1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Geforce RTX 3070…

Benchmarks am Smartphone nicht lesbar!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Benchmarks am Smartphone nicht lesbar!

    Autor: Sukram71 19.04.22 - 10:40

    Ich lese den Artikel gerade am Handy (Pixel 6 Pro) und ich finde es ziemlich schade, dass die Balken mit den FPS-Ergebnissen allesamt rechts abgeschnitten sind. So kann man weder die FPS lesen, noch die Länge der Balken vergleichen. Das gilt auch, wenn man den Browser auf Desktop-Ansicht stellt, das Smartphone quer hält und dann neu läd. Intelligentererweise hat man links vom Balken den gesamten Spielenamen voll ausgeschrieben, damit das Ergebnis rechts auch ganz sicher nicht mehr auf den Bildschirm passt. *facepalm*

    Ich schlage vor, sich nochmals zu vergegenwärtigen, dass viele eure Artikel am Smartphone lesen und Grafiken und Benchmark-Ergebnisse deshalb auch dort sichtbar sein sollten ... 🙄

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in als Fachbereichsleitung IT-Netzwerk (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
  2. (Senior) Product Manager (m/w/d)
    MailStore Software GmbH, Viersen bei Düsseldorf
  3. IT Business Consultant (m/w/d)
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  4. Elektrotechnikerin (w/m/d) Leittechnik / Automatisierungstechnik (Höchstspannungsnetz)
    50Hertz Transmission GmbH, Chemnitz-Röhrsdorf, Lübbenau (Spreewald)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,29€ (UVP 39,99€)
  2. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  3. 44,49€ (UVP 50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Newton Messagepad: Apples Handheld ohne Jobs-Garantie
    Apple Newton Messagepad
    Apples Handheld ohne Jobs-Garantie

    Das Messagepad war Apples erstes Handheld - und hat einen schlechten Ruf. Unser Test zeigt allerdings, dass das PDA-Konzept seiner Zeit voraus war.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Hermit Apple widerruft Zertifikat für italienischen Staatstrojaner
    2. Produktlaunch Apple soll neue Macs, iPhones und Homepod für Herbst planen
    3. Apple iOS 16 kann Captchas umgehen