1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: 3DS erscheint Ende…

Die werden sich noch umgucken...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die werden sich noch umgucken...

    Autor: 3rw 29.09.10 - 10:55

    Der Gameboy und seine Nachfolger haben den Zenit überschritten.

    3D ist überbewertet. Das wird den Verkauf nicht retten.

    Der DS könnte ein schönes Mobilgerät sein, für Spiele mit PDA und als Medienabspieler. Aber genau da hakts. Zu wenige Freiheiten. Kein Homebrew und überall nur Nazimethoden von Nintendo was Entwickler angeht. Mit diesem Konzept geht das ganze zu Recht gegen die Wand.

  2. Re: Die werden sich noch umgucken...

    Autor: omg 29.09.10 - 11:01

    Bla bla.

    Haben die Leute vom DS (Lite) auch gesagt.

  3. *plonk*

    Autor: umgucken 29.09.10 - 11:01

    stinkt ja wie auf dem fischmarkt hier... iss mal was!!!

  4. Re: Die werden sich noch umgucken...

    Autor: tüdelü 29.09.10 - 11:02

    Und das weißt du jetzt schon?
    Der 3DS ist eine tragbare Spielkonsole und nicht mehr...ich würde sogar sagen dass dieser weitaus erfolgreicher als DS werden kann. Denn diemsal hat Nintendo richtige Entwicklier gleich von Start an dabei. Resident Evil, Metal Gear Solid, Mega Man usw. das sind Spiele die mal nicht nur das übliche Minispielgenre abdecken.
    Einfach bis März abwarten.

  5. Grafik schlecht

    Autor: ProMorc 29.09.10 - 11:05

    tüdelü schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das weißt du jetzt schon?
    > Der 3DS ist eine tragbare Spielkonsole und nicht mehr...ich würde sogar
    > sagen dass dieser weitaus erfolgreicher als DS werden kann. Denn diemsal
    > hat Nintendo richtige Entwicklier gleich von Start an dabei. Resident Evil,
    > Metal Gear Solid, Mega Man usw. das sind Spiele die mal nicht nur das
    > übliche Minispielgenre abdecken.
    > Einfach bis März abwarten.

    Was nützen die bekannten Lizenzen wenn die Spiele wie Grütze aussehen?
    Schau dir mal das Video an. Die Texturen sind schrecklich niedrig aufgelöst und die Figuren sehr Lowpolygon.
    So machen die Spiele jedenfalls keinen Spaß.

  6. Re: Grafik schlecht

    Autor: Bitte Autor angeben 29.09.10 - 11:11

    Es soll Leute geben, die Spielspass der Grafik bevorzugen, auch wenn ich selber keine solche Konsole besitze. Früher hat ja auch jeder NES gespielt und keinen hats gestört, ich spiel mit dem Ding heute noch ab und zu. :-)

  7. Re: Grafik schlecht

    Autor: stevieO 29.09.10 - 11:12

    oh my god..
    komm geh mit deiner psp spielen.
    du hast ja keine ahnung von videospielen, hauptsache grafik grafik grafik..

    spiel selber mal mit dem 3ds, dann siehst du welch fantastische bilder das kleine schmuckstück von big n produzieren kann.
    is halt schwierig, um nich zu sagen unmöglich, den 3d effekt
    per video oder bild rüberzubringen.

    und grafik ist zum glück nicht alles..
    denke nintendo hat da sicher einiges in petto, und so einen guten 3rd party support gabs meines wissens noch nie für big n..

  8. Re: Grafik schlecht

    Autor: Merkbefreit 29.09.10 - 11:15

    Wie Groß ist der Screen noch? Du solltest die Vidos dann auch nicht in Fullscreen sehen und dich dannü ber die Auflösung aufregen.. :)

  9. Re: Grafik schlecht

    Autor: at bitte autor ang.. 29.09.10 - 11:15

    ich nutze den nes brotkasten noch für meine wii remotes als ablage.. und natürlich zum zocken..

  10. Re: Grafik schlecht

    Autor: ps3user 29.09.10 - 11:16

    also mit gehts auch um spielspaß aber bei so ner grafik kommt der einfach nicht auf. sorry, aber so was geht gar nicht. pixelgrafik heben wir zum glück schon lange hinter uns.

  11. Re: Grafik schlecht

    Autor: IT Programmierer 29.09.10 - 11:20

    Merkbefreit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie Groß ist der Screen noch? Du solltest die Vidos dann auch nicht in
    > Fullscreen sehen und dich dannü ber die Auflösung aufregen.. :)

    Auch in klein sieht man dass die Texturen sehr bescheiden sind. Schau dir nur mal den Boden an.
    Ist aber auch kein Wunder, die Kiste hat wenig Speicher und der Grafikchip beherrscht laut englischer Wiki keine Texturkompression. Das ist ein eindeutiger Designfehler, gerade wenn man wenig Speicher hat ist Texturkompression ein Muss. Ausserdem lässt sie sich heute sehr einfach auf einem Chip realisieren.

  12. Re: Grafik schlecht

    Autor: Merkbefreit 29.09.10 - 11:25

    Anti-aliasing and graphic filters:
    – PSP – 2 x AA + 1 layers of texture + textures + Hardware compression clipping
    – 3DS – 4 x AA + ? layers of texture + textures + Hardware compression clipping
    – PS2 – 2 x AA + 4 texture layers
    – NGC – 2 x AA + ETA 1 layers of texture compression TEVs + textures + Hardware clipping
    – XBOX – 2 x AA + 4 layers of texture high resolution texture compression + Hardware clipping

    Stimmt also nicht mit der Komression.. Mehr Infos gibts hier:

    http://wiistuff.ditttos.com/the-offical-word-from-nintendo/3ds-faq-%E2%80%93-everything-we-know-about-the-3ds-so-far-updated-909th-edition

  13. Re: Grafik schlecht

    Autor: Kostenlos registrieren Vorteile nutzen 29.09.10 - 11:28

    Blabla. Kindisches Gewäsch nichts weiter.
    Auf meinem Handy spiel ich hauptsächlich Snes und Gba Roms, sind einfach besser als der Müll der neu rauskommt.

    Wenn ich gute Grafik sehen will gehe ich in die Natur.

  14. Re: Grafik schlecht

    Autor: renegade334 29.09.10 - 11:30

    Richtig. Es kommt nicht nur auf die Grafik an. Das Spielprinzip soll auch passen. Wenn es nicht realistisch ist, dann kann man sich das Spiel an die Dachpappe spielen. Es soll ja nicht nur gut aussehen, sondern auch realistisch spielbar sein. Ich kaufe nur noch Spiele, wo es große Karten etc. gibt. Letztens habe ich GTA4 und Far Cry 2 gekauft.

    Wenn die nächsten Spielekonsolen keinen richtigen Prozessor dabei haben - Sprich Bobcat oder Atom (aber nicht mit der lausigen Intel GMA950) - Dann haben sie verloren, zumindest für mich.

  15. Re: Grafik schlecht

    Autor: ohai 29.09.10 - 11:33

    Das Thema Grafik ist letztens schon so hochgekocht und ich dachte immer das sind nur Trolle, die die anderen gerne provozieren wollen. Aber ich glaube die meinen das wirklich ernst :D

  16. Re: Grafik schlecht

    Autor: Liberation 29.09.10 - 11:39

    Der Trend geht nun mal zu anspruchslosen Spielen für Joe Sixpack und Otto Normalverbraucher.
    Das ist nur mal die Geißel des Massenmarktes. Die wollen keinen Anspruch sondern seichte Unterhaltung.
    Im TV ist es doch genauso Soaps, Pseudoreportagen und debilde Filme und Shows kommen am Besten an. Was noch Anspruch hat wird ins Nachtprogramm oder zu 3Sat verschoben.
    Das ist mit jedem Medium so weil man für den Massenmarkt immer den kleinsten gemeinsamen Nenner ansteuert.

  17. Re: Grafik schlecht

    Autor: ohai 29.09.10 - 11:45

    Falscher Vergleich.
    Der Nintendo 3DS ist eine intelligente Komödie, die so noch nicht da war. Die die sich hier über "verpixelte" Grafik aufregen, die wollen Avatar und Co.

  18. Re: Grafik schlecht

    Autor: klatsche 29.09.10 - 11:48

    wat atom? alta du bisch ja voll der dau!

  19. Re: Grafik schlecht

    Autor: Irgendwer2 29.09.10 - 11:54

    Und wie kommt es dann dass mit Browsergames weitaus mehr Umsatz gemacht wird als mit allen PS3 Spielen zusammen? Ich fürchte Spielspass hat doch nichts mit Grafik zu tun. Für realistische Grafik brauch ich keine Spielekonsole, das Leben ist mir schon realistisch genug.

  20. Re: Grafik schlecht

    Autor: dave1921 29.09.10 - 11:58

    ps3user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also mit gehts auch um spielspaß aber bei so ner grafik kommt der einfach
    > nicht auf. sorry, aber so was geht gar nicht. pixelgrafik heben wir zum
    > glück schon lange hinter uns.

    Also ich finde die Grafik für so ein kleines Gerät sehr gut. Metal Gear Solid und Resident Evil sehen meiner Meinung nach sehr gut aus. Das bei Paper Mario nicht so ein Gewicht auf die Grafik gelegt wird sollte doch klar sein. Ausserdem, glaubst du echt das man im Video das so gut erkennen kann? Lässt man es klein sieht man nicht so viel (dafür schauts gut aus), macht man es gross ist die Qualität furchtbar. Ich bin vom Konzept des 3DS auf jeden Fall überzeugt.
    @3rw: Das ist eine SPIELKONSOLE und kein PDA. Hier geht es ums Spielen und nicht um ein Businessgerät. Auch wenn ein Terminkalender ganz praktisch wäre. Das andere ist doch schon integriert. Was brauchst du da noch.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linde Material Handling GmbH, Hamburg, Aschaffenburg
  2. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Gesellschaft 2020 GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

  1. Windanlagen-Serviceschiff: Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig
    Windanlagen-Serviceschiff
    Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig

    Sie ist eins der modernsten Schiffe ihrer Art: Die Bibby Wavemaster bringt künftig Techniker zu den Offshore-Windparks in der Nordsee und ist dafür mit spezieller Technik ausgerüstet. Zudem soll sie die Erzeugung maritimen Ökostroms billiger machen.

  2. Webserver: Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros
    Webserver
    Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros

    Russische Ermittler haben offenbar wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch den Gründer die Büros der Nginx-Entwickler durchsucht. Offizielle Informationen dazu gibt es derzeit aber nur wenige.

  3. Next Gen: Erste Spiele für Xbox Series X und Playstation 5 vorgestellt
    Next Gen
    Erste Spiele für Xbox Series X und Playstation 5 vorgestellt

    Mit Blick auf die Trailer liegt wohl die kommende Konsole von Microsoft vorne: Hellblade 2 schickt Spieler erneut in atmosphärisch dichte Wahnwelten, während Godfall für die Playstation 5 eher nach Standardaction aussieht. Beide Titel dürften auch für Windows-PC erscheinen.


  1. 10:45

  2. 10:33

  3. 10:00

  4. 09:40

  5. 08:55

  6. 08:41

  7. 08:13

  8. 07:50