1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Shield Tablet…

Ist an dieser Aussage von Golem irgendwas dran..?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist an dieser Aussage von Golem irgendwas dran..?

    Autor: sirbender 22.07.14 - 15:58

    Zitat:

    "Der Preis lässt auf ein besonders hochauflösendes Display hoffen, was auch die ersten Leaks nahelegten, es verfügt jedoch nur über 1.920 x 1.080 Pixel in IPS-Technik. Damit müssen immerhin Full-HD-Videos nicht skaliert werden, was wohl auch die Akkulaufzeit von 10 Stunden beim Filmegucken ermöglicht."

    Seit wann hat denn die Skalierung eines Videos irgendwas mit der Akkulaufzeit zu tun? Auch wuerde ich nicht von Skalierung sprechen wenn ein 1080p Video auf einem 720p Display ausgegeben wird, oder?!

    Wenn ueberhaupt spielt die Display-Groesse in Inch und die Pixel-Anzahl beim Akkuverbrauch eine Rolle. Nicht der Unterschied zwischen Video-Aufloesung und Display-Aufloesung.

    Oder hat Golem Recht?

  2. Re: Ist an dieser Aussage von Golem irgendwas dran..?

    Autor: fuzzy 22.07.14 - 16:11

    Naja, es verbraucht sicherlich eine gewisse Leistung, Bilder zu skalieren. Somit verbraucht es auch Energie. Dürfte allerdings vernachlässigbar wenig sein.

    Der höhere Leistungsbedarf für größere Videoauflösungen schlägt sicherlich eher zu Buche.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  3. Re: Ist an dieser Aussage von Golem irgendwas dran..?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.14 - 19:00

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, es verbraucht sicherlich eine gewisse Leistung, Bilder zu skalieren.
    > Somit verbraucht es auch Energie. Dürfte allerdings vernachlässigbar wenig
    > sein.
    >
    > Der höhere Leistungsbedarf für größere Videoauflösungen schlägt sicherlich
    > eher zu Buche.

    Genau :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 8,50€
  3. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
    AVM Fritzdect Smarthome im Test
    Nicht smart kann auch smarter sein

    AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
    2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
    3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot