Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia Tegra Note: Schnelles…

Bei dem Preis ist es gekauft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: Schattenwerk 19.09.13 - 10:59

    Auch wenn es mich stört, dass es offenbar keinen USB-Anschluss hat und mit einem speziellen Netzteil geladen wird: Ich würde es mir holen.

    Mein Nexus 7 der ersten Generation würde ich dann in Rente schicken, da ich einen hochpräzisen Stylus doch irgendwie vermisse - so im nachhinein. Zum PDFs lesen und für die Uni perfekt in dem Format und mit Stylus dann eigentlich unschlagbar.

    Vor allem wenn man mal auf den Preis schaut. Da verzichte ich dann auch gerne auf den USB-Anschluss.

  2. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: Michael H. 19.09.13 - 11:04

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn es mich stört, dass es offenbar keinen USB-Anschluss hat und mit
    > einem speziellen Netzteil geladen wird: Ich würde es mir holen.
    >
    > Mein Nexus 7 der ersten Generation würde ich dann in Rente schicken, da ich
    > einen hochpräzisen Stylus doch irgendwie vermisse - so im nachhinein. Zum
    > PDFs lesen und für die Uni perfekt in dem Format und mit Stylus dann
    > eigentlich unschlagbar.
    >
    > Vor allem wenn man mal auf den Preis schaut. Da verzichte ich dann auch
    > gerne auf den USB-Anschluss.

    Für den Preis kann man glaub ich nichts verkehrt machen ;)

  3. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: LH 19.09.13 - 11:07

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Nexus 7 der ersten Generation würde ich dann in Rente schicken, da ich
    > einen hochpräzisen Stylus doch irgendwie vermisse - so im nachhinein. Zum
    > PDFs lesen und für die Uni perfekt in dem Format und mit Stylus dann
    > eigentlich unschlagbar.

    Schau dir das Gerät vorher lieber mal an. Stylus ist nicht gleich Stylus, selbst bei einem Hersteller.
    Hab auf der IFA das Galaxy Note 8 und Note 3 ausprobiert. Das Tablet hatte eine Full-HD Auflösung, das Note 8 nicht. Beim Note 3 kamen die gezeichneten Linien schnell und präzise, ohne jedes "Nachziehen". Beim Note 8 gab es sichtbare Verzögerungen, und ein seltsames Antialiasing, das extrem gestört hat. Sicher wegen der geringen Auflösung.

    Obwohl beide Geräte vom gleichen Hersteller sind, würde mich das Note 8 beim Arbeiten mit dem Stylus extrem nerven, das Note 3 ist aktuell bei mir gleichzeitig auf meiner Einkaufsliste gelandet :)

    Wenn dann eventuell die Stylus-Apps an sich noch schlecht sind, dann kann man es ganz vergessen.

    Besser mal vor Ort ausprobieren.

  4. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: Schattenwerk 19.09.13 - 11:11

    Okay, kenne nun nicht die jeweiligen Geräte. Die beiden Notes arbeiten aber auch mit resistiven Touchscreens oder?

  5. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: expat 19.09.13 - 11:19

    Nein, Kapazitiven. Es gibt kaum noch aktuelle Tablets mit resistiven Displays.

  6. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: nykiel.marek 19.09.13 - 11:20

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, kenne nun nicht die jeweiligen Geräte. Die beiden Notes arbeiten aber
    > auch mit resistiven Touchscreens oder?

    Nein.
    LG, MN

  7. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: LH 19.09.13 - 11:48

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, kenne nun nicht die jeweiligen Geräte. Die beiden Notes arbeiten aber
    > auch mit resistiven Touchscreens oder?

    Nein, sie haben Digitizer, glaube sogar von Wacom.
    Aber das alleine machts eben nicht :/ Der Unterschied war wirklich gewaltig, zumindest bei den Geräten, mit denen ich es ausprobiert habe. Der Eindruck war auch entsprechend deutlich, weil ich beide Geräte binnen weniger Minuten getestet habe.

  8. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: Sven77 19.09.13 - 12:33

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, Kapazitiven. Es gibt kaum noch aktuelle Tablets mit resistiven
    > Displays.

    Bei meinem nächsten Media Markt liegen noch viele resistiven Teile rum.

  9. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: expat 19.09.13 - 13:11

    aktuelle? ;-)
    Meiner Meinung nach ist das Ramschware mit veralteter Technik.

  10. Re: Bei dem Preis ist es gekauft

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.13 - 13:39

    Ja, man sagt doch deswegen auch "Flächenmarkt", weil alles von 49,95¤ bis 799,95¤, in der Fläche vorhanden sein muss.^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. InnovaMaxx GmbH, Berlin
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab
    LTE
    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

    In Taiwan ist in diesem Jahr Schluss mit 3G. Das Land hat dann nur noch ein LTE-Netz. 2G wurde vor sechs Monaten eingestellt.

  2. Two Point Hospital: Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor
    Two Point Hospital
    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

    Ehemalige Entwickler von Studios wie Bullfrog und Lionhead stellen ihr neuestes Projekt vor: Two Point Hospital wird eine Art Nachfolger des Klassikers Theme Hospital - es geht also um Krankenhaus plus kranken Humor.

  3. Callya: Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen
    Callya
    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

    Vodafone stockt die Prepaid-Tarife Callya auf und versieht sie mit mehr ungedrosseltem Datenvolumen. Auch Zusatzoptionen erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen.


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45