1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Here: Android-App mit…

Bin mit App sehr zufrieden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: savejeff 11.12.14 - 16:17

    Ich benutze es auf Windows Phone seit ein bis zwei Jahren und bin sehen zufrieden.

    Die ansagen sind präzise und kommen zubden richtigen Zeitpunkten, so das ich damit über kopfhörer auf dem Motorrad gut ans Ziel ankommen.

    Hat nokia mal was richtig gutes geleistet

  2. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: diaboloxy 11.12.14 - 17:07

    Kann man den hier die verkehrsmittel differnzieren ? ob zu fuß,rad oder auto ?

  3. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Anonymer Nutzer 11.12.14 - 17:28

    diaboloxy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man den hier die verkehrsmittel differnzieren ? ob zu fuß,rad oder
    > auto ?

    Ich hab den Dienst mit Symbian(Ovi) jahrelang genutzt und da ging das schon mindestens seit 2008. Bei Fußgängern bin ich nicht hundertprozentig sicher ob da nochmal zwischen Radfahrern differenziert wird.

  4. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Slomo97 11.12.14 - 17:37

    Ne ich bleib bei Google Maps. Da habe ich alles in einer App. Auch Bus & Bahn. Bis auf die Haltestelle genau und hat bisher immer wunderbar funktioniert.

    Bei Nokia brauche ich dafür eine extra App (für Bus/Bahn).

  5. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: mahennemaha 11.12.14 - 17:43

    diaboloxy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man den hier die verkehrsmittel differnzieren ? ob zu fuß,rad oder auto ?

    Ja, aber es gibt keinen extra Fahrrad 🚲 Modus.
    Nur Auto, Öffentliche und Fußgänger.

    @Slomo Der Große Vorteil ist die Offline Navigation in schlecht bzw überhaupt nicht versorgten Gebieten…

    Screenshots von der möglichen Auswahl:
    http://www11.pic-upload.de/11.12.14/t75xrinyfr7u.png
    http://www11.pic-upload.de/11.12.14/k71lps2hf77r.png
    http://www11.pic-upload.de/11.12.14/htno8w5mh2qs.png



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.14 17:44 durch mahennemaha.

  6. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: M.P. 11.12.14 - 17:57

    Google Maps im Ausland:

    Großes Gehampel um vorab die nötigen Karten-Ausschnitte für Offline-Nutzung zu laden, oder teures Internet-Roaming im Ausland.


    Und in Deutschland kriegt man auch ggfs in Funklöchern Probleme, wenn sie länger andauern...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.14 17:57 durch M.P..

  7. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Dino13 11.12.14 - 18:24

    Wo ist den Google Maps bei den Öffis gut? Würde mich wirklich interessieren.

  8. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: mura-t 11.12.14 - 19:10

    Im Artikel steht ohne nokia konto ist es beschränkt nutzbar.Ich habe die app auf meinem android phone und konnte mich mit facebook account einloggen.Also geht es auch mit Facebook konto.
    Etwas stort mich bei der App.Gespeicherte Favoriten kann man nur sehen und benutzen wenn man sich anmeldet und das ist naturlich bei roaming naturlich sehr ungunstig..

  9. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Johnny Cache 11.12.14 - 20:08

    Du wirst via Facebook authentifiziert, aber das Account liegt dennoch bei Nokia.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  10. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Bosancero 11.12.14 - 21:19

    Kann ich nur bestätigen wirklich sehr gut

  11. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Kakiss 11.12.14 - 23:18

    Ist ja mal ganz erstaunlich zu sehen dass so viele mit einem Produkt zufrieden sind, garnicht mehr gewöhnt.

    Ich muss mich da auch anschliessen.
    Ist wirklich ziemlich genau und läuft selbst auf meinem kleinen Lumia 620 tadellos.

    Wenn ich jetzt auf Android auch solche Ansagen höre kann ich die Navigationssoftware echt jedem Weiterempfehlen.

  12. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Phintor 12.12.14 - 00:37

    diaboloxy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man den hier die verkehrsmittel differnzieren ? ob zu fuß,rad oder
    > auto ?

    Wie den zuvor bereits geschriebenen Antworten zu entnehmen ist, bietet Here diese Möglichkeit an.
    Leider wurde jedoch bisher nicht erwähnt, dass für die Navigation zu Fuß trotz auf dem Smartphone gespeicherten Offline Karten, eine Online Verbindung zwingend erforderlich ist.

    Die Gründe hierfür sind mir leider nicht bekannt. Ebenso wenig ob dies lediglich bei der Android Version so ist, oder von Nokia OS übergreifend so Implementiert wurde.

  13. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.14 - 04:03

    Phintor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diaboloxy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man den hier die verkehrsmittel differnzieren ? ob zu fuß,rad oder
    > > auto ?
    >
    > Wie den zuvor bereits geschriebenen Antworten zu entnehmen ist, bietet Here
    > diese Möglichkeit an.
    > Leider wurde jedoch bisher nicht erwähnt, dass für die Navigation zu Fuß
    > trotz auf dem Smartphone gespeicherten Offline Karten, eine Online
    > Verbindung zwingend erforderlich ist.

    Quatsch nicht so einen Unsinn.
    Allein in der Beschreibung im PlayStore steht dreimal das die Navigation auch offline funktioniert. GPS (Positionsbestimmung) ist erforderlich und wenn du kein GPS in Form von Hardware hast (Was bei Budget Geräten garnicht mal selten ist) dann muss die Positionsbestimmung zwangsläufig über ein anderes, verfügbares Frequenzband erfolgen. In deinem Fall offensichtlich UMTS,GSM oder was weiss ich.


    > Die Gründe hierfür sind mir leider nicht bekannt. Ebenso wenig ob dies
    > lediglich bei der Android Version so ist, oder von Nokia OS übergreifend so
    > Implementiert wurde.

    Ja,hier ist einfach nicht viel bekannt. Darauf kann man sich einigen.
    Nokia OS gibt es übrigens garnicht.

  14. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.12.14 - 07:20

    Kann ich mir auch nicht erklären. Das mag bei einigen Buslinien funktionieren, aber bei den Straßenbahnen ist schon Schluss, sowas kennt Google anscheinend gar nicht, zumindest nicht bei mir in der Stadt :-)

  15. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: luckyiam 12.12.14 - 08:11

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist den Google Maps bei den Öffis gut? Würde mich wirklich
    > interessieren.

    Also seit ca.. lass mich nicht lügen.. einem Jahr hat Google wohl auch ne Kooperation oder was auch immer mit der kvb in Köln.. seitdem läuft das echt sehr gut muss ich sagen. Ein klick und er zeigt dir die nächste Haltestelle und die entsprechenden Abfahrzeiten an. Vorher war dann doch ziemliche Ebbe..

  16. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: savejeff 12.12.14 - 08:32

    Bei öffis muss ich sagen bin ich mit dem DB Navigator schon bedient. der funktioniert auch sehr zuverlässig und schnell.

    Irgendwie hab ich ne Abneigung dagegen mein Maps App zu benutzen für Öffentliche Verkehrsmittel.

    Freut mich übrigens dass sich so viele gemeldet haben die ebenfalls zufrieden sind. bei so viel negativ Kommentaren hier im Forum ist das echt mal erfrischend.

  17. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: gs2 12.12.14 - 09:03

    Ich bin froh das es Here endlich auf Android gibt. Bei 140 auf der Autobahn, irgendwo in Thüringen kann man die Funkverbindung vergessen. Und das man nun im Ausland endlich wieder geziehlt navigieren kann ist auch genial. Einzig das das Passwort keine Sonderzeichen enthalten darf ist grotesk. Beim Anmelden kam ein Fehler und ich weiß noch gemau das dies bei Ovi Maps damals auch so war. o.O

  18. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: wori 12.12.14 - 14:31

    Bei der Navigations als Fussgänger braucht man keine Onlineverbindung. Das geht Offline sehr gut.
    Ausgetestet mit einem Lumia 920

  19. Re: Bin mit App sehr zufrieden

    Autor: Unix_Linux 12.12.14 - 17:45

    savejeff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich benutze es auf Windows Phone seit ein bis zwei Jahren und bin sehen
    > zufrieden.
    >
    > Die ansagen sind präzise und kommen zubden richtigen Zeitpunkten, so das
    > ich damit über kopfhörer auf dem Motorrad gut ans Ziel ankommen.
    >
    > Hat nokia mal was richtig gutes geleistet

    Wayne interessierts ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  4. über SCHAAF PEEMÖLLER + PARTNER TOP EXECUTIVE CONSULTANTS, Nordrhein-Westfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 52,99€
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.

  2. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus
    Onlinehandel
    Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

    Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

  3. Windows 7: Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar
    Windows 7
    Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar

    Microsoft bietet über Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen auch in Deutschland an, einen erweiterten Support für Windows 7 zu kaufen. Eigentlich sollte der erweiterte Support bereits seit knapp zwei Wochen verfügbar sein.


  1. 11:43

  2. 11:15

  3. 10:45

  4. 14:08

  5. 13:22

  6. 12:39

  7. 12:09

  8. 18:10