1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Notebook: Macbook Air wird…

Neue Asus Zenbooks

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Asus Zenbooks

    Autor: Anonymer Nutzer 30.10.18 - 15:53

    Die wären auch einen Artikel wert. Sind kompakter und leichter als das Dell XPS (das neue Zenbook 14" ist schmäler als das Dell XPS 13, trotz Kamera oben), sehr dünne Displayrahmen, entspiegelte Displays mit alltagstauglicher (FullHD) Auflösung bei 13" und 14", gutes Lüftungskonzept, Ziffernblock (im Touchpad integriert bei 13" und 14", bei 15" auf der Tastatur), dedizierte Grafikkarte und eine große Auswahl an Anschlüssen (sich allerlei, oft teure Adapter für USB-C zu besorgen nervt momentan einfach noch, wie ich finde) zu einem wie bei Zenbooks gewohnt fairen Preis. Ich besitze selbst einen Dell XPS 13 und die alten Zenbooks hatten für meinen Geschmack einfach zu große Display-Ränder, aber die neuen Modelle werde ich mir definitiv näher ansehen, wenn sie am Jahresende in Deutschland erscheinen!

  2. Re: Neue Asus Zenbooks

    Autor: ms (Golem.de) 30.10.18 - 16:00

    Wir stehen mit Asus bezüglich der neuen Zenbooks im Kontakt.

    https://www.golem.de/news/asus-zenbook-13-angeschaut-das-rahmenlose-ultrabook-mit-der-hochstelltastatur-1808-136266.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Neue Asus Zenbooks

    Autor: Anonymer Nutzer 01.11.18 - 06:49

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir stehen mit Asus bezüglich der neuen Zenbooks im Kontakt.
    >
    > www.golem.de

    Danke. Bitte auch die 14" Variante testen, für einige, die sich bei der (gewohnten) Breite eines Dell XPS 13 einen etwas größeren Bildschirm wünschen, dürfte das evtl. sogar die interessanteste Variante sein. Erfahrungsgemäß entscheidet meist eher die Breite, als die Länge darüber, ob das Ultrabook noch in den Rucksack oder das "Tablet"-Fach passt. Das ThinkPad X1 Carbon ist ja auch sehr beliebt, im direkten Vergleich aber ungleich größer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein, Freiburg im Breisgau
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  2. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus
  3. 5G Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

  1. Eisenbahn: Alstom will Bahnsparte von Bombardier übernehmen
    Eisenbahn
    Alstom will Bahnsparte von Bombardier übernehmen

    Eine Fusion mit der Zugsparte von Siemens untersagte die europäischen Wettbewerbsbehörde vor drei Jahren. Jetzt will der französische Schienenfahrzeughersteller Alstom durch einen Kauf der Bahnsparte von Bombardier wachsen.

  2. Microsoft: Windows Terminal v0.9 kann beim Start mehrere Tabs öffnen
    Microsoft
    Windows Terminal v0.9 kann beim Start mehrere Tabs öffnen

    Das Windows Terminal 0.9 ist die letzte große Preview-Version vor der fertigen Software. Anwender können die Applikation über die Kommandozeile jetzt mit zwei oder mehr Tabs starten. Außerdem sollte durch einen Dialog verhindert werden, dass Nutzer aus Versehen alle geöffneten Tabs schließen.

  3. Echo und Co.: Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern
    Echo und Co.
    Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern

    Wissenschaftler haben in den USA ein Gerät entworfen, das mittels Ultraschall sämtliche Mikrofone in der Umgebung stört und um das Handgelenk getragen wird. Unter anderem können smarte Lautsprecher Unterhaltungen nicht mehr verstehen, wenn das Gerät aktiviert ist.


  1. 11:32

  2. 11:15

  3. 11:00

  4. 10:19

  5. 09:20

  6. 09:01

  7. 08:27

  8. 08:00