Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Parrot Asteroid Smart: 6,2…

Warum so beschissene Hardware???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum so beschissene Hardware???

    Autor: Mixermachine 19.11.12 - 12:59

    Warum kommt in ein so teueres Gerät ein 800 MHz Prozessor.
    Hat der Azubi in der Ecke noch ein Kiste gefunde oder waren die Teile bei Rudis Resterampe so scheiße Billig?

    Ein Tegra 3 Chip mit 1 GB Ram ist heute wirklich Massenware und günstig zu haben...
    Siehe Ouya (für 100 Dollar mit Controller?)

    Hab mir die Geräte schon ein paar mal angeschaut, aber es gibt gerade einfach keine Vernünftige Lösung...

  2. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: TC 19.11.12 - 15:16

    Tegra 3 wäre für ein Navi schon wieder overpowered...
    4 Kerne wird nichts in dem Anwedungssgebiet je nutzen

    Aber vom Alwinner A10 haben die wohl echt nix gehört
    SoC kostet im Einkauf angeblich 5$, dafür gibts 1,2Ghz
    jedes billige Chinagerät kommt schon mit A10 oder A13

  3. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: Bujin 19.11.12 - 15:51

    Overpowered? Es gibt nur zu wenig Rechenleistung und nicht zu viel. Das einzige gute an dem Gerät ist dass vielleicht andere Hersteller auch auf die Idee kommen und was gescheites bauen :-)

  4. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: SirFartALot 19.11.12 - 16:19

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Overpowered? Es gibt nur zu wenig Rechenleistung und nicht zu viel.

    Hehe. Erinnert mich jetzt spontan an Marcus aus Borderlands 1.

    "Man kann nie zu reich, zu gutaussehend oder zu schwer bewaffnet sein!" :D

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Bitcoinspendenverwertungsablage: 1CTG3sQsu6jX78nNtgycfdXaN2B86PWUTV

  5. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: tingelchen 19.11.12 - 17:36

    Nicht nur die Hardware ist hier schlecht gewählt. Auch die Entscheidung Android 2.3 zu nutzen ist extrem unpraktisch gewählt. Man hätte direkt auf V.4 setzen sollen.

  6. Re: Warum so beschissene Hardware???

    Autor: Mixermachine 20.11.12 - 10:38

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tegra 3 wäre für ein Navi schon wieder overpowered...
    > 4 Kerne wird nichts in dem Anwedungssgebiet je nutzen
    >
    > Aber vom Alwinner A10 haben die wohl echt nix gehört
    > SoC kostet im Einkauf angeblich 5$, dafür gibts 1,2Ghz
    > jedes billige Chinagerät kommt schon mit A10 oder A13

    Sagt ja keiner, das man darauf keine Spiele spielen darf ;)
    Dann könnte man das Navi als wirkliche Medienzentrale anpreisen!
    Unkonvertierte Filme könnten dann auch einfach abgespielt werden, usw.

    Wette einfach mal, das wenn das Ding ordentlich Leistung hätte, man nochmal 50 Euro drauf schlagen könnte und es würde um einiges besser gekauft werden...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. über Hays AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. SP eCommerce GmbH, Neuss

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. 13,99€
  3. 15,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05