1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: 3DS startet…

Die GEZ-Geier kreisen schon...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die GEZ-Geier kreisen schon...

    Autor: DerHumpink 12.07.11 - 12:01

    ...es wird dann wohl bestimmt nicht mehr lange dauern bis die GEZ-Geier auch über Schulhöfen und Schulbussen kreisen um dort nicht angemeldete "internetfähige Endgeräte" zu erspähen und kleinen Kindern Angst zu machen...

  2. Re: Die GEZ-Geier kreisen schon...

    Autor: Scorcher24 12.07.11 - 12:13

    Ich musste lachen.
    Aber recht haste.

  3. Re: Die GEZ-Geier kreisen schon...

    Autor: brill 12.07.11 - 13:25

    Das war auch mien erster Gedanke...

  4. Re: Die GEZ-Geier kreisen schon...

    Autor: forenuser 12.07.11 - 14:45

    Und warum...?

    "Kleine Kinder" haben kein eigenens Einkommen und daher nicht "GEZ-Pflichtig".
    Und für jene mit eigenem Einkommen würde sich nichts ändern.

    Aber nun gut, ich weiss natürlich nicht wie die obigen Schreiber zum Thema Kinderarbeit stehen... Ansonsten wohl N-TV und/oder N24 Konsumenten.

  5. Re: Die GEZ-Geier kreisen schon...

    Autor: flasherle 12.07.11 - 15:53

    dazu kommt das eh jeedes kind heutzutage ein internetfähioges handy hat und somit dafür eh zahlen müsste.

  6. Re: Die GEZ-Geier kreisen schon...

    Autor: spanther 13.07.11 - 00:17

    DerHumpink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...es wird dann wohl bestimmt nicht mehr lange dauern bis die GEZ-Geier
    > auch über Schulhöfen und Schulbussen kreisen um dort nicht angemeldete
    > "internetfähige Endgeräte" zu erspähen und kleinen Kindern Angst zu
    > machen...

    Ja klar! Da steht dann so ein Mann im Anzug, mit Sonnenbrille und ganz in Schwarz, mitsamt Lackschuhen und redet in grummeliger Stimme, dass das Kind jetzt sofort sein Pausenbrot Geld abgeben solle, da er ihm sonst seinen 3DS abnehmen wird! :D

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) IT Business Partner / Demand Manager - Sales Units (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  2. ab 34,99€
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star-Wars-Fandom: Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität
Star-Wars-Fandom
Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität

Über den toxischen Zustand des Star-Wars-Fandoms wird viel geschrieben, doch wie hat es angefangen? Ende des letzten Jahrtausends und unter medialer Beteiligung.
Von Peter Osteried

  1. James Earl Jones Darth Vader gibt seine Stimme an ukrainisches Unternehmen ab
  2. Andor Folge 1 bis 3 rezensiert Ein bisschen Blade Runner in Star Wars
  3. Macht und Marvel Disney will Spiele mit Star Wars und Superhelden zeigen

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  2. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen
  3. Anonyme Kritik Glassdoor muss Nutzerdaten an Arbeitgeber herausgeben