1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pressespiegel: So sehen die…

Fazit

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fazit

    Autor: zufälliger_Benutzername 09.04.15 - 10:31

    Die Uhr ist supertoll und schön, aber nur wenn man wohlwollend übersieht dass es die 1. Generation mit diversen Kinderkrankheiten ist.

  2. Re: Fazit

    Autor: RedShirt 09.04.15 - 10:57

    Da hast du recht. Aber so ist das nunmal in allen Branchen, nicht nur IT. Die erste Generation hat immer Kinderkrankheiten. Das muss man in Kauf nehmen, wenn man immer das "neuste" haben möchte. Aber Örli Ädobters können glaube ich ganz gut damit leben.

  3. Re: Fazit

    Autor: Peter Brülls 09.04.15 - 14:45

    zufälliger_Benutzername schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Uhr ist supertoll und schön, aber nur wenn man wohlwollend übersieht
    > dass es die 1. Generation mit diversen Kinderkrankheiten ist.

    Also ein gutes Gerät für eine erste Generation. 😃

  4. Re: Fazit

    Autor: Vollstrecker 09.04.15 - 15:07

    Deswegen hab ich zur zweiten Generation der Pebbles gegriffen :D

  5. Re: Fazit

    Autor: Sukram71 10.04.15 - 00:55

    Warum dann nicht ne 3. Generation der Android Uhren?

  6. Re: Fazit

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.15 - 07:45

    Apple will halt mal Kasse machen und für die Rendite muss ja noch Luft bleiben.
    Apple baut sein Konzept ja grundsätzlich auf Mehrfachkäufer auf.
    Das neue MacBook ist genau so designt, dass es als Alleingerät nicht taugt. Muss es ja auch nicht, denn der User soll kaufen bzw. hat schon ein Macbook Pro im Schrank.

  7. Re: Fazit

    Autor: airstryke1337 10.04.15 - 09:15

    Sukram71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum dann nicht ne 3. Generation der Android Uhren?

    weil's die schon ewig gibt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. hl-studios GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
    Notebooks unter 400 Euro im Test
    Duell der drei Discounter-Laptops

    Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
    2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
    3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support