1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo 3DS im Test…

Netfront?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netfront?

    Autor: Missingno. 16.03.11 - 12:39

    Srsly? Warum nicht gleich den IE5?
    Der Opera-Browser war ja schon ziemlich beschnitten, aber die Render-Engine hat wenigstens etwas getaugt.

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Netfront?

    Autor: Replay 16.03.11 - 12:42

    Ich kenne Netfront noch aus Palm-Zeiten (Sony Clié TH55) und war begeistert von dem Ding. Kein mobiler Browser war damals besser.

    Problematisch dürfte eher die Auflösung des riesigen Bildschirms sein, schließlich ist er lt. Artikel gewaltige 76,8 m breit ;-)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  3. Re: Netfront?

    Autor: mw (Golem.de) 16.03.11 - 12:46

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Problematisch dürfte eher die Auflösung des riesigen Bildschirms sein,
    > schließlich ist er lt. Artikel gewaltige 76,8 m breit ;-)

    Jetzt nicht mehr. ;-) Danke

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  4. Re: Netfront?

    Autor: Golum 16.03.11 - 12:46

    Ist er auch! Golem hat nen Exemplar aus Brobdingnag mitgebracht xD

    Gruß,
    Golum

  5. Re: Netfront?

    Autor: Missingno. 16.03.11 - 12:53

    > Ich kenne Netfront noch aus Palm-Zeiten (Sony Clié TH55) und war begeistert von dem Ding. Kein mobiler Browser war damals besser.
    Mag sein. Aber hast du in neuerer Zeit mal ein Netfront-Browser getestet? Das Ding ist immer noch so "gut" wie damals. -.-

    --
    Dare to be stupid!

  6. Re: Netfront?

    Autor: Replay 16.03.11 - 16:09

    Ok, das läßt daraus schließen, daß Netfront nicht oder kaum weiterentwickelt wurde... :-/

    Naja, ich sehe sowieso kaum Sinn, mit dem 3DS im Internet zu surfen, da die Auflösung dann doch für solche Sachen deutlich zu gering ist.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  7. Re: Netfront?

    Autor: Der Kaiser! 17.03.11 - 01:09

    > Netfront? Warum nicht gleich den IE5? [Opera] hat wenigstens etwas getaugt.
    Ich denke Netfront ist eine gute Wahl. Wenn man sich mal anguckt was für Features er haben soll.

    Im Endeffekt muss sich zeigen inwiefern er besser ist als Opera.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  8. Re: Netfront?

    Autor: Missingno. 17.03.11 - 09:21

    http://www.htcphones.net/htc-hd2-netfront-4-0-vs-opera-9-7-video/

    --
    Dare to be stupid!

  9. Re: Netfront?

    Autor: Der Kaiser! 17.03.11 - 15:09

    > HTC HD2: NetFront 4.0 vs. Opera 9.7 (Video)
    Auf dem HTC HD2 scheint er nicht so doll zu sein. Mal gucken wie er sich auf dem Nintendo 3DS macht.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  10. Re: Netfront?

    Autor: Missingno. 18.03.11 - 09:21

    Wenn du mich fragst, macht er auch auf der PS3 und der PSP keinen allzu tollen Eindruck. Natürlich kann man damit mal eine Seite aufrufen, aber wie gesagt, selbst der Opera DS konnte das und den Opera Wii ziehe ich dem PS3-Browser jederzeit vor. Vermutlich wird aber Nintendo bei Opera mehr für eine Lizenzierung zahlen müssen und der Browser nicht wirklich so ausgiebig genutzt, dass es sich lohnt einen "besseren" zu nehmen.

    --
    Dare to be stupid!

  11. Re: Netfront?

    Autor: spanther 20.03.11 - 16:32

    mw (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Problematisch dürfte eher die Auflösung des riesigen Bildschirms sein,
    > > schließlich ist er lt. Artikel gewaltige 76,8 m breit ;-)

    > Jetzt nicht mehr. ;-) Danke

    Was für eine geile smarte Reaktion XD

    Und das zeigt mal wieder, das auch Golem Moderatoren Humor und Herz haben! :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Amprion GmbH, Pulheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 56,61€)
  3. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme