1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pebble Time im Test: Nicht…

Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

    Autor: Wayne2k 29.06.15 - 16:50

    Lohnt sich der upgrade von der Pebble Steel zur Pebble Time Steel? Ich kann mir noch nicht vorstellen, dass das Farbdisplay weniger Strom braucht als das schwarz weiss display.

  2. Re: Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

    Autor: Nebucatnetzer 29.06.15 - 22:51

    Ich kann dir nicht genau sagen wieviel das Farbdisplay zieht.
    Laut Pebble hat die Time Steel aber einen leicht grösseren Akku was zu mehr Laufzeit führen soll.
    Ob sich das Upgrade lohnt musst du wohl selber entscheiden.
    Ich freue mich jedenfalls auf meine da ich schon die normale Steel sehr mag und mich auf die neue Form freue zudem ist sie via Kickstarter noch etwas günstiger.
    Da das alte Model das Software Update auch erhält kann man aber auch gut noch warten.

  3. Re: Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

    Autor: Qbit42 30.06.15 - 00:09

    Ich für meinen Teil will genau dieses Upgrade durchführen.

    Eigentlich ist meine jetzige Steel noch nicht soo alt und objektiv betrachtet sind die Verbesserungen auch nicht soo groß, dass sich die Investition wirklich lohnt. Aber dennoch überzeugen mich die kleinen Verbesserungen. Das Farbdisplay ist ein guter Kompromiss zwischen Informationsdarstellung und Sparsamkeit. Die Timeline kommt ja wohl auch bald (wann eigentlich) für die normale Pebble, aber ich hätte sie gerne schon jetzt. Die allgemeine Software, der Speicher und das allgemeine Design wurden auch verbessert. Usw.

    Zuletzt muss ich das mit dem Geld nicht so eng sehen und ich habe auch einen Abnehmer für meine alte Pebble. Daher gönne ich mir was und werde sie mir kaufen. Ob diese Gründe auch für dich ausreichen, musst du selber entscheiden.

  4. Re: Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

    Autor: Wayne2k 30.06.15 - 08:09

    Leider kann ich aktuell nirgends ne Preorder Möglichkeit für die Time Steel finden, Kickstarter hab ich ja offenbar verpasst.

  5. Re: Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

    Autor: Nebucatnetzer 30.06.15 - 08:15

    Wird wahrscheinlich nach Auslieferung an die Backer möglich.
    War bei der normalen Time so.

  6. Re: Upgrade von Pebble Steel zu Pebble Time Steel?

    Autor: Qbit42 30.06.15 - 08:17

    Ja, ich habe auch etwas von Anfang Juli gehört. Also vermutlich nur noch ein paar Wochen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Lidl Digital, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

  1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
    Red Dead Redemption 2 PC
    Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

    Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

  2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
    Auslandskoordination
    Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

    Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

  3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
    Benzinpreis-Proteste
    Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


  1. 17:44

  2. 17:17

  3. 16:48

  4. 16:30

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:08

  8. 14:47