1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Primebook P13: Trekstor wagt…

MacBook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MacBook

    Autor: Teebecher 05.05.17 - 12:28

    Nur ohne macOS, dafür 300 Gramm schwerer.

  2. Re: MacBook

    Autor: JoeHomeskillet 05.05.17 - 13:14

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur ohne macOS, dafür 300 Gramm schwerer.

    Hatte das Ding in einer Migros Filiale in den Händen,
    war gan z erstaunt, dass Trekstor so etwas wertiges produzieren kann.

  3. Re: MacBook

    Autor: chewbacca0815 05.05.17 - 13:20

    JoeHomeskillet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte das Ding in einer Migros Filiale in den Händen,
    > war gan z erstaunt, dass Trekstor so etwas wertiges produzieren kann.

    Hier ist der Link dazu:
    https://produkte.migros.ch/trekstor-primebook-p13-silber

    777 CHF / 716 Euro anstatt 1399 / 1290 Euro CHF für das i5 Modell mit 8 GB RAM und 256 GB SSD; gutes Angebot.

  4. Re: MacBook

    Autor: Teebecher 05.05.17 - 14:26

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JoeHomeskillet schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hatte das Ding in einer Migros Filiale in den Händen,
    > > war gan z erstaunt, dass Trekstor so etwas wertiges produzieren kann.
    >
    > Hier ist der Link dazu:
    > produkte.migros.ch
    >
    > 777 CHF / 716 Euro anstatt 1399 / 1290 Euro CHF für das i5 Modell mit 8 GB
    > RAM und 256 GB SSD; gutes Angebot.

    Trotzdem nur Windows :-(

  5. Re: MacBook

    Autor: TheKenny 05.05.17 - 14:51

    Einfach macOS drauf installieren (Hackintosh) - fertig. Bezweifle allerdings dass es dann dennoch an ein MacBook dran kommt.

  6. Re: MacBook

    Autor: Teebecher 05.05.17 - 15:08

    TheKenny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach macOS drauf installieren (Hackintosh) - fertig. Bezweifle
    > allerdings dass es dann dennoch an ein MacBook dran kommt.


    Hackintosh auf Notebooks ist halt immer so eine Sache …

    Ich kenne aber kein TouchPad, dass nur annähernd an einen Mac herankommt.

  7. Re: MacBook

    Autor: chewbacca0815 05.05.17 - 15:59

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem nur Windows :-(

    Und? Irgendein Problem damit? Hier, Dein <°=>((

  8. Re: MacBook

    Autor: Keepo 05.05.17 - 18:42

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur ohne macOS, dafür 300 Gramm schwerer.


    und noch weniger anschlüsse. was denken sich die hersteller dabei. sowas kauft doch kein mensch. spätenstens wenn die leute rausfinden, dass zu wenig anschlüsse einfach kacke für den alltäglichen gebrauch ist, hageln die negativen bewertungen.

  9. Re: MacBook

    Autor: Teebecher 05.05.17 - 18:58

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Trotzdem nur Windows :-(
    >
    > Und? Irgendein Problem damit? Hier, Dein <°=>((

    Weil ich Windows nicht mag?

    Ich bin mit Unix groß geworden, und kann damit alles erledigen, was ich brauche.

    Warum sollte ich Windows mögen?

  10. Re: MacBook

    Autor: Teebecher 05.05.17 - 19:00

    Keepo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur ohne macOS, dafür 300 Gramm schwerer.
    >
    > und noch weniger anschlüsse. was denken sich die hersteller dabei. sowas
    > kauft doch kein mensch. spätenstens wenn die leute rausfinden, dass zu
    > wenig anschlüsse einfach kacke für den alltäglichen gebrauch ist, hageln
    > die negativen bewertungen.


    Genau so viele, wie das MacBook.

    Und ich habe eins, und vermisse auch keine Anschlüsse.

    Und nun?

  11. Re: MacBook

    Autor: jayjay 05.05.17 - 20:54

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chewbacca0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teebecher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Trotzdem nur Windows :-(
    > >
    > > Und? Irgendein Problem damit? Hier, Dein <°=>((
    >
    > Weil ich Windows nicht mag?
    >
    > Ich bin mit Unix groß geworden, und kann damit alles erledigen, was ich
    > brauche.
    >
    > Warum sollte ich Windows mögen?

    Warum solltest dich auch mit Windows anfreunden wenn du richtige Betriebssysteme kennst. Und wenn Linux auf dem teil vernünftig läuft (wahrscheinlich nicht) dann wäre es durchaus ne alternative zu einem Macbook

  12. Re: MacBook

    Autor: rabatz 05.05.17 - 21:18

    So wie es auch auf vielen Macs installiert ist. ;-)

  13. Re: MacBook

    Autor: rabatz 05.05.17 - 21:20

    Also ich finde die Touchpads bei den Macs gar nicht mal so gut. Sie sind nicht schlecht, aber mit dem Synaptics Touchpad in meinem HP ZBook kann es nicht mithalten.

  14. Re: MacBook

    Autor: rabatz 05.05.17 - 21:25

    Warum sollte Windows kein "richtiges Betriebssystem" sein? Immer diese Pauschalaussagen von den Windows-Hatern. Ich benutze Linux und Windows gleichermaßen und kenne auch MacOS ganz gut. Ich kann euch sagen, dass Windows ein sehr sehr gutes Betriebssystem ist. Sicher nicht für absolut jeden Zweck das optimale, aber für die meisten Situationen trotzdem das beste Gesamtpaket.

  15. Re: MacBook

    Autor: rabatz 05.05.17 - 21:27

    Dafür scheint dieses Gerät hier, verglichen mit dem Macbook, eine vernünftige Tastatur zu haben.

  16. Re: MacBook

    Autor: Teebecher 06.05.17 - 08:48

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür scheint dieses Gerät hier, verglichen mit dem Macbook, eine
    > vernünftige Tastatur zu haben.

    Was gefällt Dir an der Tastatur vom MacBook nicht?
    Ich hatte vorher ein MBA, so groß ist der Unterschied nicht.
    Am iMac hatte ich vor die alte, nun die neue BT-Tastatur, auch damit komme ich sehr gut zurecht, will nie wieder so eine klobige PC-Tastatur nutzen müssen.

  17. Re: MacBook

    Autor: rabatz 06.05.17 - 08:53

    Der geringe Tastenhub beim MacBook ist ein Graus. Das Layout bei den Macs sowieso.

  18. Re: MacBook

    Autor: Teebecher 06.05.17 - 16:45

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der geringe Tastenhub beim MacBook ist ein Graus. Das Layout bei den Macs
    > sowieso.

    Mit dem Tastenhub habe ich keinerlei Probleme.

    Und das Layout liegt mir, gerade wichtige Tasten wie []{} erreicht man viel bequemer.

    Und das @, ohne sich die Finger zu brechen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln
  2. Embedded Systems Developer (m/w/d) - Automation Production Systems
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt
  3. Embedded Software Entwickler Automotive (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Experte* - Hochautomatisiertes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim, München, Weissach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Schlagbohrmaschine für 55,99€, Akku-Rasenmäher für 140,99€)
  2. (u. a. Eagle Flight für 4,99€, SWORD ART ONLINE: Fatal Bullet für 6,99€, PES 2021 Season...
  3. (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD für 28,99€, Fire TV Stick Lite für 18,99€, Echo Dot (4...
  4. (u. a. Galaxy Tab A7 10,4 Zoll 32GB für 132,09€, Galaxy Tab S7+ 12,4 Zoll 256GB für 650,30€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören