1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebook: Dell verpasst dem…

wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: pk_erchner 16.09.16 - 07:24

    moin

    gibt es hier Leute (egal ob mac oder dell oder sonst was), die extrem viel auf Akku arbeiten ?

    also fast täglich voll und entladen ?

    wie lange hält so ein halbwegs moderner Laptop Akku ?

    und zwar nicht in Stunden, sondern in Jahren ?

    Ich schätze bei täglichem intensiven Nutzen ist (eigentlich jeder) nach 1,5-2 Jahren hinüber... (d.h. die Gesamtkapazität ist nur noch ein Bruchteil)

    Stimmt meine Einschätzung 2016?

  2. Re: wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: lieblingsbesuch 16.09.16 - 07:56

    Hallo pk_erchner,

    das lässt sich zumindest für die Apple-Notebooks recht objektiv sagen, da man dort die Ladezyklen und die Restkapazität auslesen kann.

    Ein Freund von mir hat ein MacBook Pro 13" und bereits 1300 Ladezyklen hinter sich. Sein Akku hat noch ca. 51% von der Anfangskapazität. D.h. wenn er vorher 12 h durchhielt, hält er jetzt noch 6 h durch.

    Ich habe ein MacBook Air von 2012 und nach 570 Ladezyklen leider "nur" noch 73%.

    Ich würde sagen, man muss mit was dazwischen rechnen, denn die Akkuqualität schwankt von Modell zu Modell.

    Du kannst dir ja dann selbst ausrechnen, wie lange der Akku bei "täglich laden" hält (in Jahren).
    Allerdings sind solche Akkuqualitäten mit Sicherheit nur in Apple-Notebooks zu finden. Fast jedes andere 3,4 Jahre alte Notebook das ich kenne hat so gut wie gar keine Kapazität mehr (so 10 min Laufzeit).

    Hoffe ich konnte dir helfen.

  3. Re: wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: pk_erchner 16.09.16 - 08:24

    lieblingsbesuch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo pk_erchner,
    >
    > das lässt sich zumindest für die Apple-Notebooks recht objektiv sagen, da
    > man dort die Ladezyklen und die Restkapazität auslesen kann.
    >
    > Ein Freund von mir hat ein MacBook Pro 13" und bereits 1300 Ladezyklen
    > hinter sich. Sein Akku hat noch ca. 51% von der Anfangskapazität. D.h. wenn
    > er vorher 12 h durchhielt, hält er jetzt noch 6 h durch.

    jetzt fehlt noch der Zeitraum ;-)

    >
    > Ich habe ein MacBook Air von 2012 und nach 570 Ladezyklen leider "nur" noch
    > 73%.
    >

    ah 4 Jahre ...

    > Ich würde sagen, man muss mit was dazwischen rechnen, denn die Akkuqualität
    > schwankt von Modell zu Modell.
    >
    > Du kannst dir ja dann selbst ausrechnen, wie lange der Akku bei "täglich
    > laden" hält (in Jahren).
    > Allerdings sind solche Akkuqualitäten mit Sicherheit nur in Apple-Notebooks
    > zu finden. Fast jedes andere 3,4 Jahre alte Notebook das ich kenne hat so
    > gut wie gar keine Kapazität mehr (so 10 min Laufzeit).

    ich schätze mal ein Lenovo oder Dell schafft 2/3 davon ;-)

    > Hoffe ich konnte dir helfen.

    ein wenig

    Danke

    ich arbeite trotzdem viel lieber auf Steckdose ... da kann das Laptop einfach auch powern ...

  4. Re: wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: lieblingsbesuch 16.09.16 - 09:27

    Hallo,

    ja sorry, das MacBook Pro meines Freundes ist von 2011, also 5 Jahre alt. Meines ist wie gesagt 4 Jahre.

    Klar, Steckdose ist immer besser. Akku sollte ein Notbehelf sein, ist aber tatsächlich enorm praktisch. Für die meisten Anwendungen heutzutage braucht man nicht mehr die "Power" des Netzteils. Und wenn man es braucht, ist es eh ratsam, sich einen Desktop zu kaufen, der um Längen performanter ist.

  5. Re: wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: ms (Golem.de) 16.09.16 - 10:09

    Der Akku meines X1 Carbon ging von Sommer 2013 bis Sommer 2015 um 22 Prozent runter (quasi täglicher Einsatz): https://www.golem.de/news/thinkpad-x1-carbon-2013-vs-2016-drei-jahre-zwei-ultrabooks-eine-erkenntnis-1608-122292-6.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  6. Re: wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: pk_erchner 16.09.16 - 14:06

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Akku meines X1 Carbon ging von Sommer 2013 bis Sommer 2015 um 22
    > Prozent runter (quasi täglicher Einsatz): www.golem.de


    und jetzt Apfel Kind ?

    ein Vergleich der maximalen Display Helligkeit wäre mal interessant

    Lenovo, Apple, Dell, xy

    am besten mit den eigenen Augen

    Acer verbaut gar nicht so schlecht Displays ... z.B. im Chromebook

  7. Re: wie lange hält so ein Akku wirklich ? (in Jahren)

    Autor: ms (Golem.de) 16.09.16 - 20:15

    Nein, immer noch X1 Carbon Kind - kann ohne Trackpoint nicht, da IMHO (!) besser als jedes Clickpad.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BG-Phoenics GmbH, München, Hannover
  3. Sika Deutschland GmbH, Stuttgart
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Chieftec PPS-750FC 750 W Netzteil für 80,99€, Sharkoon VG4-W Tower in verschiedenen...
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...
  3. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  4. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de