1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pocketbook 360 - das…

Linkshänderbuch

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linkshänderbuch

    Autor: Lefties 04.09.09 - 19:01

    Wenn wir Linkshänder wirklich so gehändicapt wären, wie es der Artikel suggeriert, wären wir in der heutigen Welt schon lange ausgestorben.

    Ein paar Knöpfe zu drücken bereitet wirklich keine großen Probleme. Man schreibt ja auch an einer Tastatur beidhändig, bedient Mäuse an fremden Rechnern problemlos mit rechts und hat normalerweise in seinem Leben noch keine Linkshänderschere (den meisten Rechtshändern ist das Problem hier gar nicht bewusst) gesehen, obwohl es die natürlich gibt.

  2. Re: Linkshänderbuch

    Autor: ichnu 04.09.09 - 20:25

    > keine Linkshänderschere (den meisten Rechtshändern ist das Problem hier gar
    > nicht bewusst) gesehen, obwohl es die natürlich gibt.

    Trotzdem ist es nicht übel wenn die Entwickler des Buches mitdenken. Andere scheinen schon mit der altbekannten einfachen Tatsache dass es Links- und Rechtshänder gibt überfordert.
    Und eine Linkshänderschere sollte jeder Linkshänder haben - schon allein um zu sehen wie Rechtshänder sich damit zum Deppen machen wenn sie sich ne Schere leihen.

  3. Re: Linkshänderbuch

    Autor: RECHTSHänder 05.09.09 - 16:34

    Ach. Linkshänder sollten man endlich wieder in der Grundschule zu Rechtshändern umgebildet werden. Der Scheiß soll ma endlich aufhören.

  4. Re: Linkshänderbuch

    Autor: kleng 05.09.09 - 18:19

    Genau! Rohrstock und Peitsche! Und wenn da jmd aufmuckt, gleich die Zähne mit rausschlagen! In die Fresse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  5. Re: Linkshänderbuch

    Autor: Klang 05.09.09 - 19:01

    kleng schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau! Rohrstock und Peitsche! Und wenn da jmd aufmuckt, gleich die Zähne
    > mit rausschlagen! In die Fresse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

    Rohrstock und Peitsche sind soooo 1950.

  6. Re: Linkshänderbuch

    Autor: NahDranUndDochNichtDabei 05.09.09 - 19:02

    Lefties schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn wir Linkshänder wirklich so gehändicapt wären, wie es der Artikel
    > suggeriert, wären wir in der heutigen Welt schon lange ausgestorben.

    Naja na dran isses doch auch...

  7. Re: Linkshänderbuch

    Autor: flanders 07.09.09 - 09:52

    full ack.

    ich als Linkshänder hab nun wirklich keine Probleme mit dem Bedienen von E-Book-Readern wie dem Sony PRS-505 - diesen Umstand als Alleinstellungsmerkmal rauszustellen ist, mit Verlaub, albern...

    Türen werden in der Regel auch von einer Seite mit links und von der anderen mit rechts bedient - ich denke, Rechtshänder haben damit auch kein Problem...

  8. Re: Linkshänderbuch

    Autor: Pauline 12.11.09 - 11:14

    Hallo,
    wenn Ihr mehr wissen wollt zu den Problemen, die umgeschulte Linkshänder haben können, schaut mal ins Forum für Linkshänder:
    http://www.linkshaenderforum.org/forum/index.php
    -das grösste deutschsprachige Linkshönderforum-

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. simple system GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de