Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Shield: Nvidia…

Dummerweise...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dummerweise...

    Autor: tacc 06.02.13 - 11:41

    ... macht es für mich keinen Sinn PC-Spiele auf dem Gerät zu spielen wenn der eigentliche PC mit Maus, Tastatur und großem Bildschirm keine 3 Meter entfernt ist.

  2. Re: Dummerweise...

    Autor: ronlol 06.02.13 - 11:43

    ... oder wenn das Gaming Notebook einfach per HDMI an einen größeren Bildschirm und Surround Sound angeschlossen werden kann.

  3. Re: Dummerweise...

    Autor: Husten 06.02.13 - 11:58

    auf dem klo? ;)

  4. Re: Dummerweise...

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 12:01

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf dem klo? ;)

    Echte Spieler tragen Windeln. :-)

  5. Re: Dummerweise...

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 12:04

    tacc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... macht es für mich keinen Sinn PC-Spiele auf dem Gerät zu spielen wenn
    > der eigentliche PC mit Maus, Tastatur und großem Bildschirm keine 3 Meter
    > entfernt ist.

    Aber wenn du im Bett noch ein bisschen weiterzocken willst, oder auf dem Sofa oder irgendwo sonst? Ich weiß, das ist eine Art "Nieschenanwendung", aber es gibt bestimmt Leute, die das wertschätzen.

  6. Re: Dummerweise...

    Autor: loox 06.02.13 - 12:08

    Husten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > auf dem klo? ;)


    Ist tatsächlich der einzige Nutzen, der mir für so eine Konsole einfällt. Unterwegs in der Bahn oder im Hotel oder im Urlaub kann ich sie nicht benutzen, weil der Streaming-PC fehlt und zuhause spiele ich dann lieber direkt am PC oder mit einer Konsole am TV.

    Aber wenn ich so krank drauf bin, nichtmal zum Kacken das Spiel zu unterbrechen, dann ist es natürlich ne super Anschaffung.

    Nene, ich freue mich auf Ouya und GCW Zero und ignoriere dieses Teil fortan einfach.

  7. Re: Dummerweise...

    Autor: nie (Golem.de) 06.02.13 - 12:49

    > Unterwegs in der Bahn oder im Hotel oder im Urlaub kann ich sie nicht
    > benutzen, weil der Streaming-PC fehlt

    Dann laufen immer noch Android-Spiele und alle anderen Medienfunktionen eines Android-Gerätes auf der Shield.

    Das erwähne ich - und nur exemplarisch an Ihrem Beitrag - weil das hier im Forum noch gar nicht zur Sprache kam.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  2. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  4. über JobLeads GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 232,90€ bei Alternate gelistet
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto VW testet E-Trucks
  2. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  3. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Aspire-Serie: Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor
    Aspire-Serie
    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

    Einsteiger- oder Multimediageräte: Vier neue Aspire-Notebooks mit 180-Grad-Scharnier ergänzen Acers Angebot. Ihre Hardware ist so unterschiedlich wie ihr Preis - von eMMC-Speicher über AMD-Prozessoren bis hin zu dedizierten Grafikkarten ist alles dabei.

  2. Acer Predator Triton 700: Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad
    Acer Predator Triton 700
    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

    Das Predator Triton 700 ist ein 15,6-Zoll-Spiele-Notebook mit aktueller Kaby-Lake- sowie Pascal-Hardware und Schnittstellen wie Thunderbolt 3. Neben der ungewöhnlichen Position der Peripherie sorgt ein großes Glasfenster für Einblick.

  3. Kollaborationsserver: Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung
    Kollaborationsserver
    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

    Nutzer können mit Owncloud 10 am Admin vorbei eigene Gruppen erstellen, was die Kollaboration verbessern soll. Prüfsummen sollen Synchronisationsfehler vermeiden, und das Team hat seinen App-Marktplatz überarbeitet.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:42

  4. 17:23

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:45

  8. 15:26