1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preise für iPads: Apples…

zielgruppe beachten, bevor man mist schreibt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zielgruppe beachten, bevor man mist schreibt

    Autor: ich bin es nur 10.05.10 - 19:00

    1.) ich werd mir das ipad nicht kaufen, habe es aber bei nem bekannten der es sich aus usa mitbgebracht hat, schon ausprobiert. es ist ein nettes teil, aber zu teuer für mich.

    2.) für leute, die sich mit pc nicht auskennen, nur mal emails lesen wollen, bisschen internetsurfen, und dafür nichts lernen wollen ist es aber ideal! ich werde das solchen leuten auch ans herz legen! mit dem ipad könnte sogar meine mama (82 jahre und null pc erfahrung noch zurecht kommen!)

    3.) wenn ich nicht schon einen ipod touch mit 64 gb vor einem jahr gekauft hätte, würde ich dennoch ins grübeln kommen, nur generell finde ich es aber zu teuer. ist halt einfach nur ein grosser ipod touch.

    4.) für 500 euro mit 64 gb würde ich es mir kaufen (ohne 3g).

  2. Re: zielgruppe beachten, bevor man mist schreibt

    Autor: dumbo 11.05.10 - 13:19

    Das will ich sehen :) meine Erfahrungen zeigen, dass die ältere Generation absolut nicht mit der Fingersteuerung klar kommt!! Was erst eine Empfehlung sein sollte stellte sich schnell als unbedienbar heraus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. akquinet AG, Hamburg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Zurich Kunden Center, Frankfurt am Main
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 6,49€
  3. 29,49€
  4. 4,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner