > schielen (es sah erst besser aus, als man den 3D Effekt fast vollständig
    > ausgeschaltet hatte). Ich frage mich bis heute, was Nintendo dazu bewogen
    > hat, sowas da einzubauen.

    Dann hattest du wahrscheinlich einen falschen Blickwinkel. Gerade im Laden, wo die Ausprobiergeräte oft auf Kinderhöhe angebracht sind und mit kurzen Kabeln verbunden, kann man das nicht wirklich beurteilen. Selber mal einen völlig frei in die Hand nehmen und ein bisschen drehen/kippen, bis man den richtigen Winkel gefunden hat.

  5. Re: Tolles Review!

    Autor: katze_sonne 18.10.13 - 13:21

    Elgareth schrieb:
    > Dann hattest du wahrscheinlich einen falschen Blickwinkel.
    Das ist zwar schon etwas her, aber ich meine, dass ich den relativ gut (frei) in die Hand nehmen konnte... (und zumindest habe ich nicht horizontal, also seitlich draufgeschaut - dass es da nicht klappen kann, ist ja logisch) Und ich möchte ehrlichgesagt auch nicht erst minutenlang den Bildschirm richtig "ausrichten", das ist ja eigentlich gerade der Vorteil eines solchen mobilen Spielegerätes, dass man damit überall zocken kann, ob im Auto, Bett oder zu Hause auf der Couch oder wie auch immer. Teils ist dadurch ja schon ein bestimmter Blickwinkel vorgegeben.

  6. Re: Tolles Review!

    Autor: Z101 18.10.13 - 13:59

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elgareth schrieb:
    > Und ich möchte ehrlichgesagt auch nicht erst minutenlang
    > den Bildschirm richtig "ausrichten"

    Muss man auch nicht. Einfach gerade draufschauen, dann ist der 3D Tiefeneindruck bei vielen Spielen sehr beeindruckend.

    Du hast das Gerät entweder falsch gehalten, oder das Gehirn kann die beiden Bilder nicht verarbeiten, oder du schielst etwas, dann wirst du auch Schwierigkeiten haben den Tiefeneindruck beim 3DS zu bekommen.

  7. Re: Tolles Review!

    Autor: mryello 18.10.13 - 14:51

    Liebe Elgareth...

    Einfach ein Gerät basteln was den Nintedo 3 d fest am Kopf verankert... Am Besten mit Nieten oder Schrauben...
    Unausgereifte Technik... Fertig

    Lg

  8. Re: Tolles Review!

    Autor: rommudoh 18.10.13 - 14:59

    mryello schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liebe Elgareth...
    >
    > Einfach ein Gerät basteln was den Nintedo 3 d fest am Kopf verankert... Am
    > Besten mit Nieten oder Schrauben...
    > Unausgereifte Technik... Fertig
    >
    > Lg


    Erinnert mich an:

    http://www.cad-comic.com/cad/20110321

  9. Re: Tolles Review!

    Autor: JanZmus 18.10.13 - 15:22

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich möchte ehrlichgesagt auch nicht erst minutenlang
    > den Bildschirm richtig "ausrichten", das ist ja eigentlich gerade der
    > Vorteil eines solchen mobilen Spielegerätes, dass man damit überall zocken
    > kann, ob im Auto, Bett oder zu Hause auf der Couch oder wie auch immer.

    Sorry, aber bei mir dauert das "Ausrichten" weniger als 1 Sekunde, mehr nicht.

  10. Re: Tolles Review!

    Autor: mryello 18.10.13 - 15:30

    Eine Sekunde ausrichten... und 3 Stunden bewegungslos dasitzen... ;)

  11. Re: Tolles Review!

    Autor: Elgareth 18.10.13 - 16:46

    mryello schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liebe Elgareth...

    > Unausgereifte Technik... Fertig

    Die aber bei hunderttausenden (Millionen?) Leuten wunderbar funktioniert, nur bei dir nicht ;-)
    Kaufs nicht...fertig. Oder schalt 3D halt aus. Denn wie bereits gesagt: Bei der Masse der Leute bringt das einen erstaunlichen/witzigen/interessanten Effekt, den ich persönlich auch gut finde.
    Und in Sachen brillenloses 3D-Entertainment ist der 3DS AFAIK Vorreiter, verbessern geht immer (Ausrichtung per Kamera überprüfen und anpassen oder sowas maybe?), klar, aber es funktioniert aktuell schon "gut genug".

  12. Re: Tolles Review!

    Autor: mryello 18.10.13 - 17:12

    Sorry.. hatte mich im Namen vertan...
    Viel Freude noch mit dem 3 ds :)

  13. Re: Tolles Review!

    Autor: katze_sonne 18.10.13 - 17:51

    Haha :D

    Was ich eigentlich sagen wollte: Der Effekt am 3DS war eher unangenehm als natürlich zu wirken. Anders als meistens im Kino, wo ich 3D (bei den meisten Filmen) echt klasse finde (am besten fand ich den 3D Effekt bisher bei Avatar und bei Der Hobbit). Aber ok, ich habe bei so optischen Sachen eh schneller mal Probleme als andere. Ich seh bei DLP-Beamern (zumindest einem bei uns in der Schule) zum Beispiel den Regenbogeneffekt relativ stark und bekomme davon leichte Kopfschmerzen, hab bei unserem alten Notebook von Dell mit nem stark blickwinkelabhängigen Display immer so meine Probleme gehabt (man musste immer ganz gerade davorsitzen, weil sonst das linke Auge schon wieder was anderes wahrgenommen hat als das rechte; davon wird einem bei >1h Benutzung langsam übel) - jetzt bin ich überglücklich über das IPS-Panel in meinem Thinkpad X230 :D, bei vielen LED-Lichterketten und Autorücklichtern sehe ich dieses verdammte Flackern, was extrem nervend ist, usw. Manche Menschen scheinen auf sowas, also solche optischen Reize, einfach stärker zu reagieren als andere...

    Nur, weil das bei dir und vielen anderen gut hinhaut mit dem 3D-Effekt, muss das trotzdem noch lange nicht für jeden der Fall sein. Denn meine Meinung hat hier ja jemand anderes auch schon unterstützt und ich kenne auch im "Reallife" genügend Leute, die das 3D vom 3DS im wahrsten Sinne des Wortes "zum Kotzen" finden ;) Und auch, wenn viele Leute diese Probleme nicht wahrnehmen, kann ich mir vorstellen, dass das für alle Leute auf Dauer nicht unbedingt gesund ist... Aber letzteres ist jetzt einfach mal nur eine ganz gewagte These, für die ich natürlich keine Belege habe ;)

  14. Re: Tolles Review!

    Autor: mryello 18.10.13 - 18:16

    Nun katze-sonne...
    Ich bekome bei vielen 3D Filmen auch Augengrausen, Hirnrasseln und sonstige schwerwiegende Probleme... Hat aber auch mit der Qualität der Filme zu tun. Und ich meine weniger die Technik... :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.13 18:18 durch mryello.

  15. Re: Tolles Review!

    Autor: katze_sonne 18.10.13 - 20:27

    Haha :D klar, das gibt's natürlich auch ;) (nur ist mir dafür der Kino-Eintritt im Normalfall doch etwas zu teuer und im Fernseher kann ich vorzeitig abschalten ;D)

  16. Re: Tolles Review!

    Autor: JanZmus 19.10.13 - 09:16

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur, weil das bei dir und vielen anderen gut hinhaut mit dem 3D-Effekt,
    > muss das trotzdem noch lange nicht für jeden der Fall sein.

    Nein, das behaupte ich doch gar nicht. Aber dass es funktioniert, weiß ich von mir und ich will diesen Effekt möglichst in den nächsten Generationen der Geräte auch haben, alles andere wäre für mich ein Rückschritt, als wenn man wieder auf Monochrom-Darstellung zurückgehen würde, weil einigen von Farbe schlecht wird. Und als Gegenpol zu den ganzen "mir wird schlecht", "ich kriege Kopfschmerzen" schreibe ich einfach, wie gut es bei mir funktioniert. Ich habe einen geilen Tiefeneffekt, mir wird weder schlecht, noch kriege ich Kopfschmerzen. Im Gegenteil, dadurch, dass ich nicht immer den Bildschirm fokussiere, sondern auch "weiter hinten liegende" Objekte, habe ich das Gefühl, meine Augen sind entspannter. Je weiter hinten man seine Augen fokussiert, desto entspannter ist ja auch die Augenmuskulatur, darum soll man ja auch "in die Ferne" gucken, wenn einem im Auto oder Zug schlecht wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Machine Learning Engineer (m/w/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt
  2. Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Raum Bottrop
  3. IT-Mitarbeiter - Anwendungsspezialisierung und Consulting (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  4. Fachexperten / -innen für Gebäude und Wohnungen im Registerzensus (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 143,47€ (Bestpreis!)
  2. 69,99€
  3. 109,90€
  4. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de