1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Shield Tablet…

Facepalm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facepalm

    Autor: JTR 22.07.14 - 16:33

    Also ich muss mein Tablet irgendwo hinstellen um mit dem WLAN Controller zu zocken? Welcher Vollidiot hat sich so etwas ausgedacht? Jeder Zocker merkt nach 5s dass das ganze Konzept für den Arsch ist.

    So wenn schon hat so etwas auszusehen:

    http://assets.razerzone.com/eeimages/products/7373/rzr_edge_ctrlwtab_v01a.png

    Man kann die seitliche Steuerungseinheiten ja immer noch optional machen, evt. gleich mit einem Akkupack am Rückenteil.

  2. Re: Facepalm

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.07.14 - 16:37

    Ergonomisch gesehen ist das Razer eine Katastrophe. Wer will seine Arme permanent so weit auseinander halten und verkrampfen, um das Tablet nicht zu zerdrücken?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Facepalm

    Autor: JTR 22.07.14 - 16:40

    <<Wer will seine Arme permanent so weit auseinander halten und verkrampfen, um das Tablet nicht zu zerdrücken?>>

    Wie bitte. Das Dinge am Rand haben eine Metallgehäuse an dem das Tablet montiert wird. Du kannst es dort halten. Was hat die weite der beiden Griffe zu tun. Bei einem Lenkrad hältst du die Hände auch soweit auseinander.

    Zerdrückst du etwa eine PSP oder PS Vita weil die Bedienelemente am Rand liegen.
    Aber wie genau willst du im Garten oder unterwegs mit dem Nvidia Ding vernünftig zocken. Der Vorteil eines Tablets liegt doch genau an seinem Formfaktor, dass eben nicht noch weitere Peripherie benötigt wird.

  4. Re: Facepalm

    Autor: expat 22.07.14 - 16:58

    Das habe ich zuerst auch gedacht. Und deshalb finde ich die erste Shield immer noch besser.

  5. Re: Facepalm

    Autor: Sharky444 22.07.14 - 17:21

    Das Razor schaut sehr unergonomisch aus.

  6. Re: Facepalm

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 21:26

    Weder bei der PSP/PSV noch beim 3DS sind die Bedienelemente soweit auseinander.

    Und dein Lenkrad das führst du mehr als, dass du es hältst, in der Regel lässt du deine Hände eher darauf ruhen.
    Bei einem Tablet musst du es auch noch hoch halten, das macht einen Unterschied.

    Allenfalls werden dabei sogar unterschiedliche Muskelpartien beansprucht die mehr oder minder trainiert sind bzw. leichter oder schwerer zu trainieren sind.

    Auch liegt bei bei weiter auseinanderliegenden Haltepunkte der Schwerpunkt weiter entfernt.

    Gut, wie sehr das beim rzr Edge ins Gewicht fällt, müsste man überprüfen.

  7. Re: Facepalm

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 21:41

    dem Foto nach schätze ich das auch so ein.

    Mich stören auch diese Griffe, wäre es da nicht besser bzw. wie weit die vom Tablet weg sind.

    Zumal mit Controler auch andere Spiele besser zu spielen sind, grade für emulierte schätze ich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.14 21:42 durch Benutzername123.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  3. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 7,80€, Bloodshot für 6,80€, Le Mans 66 für 11,49€, The Avengers 4...
  2. (u. a. Samsung C49RG94SSU 49 Zoll Curved Gaming Monitor Dual WQHD 32:9 120Hz für 899€)
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3070 GameRock OC 8G für 749€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G...
  4. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42