1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus One: Cyanogen zieht…

kein Freund mehr vom Oneplus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein Freund mehr vom Oneplus

    Autor: syprix 19.05.15 - 15:52

    Also ganz ehrlich, das war mein letztes Oneplus one. Ich habe mir einfach mehr versprochen. Die Hardware ist für den Preis zwar super aber eben nicht alles!

    Ständig geht bei mir die LED an, nur weil ich die Gestensteuerung aktiviert habe, die allerdings sehr nützlich wäre würde sie denn problemlos funktionieren.

    Seit dem Update funktioniert meine Gesichtserkennung nicht mehr. Schlimm genug das sie durch das Update einfach ausgeschaltet wurde, sie lässt sich auch nicht mehr aktivieren.

    Die Kamera ist ok aber es gibt viel bessere Qualtitäten und für ein Flagshipkiller muss da noch ordentlich zugelegt werden. Selbst mein Nokia 920 macht um längen bessere Bilder als das One!

    Die Qualität des Helligkeitssensors ist auch grauenhaft. Wenn ich die Helligkeit auomatisch regeln lasse dann regelt dieser immer zu dunkel. Selbst bei vollen Sonneneinstrahlung regelt er nicht auf den höchsten Helligkeitswert und ich kann nichts mehr sehen. Auch wenn ich ihn auf schnelle Reaktion stelle regelt er zu langsam.

    Wenn ich das Display auf die hellste Helligkeitsstufe stelle sind die Farben absolut blass. Nokia war auch hier beim 920 um längen besser!

    Auch das aktivieren des Displays nach aufklappen des Hüllendeckels funktioniert seit dem Update nicht mehr.

    Das Smartphone war absolut kein Reinfall aber diese ganzen kleinen Hakeleien nerven auf die dauer total und bringen mich wohl dazu mir einen anderen Hersteller zu kaufen! Da ich vorher bei Nokia war und somit ein absolut geiles Windows drauf hatte kann ich zu den Vorteilen von Cyanogen gegenüber dem "normalen" Android nichts sagen. Was mir im allgemeinen bei Andoid aufgefallen ist, das der Tob häufig bei Live Streaming dem Bild hinterherhinkt. Gabs bei Windows nicht und nervt mich auch sowas von ab!!

  2. Re: kein Freund mehr vom Oneplus

    Autor: heubergen 19.05.15 - 20:48

    Ein günstiges Smartphone und dann motzen weil der Support ist supertoll ist? Witzig und erbärmlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  4. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-10%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. USA: Karma plant Elektro-Pick-up
    USA
    Karma plant Elektro-Pick-up

    Der Elektroautohersteller Karma Automotive will einen eigenen Elektro-Pick-up bauen. Dieses Autosegment ist in den USA populär, doch Elektrovarianten sind noch nicht auf dem Markt.

  2. Autohersteller: Maserati will Elektroautos mit Sound ausstatten
    Autohersteller
    Maserati will Elektroautos mit Sound ausstatten

    Maserati wird zwei elektrisch angetriebene Autos auf den Markt bringen und hat dafür einen eigenen Antriebsstrang entwickelt. Die Elektroautos sollen ein unverwechselbares Fahrgeräusch von sich geben.

  3. E-Roller: Bird übernimmt Berliner E-Scooter Circ
    E-Roller
    Bird übernimmt Berliner E-Scooter Circ

    Bird hat die Berliner Firma Circ übernommen. Beide Unternehmen bieten E-Scooter im Verleih an. Mit einem Schlag wird Bird so zu einem wichtigen Anbieter in Europa.


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:14

  4. 06:29

  5. 17:19

  6. 16:55

  7. 16:23

  8. 16:07