Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Shield Tablet…

HDMI-Out

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HDMI-Out

    Autor: expat 22.07.14 - 15:22

    Ich finde es schade, dass es kein HDMI-Out gibt. Ich hoffe sehr, es gibt bald eine vernünftige Dock mit einem Anschluss zum Laden und einem zum an das Display anschliessen.

    Ansonsten sehr gutes Konzept.

  2. Re: HDMI-Out

    Autor: Evilpie 22.07.14 - 15:25

    hat doch mini hdmi 1.4a?

  3. Re: HDMI-Out

    Autor: expat 22.07.14 - 15:26

    Stand nix bei Connectivity...
    Und ich rede jetzt nicht von MHL-Krücken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.14 15:26 durch expat.

  4. Re: HDMI-Out

    Autor: Nephtys 22.07.14 - 15:48

    In Zeiten von Chromecast-Mirroring ist ein HDMI Ausgang ja wirklich nicht notwendig... vor allem da es dann über Kabel läuft. Wer möchte bitte schön kabelgebunden sein bei einem Mobilgerät? Hier geht es ums Prinzip.

  5. Re: HDMI-Out

    Autor: SelfEsteem 22.07.14 - 15:51

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stand nix bei Connectivity...
    > Und ich rede jetzt nicht von MHL-Krücken.

    Du wirst um solche Kruecken nur leider nicht umherkommen, ohne das Geraet mit etlichen verschiedenen Anschluessel zuzukleistern.

    Fuer sowas gibt es afaik keinen echten Standard und jeder benutzt irgendeinen anderen Mist (MHL, Slimport, Lightning, Thunderbolt und wie der ganze Schrott noch so heisst).
    Ich haette das gern im USB-Standard mit drin, aber da werden wir wahrscheinlich noch warten muessen.

    Ich lasse mich natuerlich gern eines Besseren belehren, falls ich grad Schrott erzaehle.

  6. Re: HDMI-Out

    Autor: SelfEsteem 22.07.14 - 15:55

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zeiten von Chromecast-Mirroring ist ein HDMI Ausgang ja wirklich nicht
    > notwendig... vor allem da es dann über Kabel läuft. Wer möchte bitte schön
    > kabelgebunden sein bei einem Mobilgerät? Hier geht es ums Prinzip.

    Also statt der Konfiguration:
    Tablet -> Kabel -> Display

    schlaegst du vor:
    Tablet -> Chromcast-Device -> Kabel -> Display

    So korrekt?

  7. Re: HDMI-Out

    Autor: nie (Golem.de) 22.07.14 - 16:05

    Es gibt Micro-HDMI, das steht auf der zweiten Seite der Nvidia-Tabelle (einfach aufs Bild klicken) und im Text.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  8. Re: HDMI-Out

    Autor: fuzzy 22.07.14 - 16:12

    Also Chromecast ist ja nun wirklich kein gutes Beispiel. Wenn dann am ehesten noch Miracast. Aber wie sich das alles wohl mit Spielen schlägt...

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  9. Re: HDMI-Out

    Autor: expat 22.07.14 - 16:12

    Gesehen - danke.
    Sehr gut - dann wirds als Konsolenersatz gekauft.

  10. Re: HDMI-Out

    Autor: expat 22.07.14 - 16:26

    Wozu Chromecast? Viel zu umständlich. Tablet an AVR per HDMI, rest wird über Controller gesteuern. Fertisch. Was soll ich mit Tablet und Controller in je einer Hand?

  11. Re: HDMI-Out

    Autor: capprice 22.07.14 - 17:02

    Macht Sinn!

  12. Re: HDMI-Out

    Autor: mgutt 24.07.14 - 23:36

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zeiten von Chromecast-Mirroring ist ein HDMI Ausgang ja wirklich nicht
    > notwendig... vor allem da es dann über Kabel läuft. Wer möchte bitte schön
    > kabelgebunden sein bei einem Mobilgerät? Hier geht es ums Prinzip.

    Das einzige Streaming was (ruckelfrei mit hohen FPS) funktioniert, ist das von Nintendos Wii U und das ist weit weg von HD Auflösung.

    Mal davon abgesehen hast Du wohl noch kein Streaming mit einem Smartphone gemacht. Das zieht Dir so schnell den Akku leer, dass man Angst darum haben muss, dass der nicht überhitzt.

    Fazit: Kabellos funktioniert nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59