1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebook: Apple stellt 16…

Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: sambache 13.11.19 - 16:17

    [kt]

  2. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: Doener 13.11.19 - 17:50

    sambache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >

    Ich finde die so deutlich besser. Die tasten können jetzt wieder leicht ertastet werden, ohne hinzuschauen.

  3. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: briesead 13.11.19 - 17:50

    Was meinst du mit Corsurtasten das Trackpad hat schon lange keine Tasten mehr

  4. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: Sybok 13.11.19 - 17:59

    briesead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit Corsurtasten das Trackpad hat schon lange keine Tasten
    > mehr

    Es sind ja auch keine Maustasten sondern die Cursortasten gemeint.

  5. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: Netspy 13.11.19 - 18:00

    Wieso bleiben? Bisher waren die Cursortasten „verkrüppelt“ aber so passt es ja wieder und man kann die Tasten ertasten.

  6. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: tomate.salat.inc 14.11.19 - 09:01

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso bleiben? Bisher waren die Cursortasten „verkrüppelt“ aber
    > so passt es ja wieder und man kann die Tasten ertasten.

    Das Problem ist, dass man die ertasten muss. Ich hab mit den Cursor-Tasten auch meine Probleme, weil ich sie nicht Blind treffe.

  7. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: Netspy 14.11.19 - 09:35

    Ja, aber so wie beim 16"er ist es schon besser als vorher bei den 15"ern.

  8. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: herc 14.11.19 - 11:10

    jup, das inverted T eine deutliche wieder-verbesserung. jetzt noch die größe wieder auf normal bringen , oder wenigstens in etwa so wie bei thinkpads.

  9. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: Netspy 14.11.19 - 12:18

    Ja, große Cursor-Tasten wären mir auch lieber als die riesige Shift-Taste aber mit dem Kompromiss beim 16"er kann man zumindest leben. Ich kenne viele Leute, die die Cursor-Tasten kaum benutzen und alles mit Maus und Trackpad machen. Als Programmierer nutze ich sie aber sehr viel und konnte mich mit dem bisherigen Layout auch nie anfreunden.

  10. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: gentux 14.11.19 - 13:24

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, große Cursor-Tasten wären mir auch lieber als die riesige Shift-Taste

    Das eine sollte das andere nicht ausschliessen, respektive wenn der Platz neben der Shift-Taste für die Pfeil-oben-Taste genutzt wird, dann kaufe ich das nicht (der Grund warum ich das erste Manjaro-Notebook nicht kaufen wollte)

  11. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: sambache 21.11.19 - 16:48

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso bleiben? Bisher waren die Cursortasten „verkrüppelt“ aber
    > so passt es ja wieder und man kann die Tasten ertasten.

    Die Tasten sind immer noch viel kleiner als die anderen.
    Wenn eine Taste nur halbe Größe hat, nenne ich sie verkrüppelt.
    Wenn das so toll wäre, könnten sie ja alle Tasten halb groß machen.

  12. Re: Leider bleiben sie den verkrüppelten Cursortasten treu :-( [kt]

    Autor: herc 22.11.19 - 09:28

    und das schlimme ist, daß fast alle anderen Laptop Hersteller stumpf und enthirnt dieser Apple "Innovation" hinterhergerannt sind. Lemming-Effekt.
    Diese halb-hohen Cursortasten sind der größte Schwachsinn !

    Selbst Workstation Laptop wie unser neuestes Dell-Precision 7740 haben deutlich verkleinerte Cursortasten und eine super-schmale Enter-Taste. Dabei ist links und rechts von der Tastatur jeweils 2.5 cm freie Platz ! Nach oben ist 4 cm Platz - Dell hätte also lediglich die Tastatur 1 cm nach oben schieben müssen, und schon hätte man genug Raum für normale Cursortasten und für normal große Funktionstasten ..

    die sind doch alle verrückt geworden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. WAGO Kontakttechnik GmbH (nach Schweizer Recht) & Co. KG, Minden
  3. finanzen.de, Berlin
  4. thyssenkrupp Elevator AG, Neuhausen auf den Fildern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30