1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Shield Tablet…

@golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 19:43

    da muss ich nun bei "nur" wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln...

  2. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 20:54

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da muss ich nun bei "nur" wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln...

    Ich auch...

  3. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 21:13

    Naja, wenn es schon 5.5" mit QHD gibt (LG G3) erscheint FullHD bei 8" wieder als wenig.

    Klar ist es schon eine gute Auflösung (ich hab keine Probleme mit 1280x800 auf 7") aber solche Dinge werden halt in Relation zu ähnlichen Geräten auf dem Markt betrachtet und da ist halt FullHD auf 8" nicht mehr wirklich beeindrucken, speziell, wenn die Grafik die eigentliche Stärke des Gerätes ist.

  4. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 21:17

    KojiroAK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, wenn es schon 5.5" mit QHD gibt (LG G3) erscheint FullHD bei 8"
    > wieder als wenig.
    >
    > Klar ist es schon eine gute Auflösung (ich hab keine Probleme mit 1280x800
    > auf 7") aber solche Dinge werden halt in Relation zu ähnlichen Geräten auf
    > dem Markt betrachtet und da ist halt FullHD auf 8" nicht mehr wirklich
    > beeindrucken, speziell, wenn die Grafik die eigentliche Stärke des Gerätes
    > ist.

    Die Auflösung soll ja auch nicht beeindrucken, sondern genug Bildqualität liefern während trotzdem die Mobilität erhalten bleibt. Was bringt eine ultra hohe Auflösung, wenn dafür auch alles mit viel mehr Pixeln berechnet werden muss, was GPU Leistung unnötig auffrist, anstatt mehr FPS zu ermöglichen? Ich finde den Pixelwahn unsinnig :-)

  5. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 21:39

    Zumal beim G3 einer der wenigen, wenn sogar der einzige Kritikpunkt (weil Ursache) wohl genau das überhohe auflösende Display ist. Zwar auch dazu noch super Werte an Farbe, Blickwinkel usw, aber eben auch entsprechenden Energiebedarf und bei den Benchmarks (was in dem Fall schon ok ist, diese zu messen) wegen der hohen Auflösung auch schlechter als die Konkurrenz ist...

    Bei ~5" ist HD meiner Meinung echt absolut ausreichend, das sind so rund die berüchtigten "Retina-Auflösungen", ja, evtl. etwas weniger. Mein Nexus 4 hatte mit 4,7 und HD knapp ~320.

    Das subjektive Empfinden oder vom Marketing suggerierte Notwendigkeit von FullHD und jetzt noch höher, wieder größeren Akku- und mehr CPU/GPU-Leistung notwendig machend, ist halt doof.

    Wollte LTE haben, hab deswegen relativ günstig das 4er zum 5er "tauschen" können ;)

    Aber sicher nicht wege der Auflösung. Und 50 Euro mehr wäre es mir auch nicht wert gewesen.

    Ein Moto G, vorhin sogar als LTE+SD-Karte Modell für 190 Euro gesehen, super "ausreichend" für eigentlich alles.

    Unter HD bei um 4,5-5" würde ich aber zugebenderweise auch nicht wollen. Habs bei nem Lumia 630 gesehen, für 130 Euro ein super WP-Gerät. Und bei voller Helligkeitseinstellung (da auch kein Sensor) auch ok, aber bei mittleren Einstellungen sieht man dann doch Pixel mit der 900er Auflösung.

    Aber irgendwie müssen die ja nen Unterschied zu Mittelklasse/Oberklasse-Preismodellen erzwingen ;) Das sind im Moment immer unter HD-Auflösung + oft bedauernswerte 4GB interner Speicher, so wie bei Android hoffentlich 1GB und bei WP immer 512MB RAM.

  6. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 21:52

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter HD bei um 4,5-5" würde ich aber zugebenderweise auch nicht wollen.
    > Habs bei nem Lumia 630 gesehen, für 130 Euro ein super WP-Gerät. Und bei
    > voller Helligkeitseinstellung (da auch kein Sensor) auch ok, aber bei
    > mittleren Einstellungen sieht man dann doch Pixel mit der 900er Auflösung.

    Was jedoch nicht bedeutet, daß es deswegen schlecht ausschaut. Natürlich ist es gröber aufgelöst, trotzdem läuft es rund. Und wer nicht direkt mit der Nase "im" Display hängt, den stört das auch nicht :-) Ich habe ein S3 und du kannst ja mal nach Zoll und Auflösung gucken. Mir reicht die Auflösung mehr als! Und ich finde diesen QHD Wahnsinn einfach nur krank... Werde mir keines davon holen!

    > Aber irgendwie müssen die ja nen Unterschied zu
    > Mittelklasse/Oberklasse-Preismodellen erzwingen ;) Das sind im Moment immer
    > unter HD-Auflösung + oft bedauernswerte 4GB interner Speicher, so wie bei
    > Android hoffentlich 1GB und bei WP immer 512MB RAM.

    Tjoa :-/
    Kosten tun die Bauteile kaum mehr, aber sie wollen halt alle Märkte abdecken und somit Premium Preise verlangen als auch günstige Modelle bieten. Daher halten sie es künstlich klein. Wäre mal Zeit für ein Kickstarter Projekt oder whatever, wo einer mal alle Hersteller seitlich tritt, indem er top Leistung zum kleinen Preis anbietet und damit die Hersteller endlich "zwingt" sich weiterzuentwickeln! :D

    Ist ja lächerlich daß wir heute bei Einsteigergeräten immernoch bei 16GB Flash und 1GB Ram rumkrebsen... Und das wo 512GB Flash SSD's gerade mal noch 168¤ kosten und man sogar schon 32GB MicroSD Karten von Samsung für nur 14¤ bekommt O.o

    Und wer es nicht glaubt, die hier hab ich von Ebay gekauft. Völlig einwandfrei + SD Karten Adapter mit dabei:

    http://www.ebay.de/itm/261487565259?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

    Samsung 32GB Class 10 MicroSD für 14,75¤ zum Sofortkauf Preis :-)

    Und dann lächerliche 16GB anbieten... ROFL! xD

  7. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: ms (Golem.de) 22.07.14 - 22:53

    Das "nur" bezieht auf den Leak, da dort 2.048 x 1.536 pix genannt wurden.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  8. Re: @golem "nur" FullHD bei 8" - also Bitte!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 23:02

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "nur" bezieht auf den Leak, da dort 2.048 x 1.536 pix genannt wurden.

    Achso! :D

    Najo, das hat man ja nicht lesen können im Artikel. Daher dachten wir (auch ich) halt daß es deswegen schlecht bewertet würde. Wenn es nur um einen Leak (Gerüchte) geht die dazu veranlassen so zu schreiben, dann ist das natürlich was anderes :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  2. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
    Keyboardio Atreus im Test
    Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

    Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
    2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
    3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen